eb

Es ist „Crime-Time“

Bremervörde (eb). Der Männergesangverein Harmonie singt am Samstag, 8. Oktober, um 19.30 Uhr im Ludwig-Harms-Haus, Kirchenstraße 2.

Bilder

Nach langer Durststrecke mit vielen Probenunterbrechungen freuen sich die Sänger des MGV mit ihrer Chorleiterin Marie-Louise Baabe, endlich einem breiten Publikum das neue Programm präsentieren zu können.

Das Motto des Konzertes am 8. Oktober lautet „Crime-Time“. Es werden Lieder für jeden Geschmack mit kriminellem Hintergrund geboten. Dazu zählen bekannte Harmonielieder wie „12 Räuber“ und „Chor der Gefangenen“, alte Schlager wie „Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett“ und „Ich fahr mit meiner Klara“ sowie die Ballade von Bonnie und Clyde. Ein Ensemble von zehn Sängern wagt sich zudem an den Hit der Prinzen „Alles nur geklaut“. Die kurzweilige Moderation von Stephan Winter darf auch bei diesem Konzert nicht fehlen.

Karten für 12 Euro gibt es bei der Buchhandlung Morgenstern in der Neuen Straße 29.


UNTERNEHMEN DER REGION