Seitenlogo
eb

Besitzer gesucht 

Landkreis Rotenburg (eb). Das Veterinäramt sucht für drei Haflingerwallache und eine Haflingerstute aus einem Tierschutzfall ein neues Zuhause auf Lebenszeit.
 

Landkreis Rotenburg (eb). Das Veterinäramt sucht für drei Haflingerwallache und eine Haflingerstute aus einem Tierschutzfall ein neues Zuhause auf Lebenszeit.

Über die Vorgeschichte der Pferde ist wenig bekannt, von daher können über einen möglichen Ausbildungsstand der Pferde keine Angaben gemacht werden. Alle Tiere sind vermutlich über 20 Jahre alt, genauere Informationen können gegeben werden, wenn die bei dem Pony- und Kleinpferdeverband Hannover e.V. beantragten Ersatzpässe vorliegen.
Im Rahmen der Sicherstellung und im weiteren Verlauf der Unterbringung auf der gegenwärtigen Pflegestelle konnten alle Pferde zuverlässig zwei Mal verladen werden. Auch die Hufpflege aller Pferde erwies sich als unproblematisch. Eine tierärztliche Untersuchung inklusive Zahnuntersuchung und Wurmkur ist durchgeführt worden.
Die Eindrücke der letzten Wochen lassen auf einen freundlichen und menschenbezogenen Charakter der Pferde schließen.
Die Vermittlung erfolgt nur in eine den „Leitlinien zur Beurteilung von Pferdehaltungen unter Tierschutzgesichtspunkten“ entsprechende Pferdehaltung nach vorheriger tierschutzrechtlicher Überprüfung der Interessenten und der angegebenen Haltungseinrichtung. Hierfür ist das Ausfüllen der Selbstauskunft zwingend erforderlich.
Die vollständig ausgefüllte Selbstauskunft kann per E-Mail unter veterinaeramt.row@lk-row.de, per Fax unter 04261/983-2398 oder auf dem Postweg an das Veterinäramt geschickt werden. Ferner ist eine geringe Schutzgebühr zu entrichten.
Bei weiteren Fragen sind die Mitarbeiter:innen des Veterinäramtes unter der Telefonnummer 04261/983-2358 erreichbar.


UNTERNEHMEN DER REGION