Janine Girth

ZVBN Verband - Landrat erneut Vorsitzender

Landkreis Osterholz. Im Rahmen der turnusmäßig anstehenden Neuwahlen hat die Verbandsversammlung des Zweckverbands Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) am 19. Dezember Landrat Bernd Lütjen als Verbandsvorsitzenden bestätigt.
2013 hatte Lütjen das Amt als Nachfolger des ehemaligen Wesermarscher Landrates Michael Höbrik erstmals übernommen. Die Verbandsversammlung wählte außerdem den Bremer Staatsrat Jens Deutschendorf als ersten stellvertretenden Verbandsvorsitzenden. Delmenhorsts Oberbürgermeister Axel Jahnz wurde erneut zum zweiten stellvertretenden Verbandsvorsitzenden bestimmt.
„Ich freue mich nach 5 Jahren guter Zusammenarbeit über das Vertrauen der Verbandsversammlung und habe die Wahl sehr gerne angenommen“, erklärt Landrat Bernd Lütjen.
Der Zweckverband Verkehrsverbund Bremen/Niedersachsen (ZVBN) ist ein Zusammenschluss von sechs Landkreisen und vier Städten im Raum des Verkehrsverbundes Bremen/Niedersachsen (VBN). Er umfasst die Landkreise Ammerland, Diepholz, Oldenburg, Osterholz, Wesermarsch und Verden sowie die Städte Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Oldenburg. Über einen Assoziierungsvertrag mit dem ZVBN sind außerdem weitere 15 kreisangehörige Gemeinden in den Landkreisen Cuxhaven, Rotenburg und Nienburg in den Verkehrsverbund integriert. Der Verbundraum umfasst eine Fläche von rund 9.200 Quadratkilometer und 1,9 Millionen Menschen. Jährlich nutzen über 170 Millionen Fahrgäste die Angebote des Verkehrsverbundes.
Der ZVBN ist Aufgabenträger für den straßengebundenen öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und wurde im September 1996 gegründet. Die Aufgabenträgerschaft für den straßengebundenen ÖPNV und die Funktion der zuständigen Behörde wurde damit über die Grenzen zweier Bundesländer hinweg zusammengeführt. Die Verbandsversammlung ist das zentrale Entscheidungsgremium des ZVBN.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Workshop - Zeichnen mit Claus Rabba

20.03.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Im Norddeutschen Vogelmuseum der Museumsanlage Osterholz-Scharmbeck können Neueinsteiger und Fortgeschrittene am Sonnabend, 20. April, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr am Zeichenworkshop mit Claus Rabba...

Schnuppertag für Viertklässler - IGS Lilienthal lädt am 22. März ein

20.03.2019
Grasberg/Lilienthal (eb). Die IGS Lilienthal lädt herzlich zum Schnuppern ein - Am Freitag, den 22. März, bietet die IGS Lilienthal den Schülerinnen und Schülern des 4. Jahrgangs der umliegenden Grundschulen, von 16 bis 18 Uhr am Standort...
Spannende Geschichten rund ums Moor bei Worpswede gibt es im Heimathaus zu hören.  Foto: eb

Moorkrimis - Autorenlesung im Heimathaus

20.03.2019
Ströhe/Spreddig (eb). Am 27. März findet im Heimathaus Ströhe/Spreddig eine Autorenlesung statt. Um 19.00 Uhr liest Ingrid Pfeiffer aus ihren „Moorkrimis“ vor. In den Moorkrimis verbindet Frau Pfeiffer ihre Leidenschaft zum Kochen und zur...

40 Jahre - Jubiläum beim Landkreis

20.03.2019
Landkreis Osterholz (eb). Am 27. März feiert Gabriela Zylka aus Osterholz-Scharmbeck ihr 40-jähriges Jubiläum im öffentlichen Dienst. 1976 begann die Jubilarin als medizinisch-technische Assistentin im Labor des Kreiskrankenhauses,...

Musikkurse ab Mai - Kreismusikschule hat Plätze frei

20.03.2019
Osterholz-Scharmbek (eb). Im Mai starten die neuen Kurse der Kreismusikschule Osterholz e.V. In folgenden Kursen gibt es noch freie Plätze:- Ein MiniClub für 5-Jährige startet in der Grundschule Hambergen, immer mittwochs um 14.45 Uhr. -...

UNTERNEHMEN DER REGION