eb

Coronafälle im Landkreis Rotenburg (Stand 27. April)

Im Landkreis gibt es keinen neuen Corona-Fall, bisher wurden damit insgesamt 100 Fälle gezählt, 82 davon sind mittlerweile wieder genesen, eine Person ist verstorben (Stand 27. April, 12 Uhr).
 

Bilder

4 Personen 10-19 Jahre, 17 Personen im Alter von 20-29 Jahren, 11 Personen zwischen 30-39 Jahren, 11 Personen 40-49 Jahren, 35 Personen zwischen 50-59 Jahren, 9 Personen zwischen 60-69 Jahren, 5 Personen zwischen 70-79 Jahren, 7 Personen zwischen 80-89 Jahren, 1 Person zwischen 90-99 Jahren.
Es handelt sich um 54 Männer und 46 Frauen. In allen Städten, Samt- und Einheitsgemeinden sind Fälle aufgetreten.
Insgesamt befinden sich 45 Personen in Quarantäne (Kontaktpersonen und Reiserückkehrer), zwei Personen sind in stationärer Behandlung im Landkreis, zwei Personen außerhalb des Landkreises.
Allgemeine Informationen und die aktuellen Fallzahlen sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.lk-row.de/corona abrufbar.
Foto: Adobe Stock


UNTERNEHMEN DER REGION