Heino Schiefelbein

Börde-Trio erfolgreich Titel- und Medaillensammlung erweitert

Lamstedt (sla). Die Erfolgsserie der jagdlichen Schützen aus der Börde Lamstedt setzte sich beim Bundesschießen des Deutschen Jagdverbandes in Liebenau fort. Bei den Titelkämpfen vertrat das Dreigestirn mit Ulrike Junge (Lamstedt), Dieter Müller (Hollen) und Günter Heinbockel (Nindorf) die Farben der Niedersächsischen Landesjägerschaft.

Bilder
Dieter Müller (von links), Ulrike Junge und Günter Heinbockel standen beim Wettkampf auf Bundesebene auf dem Siegertreppchen.   Foto: sla

Dieter Müller (von links), Ulrike Junge und Günter Heinbockel standen beim Wettkampf auf Bundesebene auf dem Siegertreppchen. Foto: sla

Ulrike Junge vergrößerte ihre Medaillensammlung um einmal Gold und einmal Bronze. Sie entschied die Flintenwertung mit 140 Punkten für sich. Im Trap- und im Skeetanschlag verfehlte sie jeweils eine Taube. Die beiden restlichen 14 traf sie ohne Nachlader. Die Schützinnen auf den Plätzen 2 und 3 vom Landesverband Schleswig-Holstein kamen ebenfalls auf 140 Punkte. Sie setzten jedoch fünf- beziehungsweise achtmal zum zweiten Schuss an.
In der Mannschaftswertung (Kombination) reichte es für das Team Niedersachsen mit Ulrike Junge als drittbeste Schützin mit 1.207 Punkten zum dritten Platz. Es siegte Nordrhein-Westfalen mit 1.231 Punkten vor Schleswig-Holstein mit 1.225 Punkten.
Ebenfalls aus Goldkurs lag Dieter Müller im Sextett der niedersächsischen Altersschützen. Die Mannschaft gewann mit 1.321 Punkten und lag damit hauchdünn vor Nordrhein-Westfalen (1.320). Dritter wurde Baden-Württemberg mit 1.308 Punkten.
Die Stärke von Günter Heinbockel ist die Kurzwaffe. In dieser Disziplin sammelte er viele Erfolge auf allen Ebenen. In Liebenau reichte es mit 191 Ringen zum Bronzerang. Vor ihm lagen zwei Kontrahenten mit 196 beziehungsweise 193 Ringen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Galerie
Sonne, Schlager, Stimmung - die Premiere der Schlager Arena in der Wingst war ein voller Erfolg. Foto: eb

Schlager-Arena - Die Stars kommen auch 2020 in die Wingst

16.12.2019
Wingst (eb). In diesem Jahr fand die Premiere mit Matthias Reim, Vanessa Mai, Michelle und vielen weiteren Stars der Schlager-Szene statt. Rund 4.000 Besucher lockte die Veranstaltung in die Wingst bei Cuxhaven.

HVV-Tarif - Kann ab sofort genutzt werden

16.12.2019
Landkreis (eb). Seit dem 15. Dezember können sich viele Pendler im Landkreis, die mit dem Zug Richtung Hamburg fahren, über preisgünstigere Wochen-, Monats- und Jahreskarten freuen. Der Landkreis tritt zusammen mit den Landkreisen Uelzen,…
Die jungen und älteren Schüler der Kreismusikschule stimmen die Besucher mit ihren Weihnachtsliedern auf das Fest ein. Foto: eb

Weihnachtskonzert - Kreismusikschule stimmt ein

16.12.2019
Bremervörde (eb). Die Kreismuskschule lädt am Freitag, 20. Dezember, um 17 Uhr zum alljährlichen Weihnachtskonzert in den Ratssaal nach Bremervörde ein. Willkommen sind alle Musikbegeisterten, die sich mit alten und neuen Weihnachtsliedern sowie kleineren…
Reichlich Beifall zollten die Gäste den Darbietungen der Hort- und der Nachmittagsgruppe des DRK-Kindergartens.  Foto: sla

Einstimmung auf Weihnachten - 200 Gäste auf der DRK-Weihnachtsfeier

16.12.2019
Lamstedt. Mit einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier in der liebevoll festlich geschmückten Bördehalle beendete der DRK-Ortsverein Lamstedt sein Jahresprogramm. Rund 200 Seniorinnen und Senioren nahmen an den weihnachtlich gedeckten Tischen Platz, um gemeinsam bei…
Galerie

AWO Geschenke-Transport nach Rumänien - Ein Reisebericht von Torsten Kuipers

16.12.2019
Landkreis (eb). Nach dem plötzlichen Tod von Siggi Scheid hate sich die AWO in diesem Jahr entschlossen, seine Weihnachtspäckchenaktion für Rumänien fortzusetzen. Torsten Kuipers begleite den AWO-Vorsitzenden Arnold Renken auf seiner Fahrt nach Rumänien, um dort…

UNTERNEHMEN DER REGION