Seitenlogo
eb

Auftakt zur Segelsaison

Der Oste-Yacht-Club in Bremervörde veranstaltet mit dem beginn der Segelsaison am Samstag, 13. Mai das alljährliche Ansegeln.

Kinder lernen das Segeln.

Kinder lernen das Segeln.

Bild: Eb

Als eine seiner Hauptaufgaben sieht der Oste-Yacht-Club die Jugendarbeit an. Durch die besondere Eigenart des Sports würden Heranwachsende in ihrer Entwicklung vielseitig gefördert. So wird von Mai bis September jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr Kindern und Jugendlichen das Segeln nähergebracht. Es wird mit vereinseigenen Booten trainiert. Für Kinder stehen die „Optimisten“, für Jugendliche und Erwachsene „Laser“ und Zweihandboot zur Verfügung. Allgemein kann aber vom „Optimisten“ über „Teeny“, 420er, 470er bis hin zum „Laser“ alles gesegelt werden. Alleine oder zu zweit in einem Boot und von Gleichgesinnten auf dem Wasser - es ist für jeden etwas dabei. Das Trainerteam Bino, Berit und Carsten freuen sich über jeden Neuling, egal welche Kenntnisstufen vorhanden sind.

Für die Sicherheit ist bei jedem Training ein motorisiertes Begleitboot mit im Wasser.

Mitzubringen sind Interesse, Lust auf gemeinsame Freizeitbeschäftigung und Spaß am Wasser. Wer Interesse hat, ist ab Mitte Mai herzlich eingeladen wöchentlich freitags am Vörder See vorbeizuschauen und sich zu informieren oder direkt mitzumachen. Schwimmwesten sind vorhanden. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Clubs www.oycbrv.de.


UNTERNEHMEN DER REGION