Patrick Viol

Filmvorführung - „Der marktgerechte Patient“

 
Ohrle (eb). Im Urla-Hus präsentiert Reinhard Lindenberg 16. April den Dokumentarfilm „Der marktgerechte Patient“ um 19 Uhr. Der Film erklärt, warum kleinere Krankenhäuser, insbesondere auf dem Land, in ihrer Existenz bedroht sind.
Im November 2018 lief in deutschen Kinos der Film „In der Krankenausfabrik - Der marktgerechte Patient“. Der Film zeigt, dass finanzielle Schwierigkeiten oder gar die Schließung kleiner Krankenhäuser kein Zufall sind, sondern System hat. Mit der Einführung von Fallpauschalen für jede Krankheit und deren Behandlung geschah der entscheidende Schritt für die Kommerzialisierung der Krankenhäuser. Kleinere Krankenhäuser auf dem Land, die zu einem großen Teil Grund- und Regelversorgung betreiben, leiden besonders unter diesem System. Zudem sind Ärzte und Pflegepersonal mehr und mehr mit der in diesem System zusätzlich notwendigen Falldokumentation beschäftigt. Diese Zeit fehlt für die Patienten.
Nach der Filmvorführung besteht Gelegenheit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Galerie
Bernd Wiedenroth hat den Nestkern entfernt und verstaut ihn. Gerd Büschking hilft beim Einsacken des Ameisenvolkes.
 Foto: Sierk/Niedersächsische Landesforsten

Umzug der Roten Waldameisen - Letzte Bewohner verlassen das Haus des Waldes

29.01.2020
Bremervörde (eb). Das Haus des Waldes muss aufgrund von statischen Mängeln abgerissen werden. Es wurde 1991 anlässlich der Landesausstellung Natur im Städtebau in Bremervörde errichtet und die Standzeit war ursprünglich nur für ein Jahr konzipiert. Die Ausstellung…

GEMA - Antragsstellung online vereinfachen

29.01.2020
Landkreis (eb). Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit des Landkreises bietet am Donnerstag, 13. Februar, von 19 bis 21 Uhr im großen Sitzungssaal des Rotenburger Kreishauses für alle Interessierten einen Vortrag zum Thema „GEMA - Antragsstellung online…
Beim gemeinsamen Jahresgespräch blickten (v.l.) Landrat Luttmann, Dagmar Froelich (Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stade), Gregor Stein (Leiter Jobcenter Rotenburg (Wümme)) und Oliver Lemke (Teamleitung Arbeitnehmer-Vermittlung, Agentur für Arbeit Stade) positiv auf das vergangene Jahr zurück.  Foto: eb

Positive Jahresbilanz - Jobcenter blickt auf 2019 zurück

29.01.2020
Landkreis (eb). Die Bilanz des Jobcenters des Landkreises für das Jahr 2019 fällt insgesamt sehr positiv aus. Dank der anhaltend guten Konjunktur ist die Arbeitslosenquote im Jahr 2019 erstmals auf ein Rekordtief von 3,3% gefallen.  
Bürgermeister Detlev Fischer, seine Stellvertreterin Dr. Silke Fricke und Ordnungsamtsleiter Ricardo Döscher mit den ernannten und verabschiedeten Wehrleuten sowie einigen Ehrengästen.  Foto: sla

Personalkarussell dreht sich - Ernennungen und Verabschiedungen im Rathaus

29.01.2020
Bremervörde. „In nie gekannter Stärk begrüße ich Feuerwehrkameraden im Rathaus“, so Bürgermeister Detlev Fischer in Anlehnung an einen bekannten Ausspruch eines früheren Bremervörder Schützenkommandeurs. Das Personalkarussell drehte sich bei den Führungskräften…

Goldstaub im Cultimo - Kindertheater „Pina Luftikus“ verzauberte Publikum

29.01.2020
Kuhstedtermoor (eb). Das Theater „Pina Luftikus“ aus Oberndorf an der Oste lockte am Sonntagnachmittag, 26. Januar, zahlreiche Besucher ins Cultimo zu Mondtorte, Zebrakuchen und Kakao: Eltern mit ihren Kindern, Omas und Opas mit Enkelkindern und sogar ein…

UNTERNEHMEN DER REGION