pvio

Schuhhaus Steffens verschenkt Zeit zu Weihnachten

Landkreis. Als Weinachtsgeschenk hat sich Familie Steffens für ihre Angestellten etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Bilder
Familie Steffens wünscht ihren Angestellten ein schönes und vor allem stressfreies Fest.

Familie Steffens wünscht ihren Angestellten ein schönes und vor allem stressfreies Fest.

„Wir haben lange überlegt, mit welchem Weihnachtsgeschenk wir uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement und Durchhaltevermögen seit März trotz aller Unsicherheiten angemessen erkenntlich zeigen können“, so Anne Steffens-Springer. Schnell war klar: Etwas bloß Materielles interessiere in diesem Jahr niemanden. Die Familie Steffens habe versucht, ein Geschenk zu finden, das nicht nur Dankbarkeit für die Anstrengungen der letzten Monate, sondern auch Verständnis und Anerkennung ausdrückt. „Wir fühlen uns als Familie in der Pflicht, etwas ganz Besonderes zu schenken. Wir möchten wirklich einen raushauen,“ so die Unternehmerin. Und so dürfen sich all ihre Angestellten, auch die in der Zentrale, über das Geschenk von „Zeit zum Durchatmen“ freuen. Das Familienunternehmen schenkt seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Heiligabend und Silvester bezahlte Freizeit und damit ein langes und gemütliches Weihnachten. „Wir wissen: Die Luft ist raus“, so die ihren tatkräftigen Angestellten unendlich dankbare Chefin. „Keine von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern soll an Heiligabend noch bis 13 Uhr im Laden stehen und dann nach Hause hetzen müssen, sondern Weihnachten mit der Familie ohne Stress genießen können.“ Das Jahr war doch stressig genug. Deshalb habe die ganze Familie Steffens entschieden, den Laden an Heiligabend und Silvester zu schließen.
Auch wenn dadurch einiger Umsatz verloren ginge: „Unsere Angestellten sind uns am wichtigsten. Wir sind dankbar, dass sie mit uns dieses Jahr gemeinsam durchgestanden haben.“ Diese besondere Weihnachtsaktion sei der ganzen Familie wichtig.
Und auch für die Kund*innen gibt es ein herzliches Dankeschön für die Treue im Corona-Jahr: Vom 19. November bis zum 23. Dezember bietet das Schuhhaus jede neue Woche eine besondere Rabatt-Aktion. Vorbeischauen lohnt sich. Und je eher man im Schuhhaus vorbeikommt, desto weniger verlange man von den Angestellten, bis zur letzten möglichen Minute durchzupowern, so Anne Steffens-Springer.
Man kann es auch selbst bequem halten und online Gutscheine kaufen. Der QR-Code dazu steht hier direkt neben dem Text.
Und eine Sache ist der Unternehmerin aus Armstorf besonders wichtig: dass Geschenke - besonders in diesem Jahr - lokal gekauft werden. Damit unterstützt man nicht nur den regionalen Einzelhandel, sondern man erhält dadurch Arbeitsplätze, Infrastruktur und die Attraktivität vor Ort.


UNTERNEHMEN DER REGION