Anja Kalski

Das richtige online Casino finden

Bilder

Foto: Alp Duran by unsplash

Die Zahl der online Casinos wächst täglich. In diesem riesigen Markt der Anbieter das passende Casino zu finden, ist gar nicht so leicht. Damit man nach dem Anmeldeprozess nicht frustriert ist, sollte man vorab ein wenig Recherche betreiben, was alles angeboten wird und was einem Spaß bereiten könnte.

Vergleichsportale durchstöbern


Versicherungstarife, Produktpreise und Urlaubsanbieter – alles wird verglichen. Auch für online Casinos gibt es inzwischen zahlreiche Vergleichsportale. Ähnlich wie andere Plattformen nehmen sie einem die Entscheidung nicht ab, doch helfen sie dabei, sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Auch bei einer
Casino Empfehlung von Freunden kann vorab gut geprüft werden, ob die angebotenen Spielmöglichkeiten auch zu einem selber passen würden.

Kriterien bei der Casino-Auswahl


Wenn man weiß,
wie die verschiedenen Suchmaschinen ihre Ergebnisse filtern, kann es sich lohnen, nicht nur die obersten Suchergebnisse zu prüfen. Weiter unten finden sich unter Umständen tiefer gehende Informationen von passionierten Spielern, die die Angebote besser vorstellen als von den Casinos selber gespickte Artikel. Neben den vorgestellten Spielen ist natürlich die Meinung zum Spielspaß entscheidend. Hierzu zählen die Verfügbarkeit für mobile Endgeräte und eine zuverlässige Erreichbarkeit oder mögliche Überlastung der Seite zu Stoßzeiten. Ebenso ist die Auszahlungsquote nicht ganz uninteressant für den potenziellen Spieler.

Anbieter vorab testen


Für die Spieleauswahl werden bisweilen Demo-Accounts angeboten, bei denen man vor der aufwendigen Anmeldung erst einmal die gebotene Spieleauswahl testen kann. Hat man bereits das ein oder andere Lieblingsspiel, kann man überprüfen, ob dieses auch angeboten wird. Am häufigsten gibt es natürlich Spielautomaten. Wer gerne auch andere Spiele oder Sportwetten nutzen möchte, kann auch das vorab checken.

Auf Seriosität achten


Auch bei dieser Frage können Vergleichsportale wichtige Hinweise geben, da sie schwarze Schafe unter den online Casinos auf entsprechende Listen setzen. Neben der Lizenz, die ein Casino vorweisen muss, spielen Erfahrungsberichte von Spielern eine entscheidende Rolle. Eine fehlende Altersprüfung zeugt von fehlender Verantwortung. Negative Erlebnisse im Bezug auf die Zahlungsmoral sind ebenfalls ein Kriterium.

Zahlungsanbieter checken


Zur Einzahlung von Beträgen stehen häufig viele Wege zur Verfügung. Bei der Auszahlung sollte vor allem darauf geachtet werden, dass der Zahlungsanbieter bekannt ist und keine Zusatzkosten anfallen. Auch die Dauer, bis es zu einer Auszahlung kommt oder Auszahlungsgrenzen können negativ behaftet sein. Wird erst ab einer gewissen Höhe der Betrag ausgezahlt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass es gleich wieder verspielt wird und man niemals einen Gewinn erhält.

Freispiele und Willkommensbonus


Die meisten online Casinos haben Angebote wie Einsteiger-Boni oder Freispiele. Trotzdem sollte man genau prüfen, ob die Aktion sich auch lohnt. Gibt es auch im weiteren Verlauf regelmäßige Freispiele oder ist es nur ein Lockmittel für Neukunden? Auch die zum Bonus gehörenden Umsatzbedingungen sollten geprüft werden. Sind sie realistisch und passen sie zum eigenen Spielverhalten?

Vor der Registrierung schlau machen ist sinnvoll


Wer auch endlich zur großen Community der online Spieler gehören möchte, sollte also vorab gut prüfen, welche Konditionen die ausgewählte Plattform anbietet und ob sie zur eigenen Spielermentalität passt. Erfahrungsberichte über Auszahlungen, Erreichbarkeit und Kundendienst sollten neben der Auswahl der angebotenen Spiele bei der Entscheidung eine wichtige Rolle spielen.

 


UNTERNEHMEN DER REGION