Seitenlogo
eb

Irish Music Unlimited

Der Kultur- und Heimatkreis Bremervörde hat die Gruppe Iontach für Donnerstag, 28. September, um 20 Uhr in das Haus am See eingeladen.

Iontach brachten vor kurzem ihr fünftes Album „Cuan“ heraus.

Iontach brachten vor kurzem ihr fünftes Album „Cuan“ heraus.

Bild: Hauke Bietz

Der Kultur- und Heimatverein Bremervörde wagt mit dem Restaurant Haus am See einen Neuanfang der erfolgreichen Veranstaltungsserie HörMahl, die vor zehn Jahren endete. Dazu haben sie das Trio Iontach eingeladen. Es setzt sich seit 2016 aus Siobhán Kennedy, Nick Wiseman-Ellis und Jens Kommnick zusammen und ist bekannt für irische Folk-Musik. Die abwechslungsreiche Mischung aus mehrstimmigem Harmoniegesang und feinen Arrangements schwungvoller Tanzmusik macht sie Gruppe einzigartig. Nun kommen sie am Donnerstag, 28. September, um 20 Uhr in das Haus am See. Einlass ist von 18 bis 18.30 Uhr, da ab dann gegessen wird. Für den Vorverkauf bittet der Verein wegen der begrenzten Teilnehmerzahl, das Reservierungsformular auf der Website kuhk.org zu nutzen oder unter 0178/6113192 anzurufen. Mitglieder des Vereins erhalten einen kleinen Preisnachlass. Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen bis zum 23 September möglich.


UNTERNEHMEN DER REGION