eb

Seniorenmeisterschaft - Wetter sorgte beim Golfspiel für Norderney-Feeling

„Das war ein Golfspiel, wie es auf Norderney nicht besser sein kann“, so die Aussage eines Spielers nach der ersten Seniorenmeisterschaft der Altersklasse AK 50 auf dem neuen Platz in Lilienthal. Der heftige Wind und ab und wann ein Regenschauer, die über die neuen Bahnen mit Sandbunkern, Dünen und Wasser des „Linkscourse“ hinweg fegten, sorgten für Norderney-Feeling und den einen oder anderen Ballverlust.

Bilder
zur Bildergalerie

Zwei Einspielrunden am Freitag und Sonnabend boten den Spielern und Spielerinnen fast gleiche Bedingungen: der Regen, der so sehnsüchtig nachts erwartet wurde, kam leider zur Unzeit während des Spiels und der heftige Wind, vor allem am Samstag, zerrte doch an einigen Nerven. Der Finaltag bot dann das optimale Golfwetter: Sonne pur, ein leichter Wind und angenehme Temperaturen. Nachdem in der ersten Runde bei den Damen Carola Majewski vorn lag (96 Schläge) konnte sie diesen Platz am Finaltag mit 99 Schlägen und insgesamt 195 Schlägen verteidigen und wurde verdiente Seniorenmeisterin 2019. Auf dem 2. Platz landete die Vorjahressiegerin Angelika Böttjer mit insgesamt 199 Schlägen knapp dahinter. Dritte wurde Dürten Kubovcsik-Sackmann mit 213 Schlägen. Bei den Herren AK 50 waren hervorragende 74 Schläge am ersten Tag Grundstein für den Sieg von Günter Kattau, der auch am zweiten Tag mit 77 Schlägen (151 insgesamt) die Nase vorn hatte und strahlender Seniorenmeister 2019 wurde. Uwe Jagels wurde Zweiter mit 162 Schlägen, Holger Eiserbeck Dritter mit 176 nach Computerstechen mit Harm Böttjer, der die gleiche Schlagzahl erreichte. Äußerst knapp ging es auch bei der Altersklasse Ü 70 zu: Bruttosieger und Seniorenmeister AK 70 wurde Max Conrad mit Runden von 90 und 101 Schlägen vor Peter Grüttner mit zwei ausgeglichenen Runden von jeweils 96 Schlägen, somit wurde diese Meisterschaft mit nur einem Punkt Unterschied zugunsten von Max Conrad entschieden. Dritter wurde Hans-Joachim Schmeer, wiederum nur einen Punkt dahinter. Den Nettosieg AK 50 sicherte sich Peer Oldenburger, bei den AK 70-Spielern war ebenfalls wie im Brutto Max Conrad siegreich. Fazit der ersten Seniorenmeisterschaft auf dem nunmehr vollwertigen Platz mit 18 Löchern beim anschließenden Plausch auf der Clubterrasse: Es hat riesig Spaß gemacht, es war herausfordernd, sportlich fair und anspruchsvoll, aber nun könne es endlich mal wieder richtig regnen, der Platz würde sich freuen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Mithilfe der Natur - Heilpraktikerin Petra Spalek eröffnet Naturheilpraxis

23.08.2019
Ritterhude. Am Großen Geeren 19 hat am 1. August eine Naturheilpraxis eröffnet. Zu finden ist die Praxis etwas versteckt um die Ecke neben Fliesen Helfers. Hier im ersten Stock hat Petra Spalek ihre lang gesuchten „kleinen Büroräume“...
Ein verdienter Preis: Die Bäckerei Behrens wird aufgrund guter Entwicklung, vorbildlicher Ausbildung und ökologischem Engagement ausgezeichnet.  Foto:mf

Erster Osterholzer Wirtschaftspreis - Bäckerei Behrens wird auf Gut Sandbeck ausgezeichnet

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Wenn eine Veranstaltung schon bei ihrer Premiere so wirkt, als wäre sie bereits etabliert, dann ist eines sicher: Dieses Event hat durchaus das Potenzial, sich zu einer festen Größe zu entwickeln. Der erste Osterholzer Wirtschaftspreis am...
Nach langer Planung freuen sich alle beteiligten auf ein schönes Fest.  Foto: mf

Kulturkreisfest auf Gut Sandbeck - Vereine veranstalten bunten Nachmittag

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Am ersten September ist es soweit: Das Kulturkreisfest findet wieder einmal auf Gut Sandbeck statt. Die durch die Kreismusikschule, den Kunstverein Osterholz, das Theater in OHZ, die VHS sowie die Stadt ins Leben gerufene Veranstaltung lockt...
Energy-Blau leuchtet der diesjährige Hauptpreis der Klosterholz-Tombola. Stolz präsentieren den Skoda Fabia die Organisatoren der Klosterholz-Tombola.  Foto: sr

Jedes zweite Los gewinnt - Klosterholz-Tombola verteilt zum 31. Mal Gewinne

23.08.2019
Osterholz-Scharmbeck. Für gut 100 Tage heißt es im Landkreis Osterholz wieder Gewinne, Gewinne, Gewinne. Denn davon bietet die Klosterholz-Tombola 2019 wieder jede Menge.  

10-Jähriges - Möbel Boss lädt zu Aktionen ein

22.08.2019
Ritterhude (eb). Bester Service und kompakte Möbelkompetenz: Das vereint die SB-Möbel Boss Filiale in Ritterhude seit nunmehr 10 Jahren. Am 24. September 2009 wurde sie eröffnet.

UNTERNEHMEN DER REGION