Seitenlogo
Mareike Kerouche

Ferienspaß für die Kleinsten - Reitverein Sandbostel sorgt für beste Unterhaltung

Sandbostel (eb). In der vergangenen Woche bot der Reitverein Sandbostel seinen jüngsten Mitgliedern bei sommerlichen Temperaturen einen spaßigen Nachmittag. Insgesamt fanden sich 18 Vereinsmitglieder zum Ferienspaß bei der Reithalle ein. Diese verteilten sich dann auf 7 Gruppen, die dann an den 10 verschiedenen Stationen Aufgaben lösen mussten. Mit Hilfe einer Landkarte machten sich die einzelnen Gruppen auf den Weg zu den verschiedenen Stationen.

Gestartet wurde mit einem Hindernislauf, der zu Fuß bewältigt werden musste. Es ging über kleine Hürden und Reifen, sowie durch einen Wassergraben und einen Salamon-Parcour. Anschließend musste verschiedene Pferdebilder der richtigen Farbe und Rasse zugeordnet werden. Nicht nur Aufgaben vom Boden aus mussten gemeistert werden sondern auch so manche Aufgabe vom Pferd. Unteranderem musste ein Geschicklichkeitsparcour bewältigt werden aber auch verschieden Wäschestücke vom Pferd aus aufgehängt werden.
Nachdem alle Teams die verschieden Stationen durchlaufen hatten, folgte die Siegerehrung. Auf Platz 1 landeten Anna Thimm, Lina Zierke und Paul Zierke. Platz 2 belegten Eileen Seeba, Carlotta Jungclaus, Klara Riemer, Jacob Riemer und den dritten Platz belegten Mia v. Helms, Lea Schlüter. Weitere Teilnehmen des Ferienspaß waren: Josephine Müller, Aliah Petri, Lina Murk, Lina Katt, Zoey Zimmermann, Romy Kniemeyer, Emilie Höft, Celina Grotheer und Henrietta Bartels. Für jeden Teilnehmer gab es eine Medaille und eine kleine Tüte Leckerlis
Anschließend bedankte sich das Organisatoren Team, Jugendwartin Jessica Riethmüller, Susannne Thimm und Claudia Riemer, bei den vielen freiwilligen Helfern. Zu diesen zählten neben Mütter und Väter der Teilnehmenden Kinder, auch viele Jugendliche des Reitvereins für die es selbstverständlich war bei dieser Aktion zu helfen. Der Nachmittag fand einen gemütlichen Ausklang bei leckerer Bratwurst und Eis.


UNTERNEHMEN DER REGION