Seitenlogo
eb

Drei Acts im KulturTransport

Frelsdorf (eb). Im KulturTransport in der Bahnhofsallee 14 finden im Frühjahr drei Konzerte statt.

Madison Violet kommt am Samstag, 11. März, nach Frelsdorf.

Madison Violet kommt am Samstag, 11. März, nach Frelsdorf.

Bild: Jen Squires

Samstag, 11. März

 

Gestartet wird am Samstag, 11. März, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit Madison Violet. In ihren dreiundzwanzig gemeinsamen Jahren sind Madison Violet längst zu einer festen Größe in der internationalen Musikszene avanciert und gelten neben Tegan and Sara als das wohl populärste kanadische Duo. Nach einigen Jahren des musikalischen Experimentierens und der stilistischen Neujustierung kehren die beiden Sängerinnen und Multi-Instrumentalisten Brenley MacEachern und Lisa MacIsaac nun zu alter Stärke und zu ihrem musikalischen Markenzeichen zurück: Das neue, erstmals selbst produzierte und im eigenen Studio aufgenommene Album „ELEVEN“ bietet exzellent produzierten Folk-Pop mit den gewohnt beeindruckenden Gesangsharmonien, gediegenen Gitarrenklängen, betörenden Melodien und authentisch-aufwühlenden Songtexten.

 

Freitag, 17. März

 

Weiter geht es am Freitag, 17. März, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) mit der Band US-RAILS, die mit zehn neuen Songs ihr Publikum begeistern möchte.

 

Samstag, 1. April

 

Am Samstag, 1. April, 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), geht es dann auf Zeitreise mit Inga Rumpf. Auf ihrer musikalischen Lesereise kommt Inga dem Publikum ganz nah. Inga liest, singt und spielt. Musik in Wort, Schrift und Gesang, denn natürlich wird Inga sich auch ans Klavier setzen oder ihre geliebte Gitarre in die Hand nehmen.

 

Tickets

 

Der Eintritt kostet für alle Veranstaltungen jeweils 30 Euro pro Person. Kartenreservierungen unter Telefon 04749/8027 oder unter www.kulturtransport.de/kartenreservierung/.


UNTERNEHMEN DER REGION