Wolfgang Wedelich, Ortsvorsteher in Waakhausen, Bürgermeister Stefan Schwenke und die beiden Dezernenten Dominik Vinbruck und Werner Schauer (von links) bei der Fragestunde zum Thema Schießstand.  Foto: ui

Das Interesse war groß - Viele Bürger kamen zur Fragestunde ins Rathaus

21.03.2019
Worpswede. Recht emotional kann die Fragestunde zum Thema Schießstand Waakhausen bezeichnet werden. Zu dieser Veranstaltung hatten Bürgermeister Stefan Schwenke und der Ortsvorsteher von Waakhausen, Wolfgang Wedelich, eingeladen. Vom...
Doris Stoeckel, Thomas Conrad, Petra Neubauer und Carsten Platz zitieren aus den Erzählungen der Zeitzeugen Waltraud Prang, geb. Schmidt, Kurt Schmidt, Erika Janke, geb. Schmidt und Dieter Schmidt. Sie sind vier von sechs Geschwistern der ostpreußischen Flüchtlingsfamilie, die im Niedersachsenstein gelebt haben. Foto: mr

Worpswede nach dem 2. Weltkrieg - Szenische Lesung ließ Vergangenheit lebendig werden

15.03.2019
von Monika RuddekDoris Stoeckel, Thomas Conrad, Petra Neubauer und Carsten Platz zitieren aus den Erzählungen der Zeitzeugen Waltraud Prang, geb. Schmidt, Kurt Schmidt, Erika Janke, geb. Schmidt und Dieter Schmidt. Sie sind vier von sechs...
Gemeinsam mit den Kindern der Zwergen-Gruppe kreierte Kunsttherapeutin Stine Gürtler (zweite von links) ein “Dankeschön” an Heinrich Grün vom Loccumer Kreis (links) und an Superintendentin Jutta Rühlemann (ganz rechts). Sonja Oelfke (zweite von links) und Niels Meyring (Mitte) vom SOS Kinderdorf übergaben das Bild während der Spendenübergabe.  Foto: mr

Großzügige Spende an SOS-Kinderdorf - Loccumer Kreis Osterholz-Scharmbeck spendete 1.226 Euro

14.03.2019
Worpswede. Heinrich Grün und die Superintendentin Jutta Rühlemann überreichten die großzügige Spende in Höhe von 1.226 Euro am vergangenen Dienstag persönlich an die Vertreter des SOS Kinderdorfes. Dankbar nahmen Sonja Oelfke und...
Beate Arnold, Jörg van den Berg, Berit Müller, Susanna Böhme-Netzel, Gesa Jürß und Matthias Jäger (von links) freuen sich auf die Ausstellungen.  Foto: ui

Ein großes Ereignis - Worpsweder Kunsthalle besteht seit nunmehr 100 Jahren

14.03.2019
von Ulla IngenhovenWorpswede. An Jubiläen mangelt es im Künstlerdorf Worpswede wahrhaftig nicht. Im vergangenen Jahr gab es ein großes Fest zum 800-jährigen Bestehen des Dorfes, nächstes Jahr besteht das Haus im Schluh 100 Jahre, 2027 die...
In diesem Jahr bietet das Wiedereinstiegs-Café unter anderem einen Vortrag zu „Lebenslauf ganz aktuell - Wertvolle Tipps zu Form und Inhahlt“. Foto: eb

Wiedereinstiegs-Café zum ersten Mal in Worpswede

12.03.2019
Worpswede (eb). Am Donnerstag, den 21. März, findet von 10 bis 12 Uhr ein Wiedereinstiegs-Café für den beruflichen Neubeginn nach einer Familienphase statt. Das zweite Wiedereinstiegs-Café des Projekts „Perspektive Wiedereinstieg im...

Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

UNTERNEHMEN DER REGION