eb

Wiener Operettenensemble - Operettengala und Zauberflöte in Ritterhude

Ritterhude (eb). Am 16. November präsentiert das Wiener Operettenensemble nachmittags die Zauberflöte und am Abend die Operettengala Tour 2019. Zum Wiener Operettenensemble gehören Elisabeth Jahrmann, Ellen Halikiopoulos, Michael Weiland und Philipp Landgraf. Die quirlige Koloratursporanistin und Soubrette aus Überzeugung, Elisabeth Jahrmann, begeistert die Zuschauer mit ihrer sprühenden Lebenslust sowie ihrem unbändigen Spieldrang, gepaart mit ausdrucksstarkem Gesang. Ellen Halikiopoulos ist eine faszinierende Operetten-Diva, voller Leidenschaft und Begeisterung. Ihre griechischen Wurzeln sind in ihren gefühlvollen Arien zu spüren, ihre wunderschöne Stimme beeindruckt in jedem Fall.
Wer ist dieser Vogelfänger Papageno? Vogel oder doch ein Mensch? Und ist die Königin der Nacht wirklich böse oder nicht? Warum muss Prinz Tamino so viele schwierige Prüfungen meistern? Kann er seine Freundin Pamina befreien aus den Ketten des düsteren Monostatos?
Erleben Sie die fantastische Welt voller Prinzessinnen und Helden, Zauberei und Magie. Vereint mit wunderbarer Musik des großen Meisters Mozart zu dem weltbekannten Singspiel „Die Zauberflöte“ für Kinder und jung gebliebene Erwachsene! Kindgerecht aufbereitet wird diese Kinderoper von den ausgezeichneten Darstellern des Wiener Operettenensembles zu einem fulminanten und lustigen Abenteuer. Die großartige Musik Mozarts Zauberflöte lässt uns diese zauberhafte Geschichte mit allen Sinnen erleben! Erleben sie die Zauberflöte am 16. November um 17 Uhr im Hamme Forum Ritterhude.
Im Jahr 2018 war das Wiener Operettenensemble bereits mit sehr großem Erfolg auf Tournee in Norddeutschland. Und gern entspricht das Ensemble dem Wunsch des Publikums, erneut die Zuschauer in verschiedenen Städten im Norden zu begeistern. Diese dürfen sich auf einen berührenden Abend voller Leidenschaft und Lebensfreude mit Top-Hits, schwungvollen Tanznummern und Gustostückerln aus Operette und Wienerlied freuen. Die musikalische Reise geht zu Evergreens von Komponisten-Stars wie Emmerich Kálmán, Johann Strauß, Franz Lehár, Paul Abraham und Ralph Benatzky mit ihrer zeitlosen und hochaktuellen Musik.
Neben den musikalischen Höhepunkten gibt es auch viele Hintergrundinformationen und Geschichten. Die Operettengala möchte dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis bieten, wobei gefühlvolle Arien und flotte Tanznummern von raffiniert kurzen Sketchen umrahmt werden, die zum Teil aus Operetten und zum Teil aus der Feder des Regisseurs stammen. Mit unterhaltsamer Moderation wird das Programm abgerundet.
Es erklingen Melodien wie: Heia, in den Bergen; Meine Lippen, sie küssen so heiß; Meine Liebe, deine Liebe; Lagunenwalzer, Es muß was Wunderbares sein, Im weißen Rößl; Komm mit nach Varasdin.
Die Operettengala Tour 2019 können Sie am 16. November ab 20 Uhr im Hammesaal im Hamme-Forum Ritterhude.
Eintrittskarten erhalten Sie beim Osterholzer Anzeiger, Bahnhofstraße 58 und bei allen bekannten Vorverkaufstellen sowei im Internet.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Künstlerin Ilka Mahrt (links) im Gespräch mit einer Ausstellungsbesucherin.  Foto: ui

„Berührungen“ berührt - Ilka Mahrt stellt Malerei und Installationen aus

14.12.2019
Worpswede (ui). In der Galerie Altes Rathaus in Worpswede ist derzeit die außergewöhnliche Ausstellung „Berührungen“ von Ilka Mahrt zu sehen. Viele Besucher/innen kamen zur Eröffnung, um sich von ihren Installationen und Bildern berühren zu lassen. Im Rahmen eines…
Galerie
Im Zeltlager von Domus Draconis wurde mittelalterliches Handwerk präsentiert und auch im Schwertkampf unterrichtet.  Foto: hc

Weihnachtsmarkt in OHZ - Eine bunte Budenstadt im Lichterglanz

14.12.2019
Osterholz-Scharmbeck. Am vergangenen Wochenende fand der Weihnachtsmarkt in Osterholz-Scharmbeck statt. Über 80 Aussteller in 40 Hütten sorgten in der Innenstadt für ein vorweihnachtliches Flair.
Sonja und Stefan Wasser (beide rechts) von der Geschäftsführung der WABE Haus GmbH, freuen sich sehr darüber, dass sie den Förderverein Anderland und damit die Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen unterstützen können. Elfriede Zühlke (von links) und Margit Müller vom Förderverein freuen sich über die großzügige Spende der Firma WABE Haus.

Großzügige Spende für Anderland - WABE Haus GmbH überreichte 1.182,58 Euro an Förderverein

14.12.2019
Lilienthal/Worphausen. Die Firma WABE Haus GmbH aus Lilienthal-Worphausen spendete kurz vor Weihnachten 1.182,58 Euro an den Förderverein Anderland. Die Zielsetzung des Vereins ist es, die Projekte des Zentrums für trauernde Kinder und Jugendliche mit…
Worpswedes Bürgermeister Stefan Schwenke, Landrat Bernd Lütjen, Lilienthals Bürgermeister Kristian Tangermann, ZVBN-Geschäftsführer Christof Herr und Thorsten Kayser, Geschäftsführer des Omnibusbetriebs von Ahrentschildt GmbH vor einem der drei neuen Busse der Linie 670.  Foto: mr

Mehr Mobilität - Besserer Fahrplan für die Linie 670 von Worpswede nach Bremen

14.12.2019
Worpswede. Seit dem 15. Dezember ist die Buslinie 670 um weitere Fahrten aufgewertet. Die Busse der Linie fahren nun montags bis freitags stündlich von früh morgens bis spät abends. In den Hauptverkehrszeichen fährt die 670 sogar halbstündlich. Auch samstags…

Ideale Weihnachtsgeschenke Stadthalle stellt Programm vor

14.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (jm). Die Feiertage stehen ins Haus, und während die meisten Menschen sich schon einmal auf die besinnliche Zeit einstimmen, laufen in der Stadthalle die Leitungen heiß. Kurz vor Weihnachten ist Hochsaison im Ticketverkauf - schließlich sind…

UNTERNEHMEN DER REGION