Seitenlogo
Ute Mahler-Leddin

Nachwuchsarbeit - Ferienpassaktion mit den Ostemusikanten

Lamstedt (uml). Trompete, Posaune, Tuba, Waldhorn, Querflöte, Klarinette und Saxofon auszuprobieren und von versierten Musikern zu erfahren, wie ein Orchester funktioniert - das konnten über ein Dutzend Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren bei der Ferienpassaktion in Lamstedt.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde der verschiedenen Instrumente konnte jeder Teilnehmer alles ausprobieren, Fragen stellen und im Anschluss sogar neben seinem Lieblingsmusiker oder Lieblingsinstrument mitten im Orchester bei der öffentlichen Probe sitzen.
Dort erklärte der Musikalische Leiter, Michael Schwatlo, das sich bestimmte Lieder nur gut anhören, wenn verschiedene Klangkörper zusammenspielen und gerade bei den Ostemusikanten die Vielfalt der Instrumente den unverkennbaren und mitreißenden Klang erzeugen.
Begeistert lauschten die Kinder dem Trompetensolo des 17-jährigen Dominik Steffens aus Lamstedt, der bereits nach knapp zwei Jahren Unterricht im Orchester dabei ist.
Dank gut ausgebildeter Musiker bieten die Ostemusikanten Unterricht in zahlreichen Instrumenten an. Informationen dazu erteilt Jugendwartin Jenny Ruge unter 0160/96844065.
Die Hechthausener Ostemusikanten bieten eine weitere Ferienpassaktion am Dienstag, 13. August von 17 bis 19 Uhr im Jugendzentrum in Hechthausen, mit anschließender öffentlicher Probe, an.


UNTERNEHMEN DER REGION