Ute Mahler-Leddin

Neueröffnung von WorkShop 102 - Seminar- und Praxisräume für Jedermann

Bremervörde (uml). In Bremervörde tut sich etwas, eine neue Geschäftsidee hält Einzug in die Neue Straße 102. „Wir wollten nicht, dass noch ein Laden leer steht und haben uns daher etwas Neues für unsere Stadt ausgedacht“, sagen Carola und Michael Müller.

Bilder

Drei frisch renovierte, helle Räume - inklusive kleiner Küche und WC - können ab sofort tageweise oder auch halbtäglich für verschiedene Veranstaltungen angemietet werden. Hier ist viel Potenzial vorhanden, denn die freundlichen Räumlichkeiten sind ideal für Ausstellungen, Lesungen, Fortbildungen, Seminare, Massagen, Fußpflege, kleinere Sitzungen von Gruppen und Vereinen oder auch für Verkäufe von Schmuck, Seifen und ähnliches.
Bis zu zwölf Personen können entspannt in den Räumen an einem Seminar teilnehmen, bei Lesungen und Ausstellungen natürlich mehr. Massageliegen und ein Massagestuhl sind vorhanden und dürfen gerne mit genutzt werden. Die Küche ist mit den wichtigsten Gerätschaften und etwas Geschirr ausgestattet. Bei längeren Veranstaltungen kann entweder über Carola Müller eine Getränkeausstattung gebucht oder selbst mitgebracht werden.
Die neue Geschäftsidee trägt erste Früchte. Eine Fußpflegerin möchte einmal in der Woche Termine anbieten, eine Schmuckgestalterin hat im Schaufenster ihre Ware ausgestellt und eine Heilpraktikerin hat auch schon Interesse bekundet.
Weitere Seminare und Workshops, auch an den Wochenenden, sind in der Planung. Die Miete für die Räume hat der Eigentümer bewusst erschwinglich angesetzt. „Wir möchten, dass die Seminar- und Praxisräume genutzt werden und somit gegen den Leerstand in Bremervörde arbeiten“.
Die Lage ist sehr gut, zentral gelegen an der Neuen Straße, aber durch gute Verglasung ruhig genug, damit man sich drinnen gut unterhalten oder auch entspannen kann.
Für weitere Informationen steht Carola Müller unter 0175/ 9758534 zur Verfügung. Die Homepage www.workshop102.de ist in Vorbereitung und wird in Kürze online sein.


UNTERNEHMEN DER REGION