Mareike Kerouche

Ein natürliches Nordlichlicht - Mia Ohlsen am 23. März im Logehuus

Bilder
Mia Ohlsen bringt ihre Texte von Wellen, Wind und mehr mit ins Logehuus in Hesedorf. Foto: rgp

Mia Ohlsen bringt ihre Texte von Wellen, Wind und mehr mit ins Logehuus in Hesedorf. Foto: rgp

Hesedorf (eb). Mia Ohlsen stammt aus einem kleinen Ort in Norddeutschland. Ihre Liebe zum hohen Norden festigte sie mit einem Studium in Skandinavistik, sowie mit zahlreichen plattdeutschen Liedern. Dazu passen ihre Texte über Wellen, Wind & mehr…
Begonnen hat Ohlsens Karriere mit einem Gesangswettbewerb, den die sympathische Sängerin mit der Neuinterpretation eines Songs der Gruppe Torfrock gewann. Zuvor war Mia u. a. im Jugendensemble der European Musical Academy aktiv. Ihre Musik brachte sie nicht nur in die NDR-Hitparade, sondern oftmals auch zu Michael Thürnau bzw. „Bingo Live“. Aber auch in die Bremer Stadthalle, um mit dem DRK Bremen für „Dein Festmahl“ Gutes zu tun. Nun hat sie einen Plattenvertrag unterschrieben. „Ich habe mich mit dem Tonmeister des Labels, Andreas Stasierowski, im ehemaligen „Musikladen“-Studio in Garlstedt getroffen, um ein neues Projekt zu besprechen und ein bisschen zusammen zu musizieren - unter anderem eine eigens übersetzte plattdeutsche Version von Andreas Gabaliers `Hulapalu´. Da sind wir uns dann zum ersten Mal über den Weg gelaufen. Etwas später haben wir dann, ebenfalls in dem Studio, relativ spontan ein kleines Konzert vor den Mitgliedern der AG Kultur des Landes Niedersachsen, gegeben. Und das scheint ihm wohl ganz gut gefallen zu haben“, freut sich Ohlsen. Bevor nun jedoch mit einem renommierten Produzenten ein Album aufgenommen wird, besucht sie mit ihrer Gitarre zu einem Konzert noch das Logehuus in Hesedorf. Ohlsen: „Dort gibt es dann ein nordisch frisches, vielseitiges und humorvolles Programm zur Gitarre. Viel Platt- und norddeutsche Musik, lustige Lieder und Tüdelkram zum Schmunzeln und Zuhören und den ein oder anderen Klassiker zum Mitsingen.“
Mia Ohlsen
Samstag, 23.03.2019
Beginn: 20.00 Uhr
VVK (bei Tankstelle Grimm, Bremervörde): 8,00 €
AK: 10,00 €
Logehuus
Auf der Loge 2a, 27432 Bremervörde-Hesedorf


UNTERNEHMEN DER REGION