Christina Rotondo-Renken

Ausbildungsmesse - Helga-Leinung-Schule war dabei

Bilder
Die Abschlussstufe 3 der Helga-Leinung-Schule hat kürzlich die Ausbildungsmesse besucht und viele interessante Informationen erhalten. Foto: eb

Die Abschlussstufe 3 der Helga-Leinung-Schule hat kürzlich die Ausbildungsmesse besucht und viele interessante Informationen erhalten. Foto: eb

Bremervörde (eb). Schüler der HLS besuchten die Ausbildungsmesse in Bremervörde. Sich zu entscheiden, wie das Leben nach der Schule aussehen soll, ist gar nicht so leicht.
Helfen kann da eine Ausbildungsmesse. Und so verschaffte sich die Abschlussstufe 3 der Helga-Leinung-Schule (HLS) kürzlich einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten auf der siebten Ausbildungsmesse in der Berufsschule Bremervörde. Unternehmen wie der DAK, Rossmann, EWE und viele andere präsentierten sich für die baldigen Schulabsolventen als mögliche künftige Arbeitgeber. Auch Polizei und Bundeswehr waren vertreten und zeigten ihre Ausbildungsmöglichkeiten. Diese bunte Palette bot den Jugendlichen eine gute Chance, vielfältige Informationen zu bekommen. Daneben wurden die Abschlussstufen-Schüler durch verschiedene Bereiche geführt und erhielten einen Einblick in den Unterricht der Berufsschule. „Wir hatten Zeit im Metallbereich einen Batteriemotor zu bauen und zwei Broschen zu pressen“, so die Schüler. „Gerne wären wir noch länger geblieben.“



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Patrick Bardenhagen (v.l.), Gunnar Dücker, Dirk-Frederik Stelling und Dirk-Ulrich Mende informierten und diskutierten mit Besuchern über die Straßenausbaubeiträge.  Foto: ls

Straßenausbaubeitragssatzung - Ja oder Nein? - Bremervörder Runde informiert zum Thema

25.03.2019
Bremervörde. Die Straßenausbaubeitragssatzung, kurz STRABS, erhitzt nicht nur in Bremervörde die Gemüter. Um in die Diskussion etwas mehr Klarheit zu bringen, organisierte der CDU-Gemeindeverband Bremervörde eine...
Samtgemeindebürgermeister Stephan Meyer versuchte das Thema Abwasser aus der letzten Sitzung herauszuhalten, weil dieses nicht auf der Tagesordnung stand.  Foto: ls

Dauerthema Abwasserentworgung - Samtgemeinderat Geestequelle tagte

25.03.2019
Oerel. Die Abwasserentsorgung war dieses Mal nicht Hauptgegenstand der Sitzung des Samtgemeinderates Geestequelle. Trotzdem kam dieses Thema immer wieder zur Sprache.So wurde bereits beim zweiten Tagesordnungspunkt, der eigentlich nur die...
Galerie
Um 70.000 Menschenleben zu retten, hat Major Lars Koch, eigenmächtig entschieden einen Airbus mit 164 Insassen abzuschießen. Foto: Dietrich Dettmann

Terror - Fesselnder Gerichtsthriller - Prämierte Aufführung vom Euro-Studio Landgraf im Stadeum

25.03.2019
Stade (eb). Darf der Staat zur Terrorabwehr töten? Diese Frage stellt der ehemalige Strafverteidiger und Bestseller-Autor Ferdinand von Schirach in den Mittelpunkt seines fesselnden Gerichtsthrillers „Terror“, der am Dienstag, 2. April,...
Rainer Röhrs übernimmt am 1. September die Leitung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH. Foto: eb

Neuer Geschäftsführer - OsteMed unter neuer Leitung

25.03.2019
Landkreis (eb). Nach einstimmiger Entscheidung durch die Gesellschafterversammlung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH, in dem der Landkreis Rotenburg (Wümme) sowie die Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude vertreten sind, wurde die Entscheidung...

Hochsensible Kinder - Vortrag im Familienzentrum

25.03.2019
Bremervörde (eb). „Stell dich nicht so an“ oder „Sei doch nicht so wehleidig“. Das sind Sätze, die wahrscheinlich viele Menschen schon oft gehört haben. Sie sprechen die Betroffenen auf ihre sensible Seite an. 15 bis 20 Prozent aller...

UNTERNEHMEN DER REGION