Ralf G. Poppe

Manfred Busch ist Bremervörder Schützenkönig

Bremervörde (rgp). Nach einem mehrtägigen Feier-Marathon ging das 165. Bremervörder Schützenfest mit der Proklamation der neuen Majestäten am Montagabend zu Ende.
Bilder
Der neue Schützenkönig Manfred Busch stand nach dem 22. Schuss fest.

Der neue Schützenkönig Manfred Busch stand nach dem 22. Schuss fest.

Was anfangs nach einem Duell zwischen dem Ex-König Herbert Schlüter und Ehrenschütze Manfred Busch aussah, gipfelte dank Johannes Daub und Thomas Bekken noch in einem spannenden Finale. Ehrenschütze Manfred Busch regiert das Schützenjahr 2022/23 der Schützengesellschaft zu Bremervörde e.V.
 
Viele Höhepunkte
 
Nach mehrtägigen intensiven Feiern mit u.a. der Vogelrichtfeier am Freitag, einer Schützenpark-Party am Samstag, dem Empfang am Rathaus von Landrat Marco Prietz, Königs-Umtrunk, dem sonntäglichen Schützen-Garde-Gag, der Ermittlung von Kinder-, Jugend- und Damen-König:innen, ging das erste Bremervörder Schützenfest seit 2019 mit dem Königs-Schuss, der Proklamation aller Majestäten sowie der großen Krönungsparty am Montagabend zu Ende.
 
Die Majestäten
 
Nachdem Schlüter den Reigen der Schützen eröffnet hatte, gab es zunächst nur das Duell mit Busch. Mit dem sechsten Schuss erweiterte Johannes Daub den Reigen der Anwärter auf drei, der 18. Versuch wies dann erstmals Thomas Bekken als Kandidaten aus. Nach dessen zweiten Versuch setzte Busch zum achten Mal an – und traf die Sprengladung. Damit ist Manfred Busch, ehemals selbstständiger Friseurmeister, heute 1. Vorsitzender vom Oldtimer-Club Bremervörde e.V., Schützenkönig des 165. Schützenfestes. Die weiteren Majestäten: Königin der Damenabteilung – Bärbel Kock. Jugendkönig: Nicos Schröder. Kinderkönigin: Louisa Daub. Kinderkönig: Carsten Paul Harms.
 
Garde-Aufstellungen
 
Die neue Garde der Herren besteht aus Ernst-August Haase (rechter Flügel), Dirk Stelling (linker Flügel), Rolf Peters (Schwanz), Heiner Dauber (Kopf), Niklas Brockmann (Zepter), Stefan Thomas (Reichsapfel), Jürgen Eberlin (rechte Kralle), J.-F. Meyer (linke Kralle), Karl-Heinz Nollmann (Krone), David Förster (Ring), Bernd Mangels (Hals) und Gunnar Thomas (Kragen).
 
Die Damengarde: Petra Erxleben (Ring), Viola Freese (Krone), Lorena Horn (Apfel), Dominique Erxleben (Zepter), Susanne Horn (rechte Kralle), Bärbel Kock (linke Kralle), Jasmin Engelke (Kopf), Natalia Krul (Schwanz), Natalie Maluk (linker Flügel), Finja Kock (rechter Flügel).
 
Die Jugendgarde: Felix Kröger (Ring), Lenja Peters (Krone, Flemming Behrendt (Apfel), Tim Thomann (Zepter), Feline Borgardt (linke Kralle), Clais Behrendt (rechte Kralle, Justin Cappelmann (Kopf), Wiete Schultz (Schwanz), Lasse Bekken (linker Flügel), Jonas Kröger (rechter Flügel).
Die Kindergarde: Luise Weitz (Ring), Johannes Allers (Krone), Moritz Engelke (Apfel), Julia Lust (Zepter), Erik Engeland (rechte Kralle) Luisa Walter (Kopf), Jonas Walter (Schwanz), Leif Peters (linker Flügel).


UNTERNEHMEN DER REGION