Janine Girth

Seit 15 Jahren Tigris Döner - Jubiläumsaktion zugunsten des SOS-Kinderdorfs

Bilder
zur Bildergalerie

Osterholz-Scharmbeck (eb). Tigris Döner Kebap feiert am 17. Juni von 10.30 bis 22.00 Uhr in Osterholz-Scharmbeck sein 15-jähriges Bestehen und veranstaltet aus diesem Anlass einen Aktionstag für Kinder in Not.
 
Auch seinen Kunden möchte der Mitinhaber des Familienbetriebs Yüksel für die jahrelange Treue danken: „Seit 15 Jahren kaufen die Leute aus der Umgebung ihren Döner bei uns. Wir sind sehr dankbar für diese treue Unterstützung und möchten zu diesem Anlass unseren Kunden gerne etwas zurückgeben und dabei gleichzeitig Gutes tun“. Der Döner wird daher an diesem Tag nur zwei Euro kosten und alle Tageseinnahmen sollen dem SOS-Kinderdorf Worpswede gespendet werden. Alle sind herzlich eingeladen, das Angebot wahrzunehmen. Aber Schnelligkeit ist gefragt, denn die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht und es können maximal fünf Döner pro Person herausgeben werden. „Jeder soll ja die Chance auf einen Döner haben“, sagt Yüksel.
 
Auch der Bereichsleiter der SOS-Kinderdorf Angebote in Osterholz-Scharmbeck, Niels Meyring, ist hellauf begeistert von der Spendenaktion und sagt: „Das ist eine richtig tolle und wirklich großherzige Aktion, für die wir uns bereits jetzt herzlich bedanken!“ Familie Yüksel hat das SOS-Kinderdorf Worpswede ausgewählt, weil es seit Jahren Angebote für Familien auch in Osterholz-Scharmbeck bietet und die Unterstützung damit in der Region bleibt. Das SOS-Kinderdorf Worpswede setzt sich seit 1965 für Kinder, Jugendliche und Familien ein. Gemeinsam machen sie sich stark für ein liebevolles Zuhause für Kinder und Jugendliche, für Lust auf Zukunft durch individuelle Förderung und für die Stärkung von Familien vor Ort - nämlich in Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, in Bremen-Nord und umzu.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Doris Radecke eröffnete in Hülseberg ihren Back-Shop „Iss Was!?“. Hübsch hergerichtet im 50er und 60er Jahre Stil bekommen die Hülseberger nun wieder Waren vor Ort.   Foto: jm

„Iss Was!?“ Neueröffnung in Hülseberg

19.06.2019
Hülseberg (jm). „Das Dorf braucht wieder Leben“, dachte sich Doris Radecke aus Hülseberg. Da der gelernten Friseurin ohnehin eine berufliche Veränderung bevorstand, nahm sie es gleich selbst in die Hand und eröffnete im April ihren neuen...

Theater und Performance -  Internationale Projekte in Bredbeck

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Bildungsstätte Bredbeck bietet für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Ukraine, Polen und Deutschland in den Sommerferien gleich zwei internationale Projekte im Bereich der Darstellenden Künste an.Das...

Ferienkurse - Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). „Wo geht es zur Strand-Disco?“ „Was kostet die Taucherbrille?“ Sogar im Urlaub kommt man als Schüler nicht ganz ums Lernen herum. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren...
Am 30. Juni findet in der Worpsweder Zionskirche die 600. Orgelmusik mit Kantaten von J. S. Bach statt.  Foto: eb

Freue dich, erlöste Schar - 600. Worpsweder Orgelmusik

19.06.2019
Worpswede (eb). Am 30. Juni feiert die Zionskirche die 600. Worpsweder Orgelmusik. Der Bremer RathsChor lädt zu seinem diesjährigen Sommerkonzert um 17 Uhr in die Zionskirche Worpswede, An der Kirche 3, 27726 Worpswede ein und bringt mit...
Legenden in der Stadthalle. Am 26. Oktober kommen The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson in die Stadthalle.  Foto: eb

Rock Legends Festival - The Lords, The Rattles und CCR Revived

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Am Samstag, 26. Oktober treffen in der Stadfhalle in Osterholz-Scharmbeck drei Rocklegenden aufeinander: The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson. Bis zum 30. Juni...

UNTERNEHMEN DER REGION