Anja Hildebrandt

Online Gaming Boom hält an: Die beliebtesten Spiele

Bilder

Foto: stem-list-EVgsAbL51Rk-unsplash

Online-Games boomen weiter. Immer mehr Menschen vertreiben sich die Zeit mit digitalen Spielen. Hier finden Sie die besten Tipps im Online-Gaming.

Die Auswahl auf dem Online Spielmarkt ist riesig. Ob Jung oder Alt: Jeder findet ein passendes Angebot. Poker, Online-Casino oder Strategiespiele: Online-Gaming ist für viele User zum Hobby geworden. Spieleentwickler legen sich ins Zeug und kreieren neue Spielwelten. Grafiken bilden waschechte Eindrücke ab.

Poker, Blackjack und Slot-Spiele im Trend
Der virtuelle Glücksspielmarkt boomt. Blackjack, Poker und Roulette zählen zu den Klassikern. Der Reiz den Jackpot zu knacken ist groß. Dabei kann die Atmosphäre virtuell mit einem echten Casino mithalten. Im BetChan casino finden Spieler über 500 verschiedene Slot-Spiele. In ein paar Mausklicks wartet der große Jackpot. Spiele testen lohnt sich, um das passende Casino für sich zu finden. Zahlreiche Anbieter ermöglichen freie Willkommensspiele.

Mobile Spiele auf dem Smartphone
Auf dem Weg zur Arbeit oder auf der Couch: Spiele auf dem Smartphone haben eine große Weiterentwicklung erfahren. Zu den coolsten Mobile Games zählen Bubble Witch 3 Saga mit der Hexe Stella, Clash Royale Strategie-Kämpfe und Homescapes in einer Traumvilla.

E-Sport in Deutschland
Sport gibt es auch digital: E-Sport ist zum richtigen Wettkampf mit Turnieren geworden. Wer sich beim Online-Spielen messen möchte, sollte sich dem E-Sport widmen. Das bekannteste Spiel ist Counter Strike. Dota 2, StarCraft 2 oder League of Legends erfreuen sich ebenfalls einer großen Community.
Rufe nach Olympischen Spielen im E-Sport werden laut.

Social Games mit Freunden
In den sozialen Netzwerken wie Facebook stehen ebenfalls Spiele bereit. Diese lassen sich mit Freunden spielen. Hierbei handelt es sich um kurzweilige Mini-Games. Eine Suche nach Spielern entfällt, da diese schon in der eigenen Timeline zur Verfügung stehen. Aufgaben und Belohnungen machen Social Games interaktiv.

Das beliebteste Online-Spiel ist...
Minecraft! Das meistverkaufte Spiel aller Zeiten weist über 200 Millionen vertrieben Games auf. Seit 2011 gibt es Minecraft. Nach einer Flaute erlebte das Online-Game durch YouTuber in den Jahren 2018 und 2019 einen neuen Boom. Ein Einzelspiel-Modus macht Minecraft sehr attraktiv.

Immer mehr Ü50-Gamer
Online-Gaming ist so vielfältig und bunt wie nie. Ob Strategiespielen, Casino-Slots oder futuristische Games: 42 Prozent der Deutschen über 14 Jahre sind regelmäßig in Online-Games unterwegs. Die Gruppe der Ü50-Gamer wächst stark. Im Schnitt sind deutsche Spielerinnen und Spieler 36,5 Jahre alt (2018).

Zu den Trends 2021 gehören Spiele wie Harvest Moon für Nintendo Switch, FIFA für PlayStation 5, Spider-Man sowie Super Mario 3D World.

Virtual Reality entführt in neue Welten
Die Virtual Reality-Brille ist keine neue Erfindung, ermöglicht aber immer realistischere Gaming-Welten. Spieler setzen sich die Brille auf und befinden sich auf einmal in einem Raum, in dem sie gegen Zombies kämpfen müssen. Für Zuhause gibt es mittlerweile auch erschwingliche Modelle.
Ist Virtual Reality also bald schon Realität?

2021 wird auch im Bereich Konsole so manches bringen. PlayStation 5 und Xbox Series X/S schaffen noch besseres Spielvergnügen. Video Game Streaming nimmt seit 2020 auch zu. Bekannt ist die Plattform Twitch, auf der man Spiele live streamen kann.

 


UNTERNEHMEN DER REGION