Seitenlogo
Mareike Kerouche

Heimatabend - Abwechslungsreiches Programm

1968 reiste der Elmer Kinderchor zum Bundessängerfest nach Stuttgart. Foto: eb

1968 reiste der Elmer Kinderchor zum Bundessängerfest nach Stuttgart. Foto: eb

Elm (eb). Der Geschichts- und Heimatverein Elm lädt am Freitag, 15. März, um 19 Uhr und am Samstag, 16. März, um 14.30 Uhr zum Heimatabend in die Elmer Mühle ein.
Die Organisatoren haben ein abwechslungsreiches Programm für ihren Heimatabend zusammen gestellt. Gezeigt wird der Film „100 Jahre MTV Elm“.
Im Jahre 1968 reiste der Elmer Kinderchor zum Bundessängerfest nach Stuttgart, der damalige Chorleiter Uwe Beitz wird die Besucher mit seinen anschaulichen Erinnerungen mit auf die damalige Reise nehmen.
Neben Diashow und Fotoausstellungen wird es humorvolle Geschichten aus dem Moor geben.
Eintrittskarten sind in der Volksbank Elm erhältlich. Für den Freitagabend kosten die Karten 5 Euro, am Samstag mit Kaffee und Kuchen 10 Euro.
Übrigens ist der Heimatverein noch auf der Suche nach aktuellen Bildern des Dorflebens. Die originellsten Bilder werden beim Dorfabend gezeigt und prämiert. Fotos können an die Emailadresse heimatverein-elm@ewe.net geschickt werden.


UNTERNEHMEN DER REGION