Mareike Kerouche

Fahrer gesucht Bürgerbus braucht Helfer

Bremervörde (eb). Damit der Bürgerbus bekannt wird, präsentierte sich der Bürgerbusverein vor Kurzem auf dem Bremervörder Stadtfest. Die Zevener Kollegen hatten ihren Bus zur Verfügung gestellt. So konnten die Bürger schon einmal einen Bürgerbus von innen betrachten.
Der Start des Bürgerbusses rückt nun immer näher. „Am Freitag wird unser Bürgerbus in Weida beim Hersteller abgeholt“, freut sich der Vorsitzende Günther Justen-Stahl. Zwei Vorstandsmitglieder machen sich dazu auf den Weg nach Thüringen. Dort werden sie in die Bedienung des Busses eingewiesen. Am Nachmittag geht es dann zurück nach Bremervörde.
Die offizielle Einweihung des Bürgerbusses ist für den 26. Juli auf dem Marktplatz vorgesehen.
Das Fahrdienstleiter-Team um Mario Meyer sucht noch Bremervörderinnen und Bremervörde, die gern zwei Mal im Monat einen Vor- oder Nachmittag den Bürgerbus fahren würden. Die Kosten für den notwendigen Personenbeförderungsschein werden vom Verein übernommen. Alle notwendigen Informationen gibt es unter: info@buergerbus-brv.de oder unter 04761/4511 oder 04761/921414.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Der Vorsitzende der Bullenbargers, Hartmut Tiedemann (r.), freut sich über den großen Zuspruch zum White Dinner auf dem Bullenberg. Foto: uml

White Dinner in der Börde Bullenbargers laden ein

15.07.2019
Nindorf (uml). Bereits zum dritten Mal hatte der Verein „De Bullenbargers“ zum White Dinner auf dem idyllisch angelegten Gelände in der Südbörde eingeladen. Rund 35 Gäste sind dieser Einladung gefolgt, haben sich ganz stilsicher in Weiß...

Sommerfest des DRK Familienfeier voller Erfolg

15.07.2019
Lamstedt (sla). In einer Gemeinschaftsaktion des Deutschen Roten Kreuzes hatten der Ortsverein und die Kindertagesstätte zum zweiten Familien-Sommerfest in den Steingarten Westerberg eingeladen. Die Resonanz war nach Aussagen der...

Honigverkostung - Faszinierende Welt der Honigbiene

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Am Tag der deutschen Imkerei konnten die Besucher auf dem Lehrbienenstand in Dahldorf viel Wissenswertes über Bienen erfahren.Die Mitglieder des Gnarrenburger Imkervereins sowie einige Info-Tafeln standen zur Verfügung,...

Last Minute-Börse #findout für einen Ausbildungsplatz

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Jugendberufszentrum des Landkreises präsentiert zum Ausbildungsstart 2019 mit den #findouts auf seiner Internetseite offene „Last Minute Ausbildungsstellen“ und Einstiegsqualifikationen. Angebot und Nachfrage werden...

BUND-Broschüre Druck der 7. Auflage

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Interesse am Thema Wildbienen ist bundesweit weiterhin enorm groß. Der BUND Rotenburg ließ kürzlich die 7. Auflage seiner Broschüre “Gefährdete Wildbienen - Nisthilfen bauen und Lebensräume schaffen” drucken. Da die...

UNTERNEHMEN DER REGION