eb

Moorexpress fährt wieder

Landkreis (eb). Der rote Zug fährt wieder: Im Mai startet der Moorexpress in die Sommersaison.

Bilder
Der Moorexpress ist von Mai bis Oktober unterwegs. Foto: eb

Der Moorexpress ist von Mai bis Oktober unterwegs. Foto: eb

Vor mehr als einem Jahrhundert revolutionierte der Moorexpress die Fortbewegung durch das Teufelsmoor: Erstmals konnten die Menschen ihre Region trockenen Fußes durchqueren. Dadurch ist der rote Zug zu einem Symbol der Landschaft und ihrer Besiedlungsgeschichte geworden.
Auch heute noch kann man den Spuren der Teufelsmoorbewohner folgen: Von Mai bis Oktober ist der historische Zug auf einer der reizvollsten Bahnstrecken Norddeutschlands unterwegs. Auf den knapp 99 Kilometern zieht die weite Landschaft gemächlich vorbei. Mehr als 20 Haltepunkte bieten die Gelegenheit, Land und Leute kennenzulernen, viele Sehenswürdigkeiten zu besuchen oder die nächste Fahrradtour in der Region zu planen. Ein extra Fahrradwaggon ermöglicht den komfortablen Transport der Drahtesel zum gewünschten Haltepunkt – dem Startpunkt oder Endpunkt der nächsten Fahrradtour auf gut ausgeschilderten Radwegen.
Nicht nur die Kombination Moorexpress und Fahrrad ist für einen erlebnisreichen Tagesausflug geeignet. Die perfekte Kombination, um den weiten Himmel und das besondere Licht der Moorlandschaft zu erleben, bilden die Fahrten Moorexpress und Torfkahn. Zahlreiche Torfkahnrouten bieten für jeden das Richtige. Und die An- oder Abreise zu einem der Häfen übernimmt ganz stilecht der Moorexpress.
Zwischen Mai und Oktober fährt der Moorexpress samstags, sonn- und feiertags auf der Strecke zwischen Bremen - Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Gnarrenburg, Bremervörde und Stade.
Kleine Snacks und kühle Getränke, wie die regionalen Spezialitäten Moorbier oder der Kräuterlikör Jan Torf, stehen bereit.
Der Moorexpress bietet im VT796 112 Sitzplätze und 25 Fahrradstellplätze im Fahrradwaggon. Im VT628 können sogar 124 Personen Platz finden. Für die Fahrräder stehen 10 Stellplätze zur Verfügung.
Selbstverständlich sind auch Toiletten im Zug vorhanden. Am 30. April und am 1. Mai wird es im Moorexpress ein Gewinnspiel geben. Die Fahrgäste können unter anderem eine Freifahrt mit dem Moorexpress gewinnen. Weitere Informationen unter www.moorexpress.de.


UNTERNEHMEN DER REGION