Nadine Schilling

Digitaler Zeitvertreib: Das sind die beliebtesten Freizeitaktivitäten im Internet!

Bilder

Foto: JackF by AdobeStock

Die Fortschritte in der Technik und Digitalisierung haben nicht nur die Wirtschaftswelt massiv beeinflusst, sondern auch das Freizeitverhalten vieler Menschen in Deutschland. So verbringen die meisten Menschen heutzutage ihre Freizeit im Internet. Fast alle Haushalte hierzulande sind mittlerweile umgeben von aufregenden und neuen Dingen, die für deutlich mehr Abwechslung in den eigenen vier Wänden sorgen können. Digitale Freizeitaktivitäten sind voll im Trend und sind beliebter denn je. Dabei gibt es ein paar Freizeitbeschäftigungen im Internet, die hierzulande breite Massen begeistern können. Welche digitalen Freizeitaktivitäten in Deutschland ganz hoch im Kurs stehen, erfahren Sie im folgenden Überblick. So erhalten Sie hier eine Übersicht der fünf beliebtesten Freizeitbeschäftigungen im Internet.

Sportwetten und Co. – Nervenkitzel pur erleben!

Während das Glücksspiel im Internet noch vor vielen Jahren in einer rechtlichen Grauzone agierte und für viele Menschen dubios erschien, hat sich der Bereich der digitalen Glücksspielbranche deutlich weiterentwickelt. Grund für den großen Anklang von
Sportwetten und Casinospielen im Internet ist auch der neue Glücksspielstaatsvertrag, der das virtuelle Glücksspiel nun ganz offiziell legal gemacht hat. Wer heutzutage nach Sportwetten sucht, muss dafür noch nicht einmal mehr das Haus verlassen und kann oftmals auf ein größeres Wettangebot zurückgreifen, als es bei stationären Wettbüros der Fall ist. Sportwetten online abzuschließen zählt besonders für Sport-Fans zu einem sehr beliebten Freizeitabenteuer. So gehören Sportwettenanbieter wie Tipico mittlerweile zu den gefragtesten Portalen, wenn es darum geht, sich die Zeit im Internet zu vertreiben.

Jeder zweite Haushalt nutzt einen Streamingdienst

Streaming-Anbieter wie Netflix, Maxdome oder Amazon Prime sind längst in den Wohnzimmern Deutschlands angekommen. So bieten die gigantischen Mediatheken aus Filmen, Serien und Dokumentationen eine sehr
interessante Möglichkeit zur Abendgestaltung in den eigenen vier Wänden. Die Streaming-Anbieter im Internet haben nicht nur DVDs und Blu-Rays aus den Wohnzimmern verbannt, sondern auch das gewöhnliche Free-TV-Programm in den Hintergrund rücken lassen. Die Kosten von ungefähr zehn Euro pro Monat zur Nutzung eines Streaming-Anbieters sind überschaubar. Zudem gelingt es, das monatliche Abonnement bei einem Streaming-Anbieter jederzeit zu kündigen, so dass keine versteckten Kosten entstehen.

Apps auf dem Smartphone

Auch das Smartphone stellt mittlerweile eine hervorragende Möglichkeit dar, um sich die Zeit zu vertreiben und ganz unterschiedliche Unterhaltungsangebot wahrzunehmen. So gelingt es, mit dem Smartphone nicht nur jederzeit mit Freunden und der Familie zu kommunizieren, sondern auch andere Hobbys mit Leben zu füllen. Ob Fotografie, Gaming oder Shopping – die kleinen Alleskönner ermöglichen es einer Vielzahl von Unterhaltungsoptionen auszuwählen.

Soziale Netzwerke nicht nur bei jungen Menschen voll im Trend

Kaum jemand ist heutzutage nicht auf mindestens einem sozialen Netzwerk im Internet angemeldet. Das
Kommunizieren über soziale Netzwerke gehört heute schon längst zum Alltag. Ebenso gelingt es in der Freizeit sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, sich zu verabreden oder beispielsweise Rezepte auszutauschen.

Shoppen im Internet

Auch das Einkaufen im Internet gehört mittlerweile für viele Menschen zum Alltag. So steigen die Umsatzzahlen der Onlinehändler von Jahr zu Jahr. Für die meisten Menschen ist das Einkaufen im Internet allerdings nichts mehr als ein Hobby. So werden immer mehr Bestellungen im Internet aus purer Langeweile getätigt.

 
 


UNTERNEHMEN DER REGION