Käte Heins

Den Bienen zuliebe - Landfrauen pflanzen Zierkirsche auf Dorfplatz

Bilder

Kirchwistedt. Derzeit werden fleißig von den LandFrauen der einzelnen Ortsgruppen des Beverstedter Landfrauenverein bienenfreundliche Gehölze gepflanzt. „Im Lutherjahr haben wir vor der Kirche bereits Apfelbäume gepflanzt“, berichtet die erste Vorsitzende Imke Spinken. „Seitdem veranstalten wir jedes Jahr ein Apfelkuchenbacken.“ Danach trifft sich die Ortsgruppe im Landgasthof Oerding zum gemütlichen Kaffee mit duftenden Apfelkuchen. Anschließend wird für einen guten Zweck gesammelt. „In diesem Jahr haben wir uns entschieden, etwas für die Lebensverbesserung der Bienen zu tun und ein bienenfreundliches Gehölz gestiftet“, sagt Spinken. Ortsvorsteher Wilfried Windhorst (CDU) der den Standort ausgesucht hatte, musste selbst zum Spaten greifen und kräftig graben. Auf dem Dorfplatz vor dem Friedhof fügt sich die Zierkirsche gut in eine Baumreihe von Obstgehölzen ein. Für die spontane Entscheidung, zwischen den Bäumen einen Blühstreifen anzulegen, gab es eine überaus positive Resonanz von den LandFrauen. Die Zierkirsche hat im April besonders viele Blüten und einen besonders intensiven Duft, der die Bienen anlockt und diesen reichlich Nahrung bietet. Aber auch im Herbst ist dieser Baum durch eine intensive Blattfärbung ein echter Hingucker.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Nach viel Training konnten die Teilnehmer am Ende ihre Urkunden in den Händen halten. Foto: eb

Reitabzeichen - Prüfung in Theorie und Praxis

23.04.2019
Sandbostel (eb). Vor Kurzem fand beim Reitverein Sandbostel die Abnahme der Reitabzeichen statt. Unter der Leitung von Klara Boeckh wurden die Teilnehmer an sechs Vorbereitungsterminen sowohl theoretisch, als auch praktisch auf die...
Auf den Besuch der Glinstedter freut sich das Dorftreff-Team: Sandra Pape, Christina Brandt, Sandra Hocke und Birthe Blanken.

Dorftreff - Erstmalige Veranstaltung

23.04.2019
Glinstedt (eb). Erstmals findet am Samstag, 27. April, der Glinstedter Dorftreff in der „Alten Schule“ in der Falkenbergstraße von 15 bis 17 Uhr statt.Alle Glinstedter und Forstort-Anfanger von jung bis alt sind herzlich eingeladen...
Mächtig ins Zeug gelegt haben sich 51 Sportler, die damit ihr Sportabzeichen erhielten. Foto: eb

51 Sportabzeichen verliehen

23.04.2019
Hönau-Lindorf (eb). In einer kleinen Feierstunde wurden kürzlich die Sportabzeichen des TSV Hönau-Lindorf verliehen. Die Übergabe der Sportabzeichen schließt auf eine sportliche Gemeinde hin. So konnte Leichtathletikwartin Kerstin Stabel...

Saisonstart im Moorexpress - Um Anmeldung für die einzelnen Termine wird gebeten

23.04.2019
Landkreis (eb). Auf knapp 99 Kilometer Schienen bringt der über 100 Jahre alte Moorexpress seine Gäste zu den schönsten Ausflugszielen in der Region. Pünktlich zum 1. Mai startet der rote Zug in die Saison 2019 und das ist gerade...
Mit viel Spaß fertigten die Kinder des Stadtteilladens ihre eigene Mosaike her und verschönerten damit die Wände. Foto: eb

Ferienspaß - Kinder verschönern Stadtteilladen

23.04.2019
Bremervörde (eb). Die Schulbücher und Hefte blieben geschlossen, in den Ferien wurde der Stadtteilladen zur Kreativ-Werkstatt, ein viertägiger Mosaikworkshop für Kinder ab acht Jahren stand auf dem Programm. Für die Mosaikarbeiten wurden...

UNTERNEHMEN DER REGION