Janine Girth

Weiße Weste mit nur einem Anstrich - Wandfarben mit hoher Deckkraft erleichtern das Renovieren

Bilder
Weiße Wandfarbe lässt jeden Raum großzügiger und freundlicher erscheinen.
 Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-Farbe

Weiße Wandfarbe lässt jeden Raum großzügiger und freundlicher erscheinen. Foto: djd/SCHÖNER WOHNEN-Farbe

(djd). Die Farbe Weiß gefällt fast jedem, lässt Räume heller und größer wirken und passt zu allen Einrichtungsstilen: Viele Gründe sprechen dafür, dass Weiß auch weiterhin der Favorit der Bundesbürger beim Modernisieren und Renovieren der eigenen vier Wände sein wird.
Auch wenn man vor dem Auszug aus der alten Wohnung die vorherigen Anstriche überdecken möchte, ist neutrales Weiß immer eine gute Lösung. Voraussetzung: Die verwendete Farbe weist eine hohe Deckkraft auf. Denn kaum etwas ist ärgerlicher als ein Altanstrich mit einer kräftigen Farbe, der immer wieder durchschimmert und einen zweiten oder gar dritten Arbeitsgang mit der Farbrolle notwendig macht.
Kräftige Farben verschwinden in einem Arbeitsgang
Wenn beispielsweise das kräftige Orange oder Rot des Vormieters unter einem frischen Weiß verschwinden soll, macht man oft die Erfahrung, dass es nach dem Streichen immer noch zartrosa hindurch schimmert. Mit vermeintlich preisgünstigen Farben wird dabei oft am falschen Ende gespart, da sie hinsichtlich ihrer Deckkraft meist nicht überzeugen. Hochwertige Produkte decken bereits mit einem Anstrich - dadurch spart der Renovierer Zeit, Material und somit auch Geld. Unabhängige Tester bestätigen die Vorteile der Wandfarbe, von der hohen Deckkraft bis zu ihrer leichten Verarbeitbarkeit.
Ohne Konservierungsmittel und für Allergiker geeignet
Neben der Deckkraft sind vielen Menschen auch die ökologischen Aspekte beim Renovieren wichtig. Schließlich beeinflusst der Anstrich ganz wesentlich auch das gesunde Raumklima. Da mittlerweile viele Wandfarben komplett ohne Konservierungsstoffe auskommen, sind sie auch für Allergiker geeignet, darüber hinaus tragen sie das Umweltzeichen „Blauer Engel“ für geringe Emissionen. Beim Fachmann vor Ort gibt es mehr Informationen und Verarbeitungstipps. Ergiebig sind solche Dispersionsfarben ebenfalls: Mit einem Liter lassen sich mehrere Quadratmeter bei gleichbleibend starker Deckkraft streichen.


Angebote und Unternehmen zu diesem Thema
Image-Anzeige Neu
Image
Image-Farbe
Image neu
Neue Image GmbH & Co. KG
Heizkosten sparen?
Image-Anzeige
JETZT FINDEN SIE UNS AUCH DRAUSSEN
Image
Image Anzeige
Energiesparen
Sie haben zu hohe Heizkosten?
Image
Image
Neujahrsgrüße

UNTERNEHMEN DER REGION