Seitenlogo
Mareike Kerouche

Es ist wieder so weit - Neues Weiterbildungsangebot 2019/2020

Landkreis (eb). Die Landwirtschaft verändert sich gefühlt so schnell wie nie zuvor. Das ist nicht neu. Düngeverordnung, Digitalisierung, Tierwohl-Maßnahmen und vieles mehr. Wer heute seinen Betrieb für die Zukunft ausrichten will, steht vor großen Herausforderungen. Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen bietet landwirtschaftlichen Unternehmern und Arbeitnehmern in Seminaren und Fachtagungen eine gute Möglichkeit sich kompakt zu informieren und dabei mit Berufskollegen auszutauschen.

Das Programm zeigt sich vielseitig: Ob nährstoffreduzierte Fütterung beim Schwein, aktuelles im Düngerecht, digitales Agrarbüro, Einbruch und Diebstahl, Pflanzenbau- und Biogastagungen, Schlossgespräche oder der Kurs AgrarBüromanagerin, Homöopathie Rind und Schwein, Cook & Chill, bIuIs-Unternehmertraining, Impulse für Frauen 50+ oder Hofübergabe. Neu ist unsere Seminarreihe „Chef-Sache“.
Die Seminare „Hochbeete-Gärtnern auf kleinem Raum und hohem Niveau“ und „Grün statt Grau - Rettet den Vorgarten!“ werden auch für Hobbygärtner angeboten.
„Ein Update vom Fachwissen, neue Kontakte, praktischer Erfahrungsaustausch, das zeichnet unsere Veranstaltungen aus“, so die Beraterin Birgit Jürgens.
Aktuell finden Interessierte alle Veranstaltungen auf der Website der Landwirtschaftskammer Niedersachsen: www.lwk-niedersachsen.de/veranstaltungen
Die druckfrische Weiterbildungsbroschüre ist in der Bezirksstelle Bremervörde, in den Außenstellen in Bremerhaven, Stade, Verden oder per Post unter Telefon 04141/5198-0, erhältlich.
 


UNTERNEHMEN DER REGION