eb

Brilliant tütet ein

Gnarrenburg (eb).Corona macht aus dem Tütensonntag bei Brilliant eine Tütenwoche.

Bilder
Stecken die Köpfe nur fürs Bild in die Tüte: In Wirklichkeit beweises die Mitarbeiter*innen bei Brilliant helles Kundenberatungsköpfchen.  Foto: eb

Stecken die Köpfe nur fürs Bild in die Tüte: In Wirklichkeit beweises die Mitarbeiter*innen bei Brilliant helles Kundenberatungsköpfchen. Foto: eb

Gnarrenburg (eb). Zum Monatsende startet bei Brilliant die Tütenwoche. Aus dem traditionellen Tütensonntag wird coronabedingt in diesem Jahr eine Tütenwoche. Der Sonntag fällt diesmal aus, aber wir stecken deswegen nicht den Kopf in die Tüte, denn in der Tütenwoche öffnet der Werkverkauf schon ab Mittwoch. Ganz so kopflos wie auf dem Foto wird das Team Sie in den kommenden Tagen aber nicht erwarten. Im Gegenteil: wir versuchen mit „hellem Köpfchen“ Ihnen bei der Auswahl für Wohnraum- und Außenleuchten beiseite zu stehen. Ihr Vorteil in der Tütenwoche: statt 3% Mehrwertsteuer-Nachlass packen wir in jede Tüte satte 10% Rabatt. Dies gilt für alle Einkäufe, auch wenn Sie keine Tüte mitnehmen. Geöffnet ist der Werkverkauf Mittwoch und der Donnerstag jeweils von 16 bis 19 Uhr. Freitag und Samstag gelten die üblichen Zeiten von 15 bis 18 Uhr (Fr.) sowie von 9 bis 12Uhr (Sa.).


UNTERNEHMEN DER REGION