Anja Hildebrandt

Wohltätige Glücksspiel-Turniere für die Ukraine

Bilder

Foto: Michael Jahn from Pixabay flag-gc73b31307_1920

Seit 2005 werden von Caesars Entertainment Pokerturniere in einem Circuit-System abgehalten, die die große World Series of Poker (WSOPC) bewerben sollen. Die eigentliche WSOPC findet dann am legendären Las Vegas Strip statt. Die Circuitturniere werden über das ganze Jahr verteilt und der Gewinner erhält zusätzlich zum Preisgeld einen goldenen Ring.

Turniere teilweise online

Ein Teil der Circuitturniere wird auch online abgehalten. Dadurch wird der Einstieg für Spieler aus aller Welt vereinfacht, die nun nicht extra anreisen müssen. Aber die Veranstalter haben wohl auch erkannt, dass sowohl die Spieler als auch ein Großteil des Publikums selbst immer mehr online aktiv ist und weniger klassische Casinos besucht. Das liegt nicht nur daran, dass man die Bequemlichkeit und den Komfort schätzt, sondern auch an der Verfügbarkeit von Boni. Es gibt sogar das eine oder andere Online Casino mit Echtgeld Startguthaben ohne Einzahlung.

Unterstützung der Ukraine

Am 16. und 17. April fand eines der Turniere mit dem Zweck statt, Spendengelder für die Ukraine zu sammeln. 111$ des 1.111$ hohen Buy-Ins wurden gespendet und maximal konnte man 500.000$ Dollar gewinnen. Die Gelder wurden an die Nationalbank der Ukraine gespendet, um dem Land bei der Verteidigung gegen die Invasoren zu helfen.

Verwendung der Spendengelder

Die russische Aggression hat dafür gesorgt, dass tausende Ukrainer ihr Zuhause verloren haben. Es müssen Kleider, Nahrung und Medizin für die Bevölkerung beschafft werden. Damit die Spenden aus aller Welt zielgerichtet ankommen, hat das Ministerium für Sozialpolitik der Ukraine ein eigenes Konto eröffnet. Im Gegensatz zu dem Sonderkonto, welches zur Unterstützung der ukrainischen Streitkräfte eingerichtet wurde, werden die Gelder auf diesem wohltätigen Konto ausschließlich zur Unterstützung der Zivilbevölkerung genutzt. Darunter fallen die Bereitstellung von Unterkünften und Nahrung für die Flüchtlinge aus dem Krieg, Kleidung, Schuhe und Medizin sowie finanzielle Hilfen zur Abdeckung lebensnotwendiger Bedürfnisse.

Andere Turniere zur Unterstützung der Ukraine

Neben diesem großen Turiner der WSOPC wurden auch viele kleinere Turniere veranstaltet.

Eines der vielen ukrainischen Unternehmen, die unter der russischen Invasion leiden, oder vertrieben wurden, ist PokerMatch, ein ukrainischer Betreiber von Online Poker. Am 20. März veranstaltete die Seite den Victory Cup, um Spenden für die betroffene Zivilbevölkerung zu sammeln. Das Turnier wurde von der All-Ukrainian Sports Poker Federation und der International Poker Federation unterstützt. Die erlösten Gelder gingen an die Nationalbank der Ukraine.

Sonstige Spendenaktionen

Natürlich gibt es auch abseits vom Glücksspiel-Sektor viele Menschen, Unternehmen und Organisationen, die Spenden für die Ukraine sammelten und sammeln.


UNTERNEHMEN DER REGION