eb

Scharmbecker Orgeltage - Diesmal erst im September

Osterholz-Scharmbeck (eb). Da zu Beginn dieses Jahres beide Orgeln in der Willehadi-Kirche gereinigt wurden, konnten die Scharmbecker Orgeltage nicht wie gewohnt im Februar stattfinden. Sie werden nun vom 13. bis 15. September in und um die Willehadi-Kirche stattfinden.

Freitag, 13. September
Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Zuhörer: am Freitag, 13. September, steht der „Orgel-Lastwagen“ der Firma Hoffmann und Schindler aus der Rhön auf dem Marktplatz. Eine richtige Orgel mit zwei Manualen, 28 Registern und 1.800 Pfeifen - gebaut auf einen Lastwagen. Von 10:00 - 13:00 Uhr erklingt diese besondere Orgel im Freien - mal alleine, und mal mit anderen zusammen, zum Zuhören und zum Mitsingen. Schülerinnen und Schüler der Menckeschule musizieren gemeinsam mit Caroline Schneider-Kuhn auf ihren selbstgebauten Orgelpfeifen, der Chor „InTakt“ wird mit Orgelbegleitung singen und der Vormittags-Posaunenchor des Kirchenkreises unter der Leitung von Kreisposaunenwart Florian Kubiczek wird klangvolle Stücke teils auch mit der Orgel gemeinsam präsentieren.
Nicht wie sonst am Samstag, sondern ausnahmsweise bereits am Freitag findet die Orgelnacht statt. Sie wird um 19.00 Uhr mit einer Serenade für Bläser & Orgel auf dem Marktplatz eröffnet. Der Auswahlbläserchor des Kirchenkreises (Leitung: Florian Kubiczek) lässt festliche Musik erklingen und auch der Orgel-Lastwagen wird noch einmal zum Einsatz kommen. Um 20.00 Uhr wird der musikalische Abend dann in der Willehadi-Kirche fortgesetzt: Florian Kubiczek und Caroline Schneider-Kuhn musizieren Werke für Trompete und Orgel. Um 21.00 Uhr erklingt mehrchörige Musik für Bläser und Orgel und mit dabei ist dann auch das zweite Bläserensemble: die Gruppe „namen.Los“ aus Bremen. Sie wird gemeinsam mit dem Auswahlchor des Kirchenkreises und Caroline Schneider-Kuhn an den Orgeln musizieren. Den Abschluss der Orgelnacht bildet dann um 22.00 Uhr die „Feuerwerksmusik“ auf dem Marktplatz - mit einem richtigen Feuerwerk. In den Pausen zwischen den Konzerten werden Getränke und ein Imbiss angeboten.
 
Sonnabend, 14. September
Am Sonnabend, den 14. September, findet um 11.00 Uhr ein Orgelkonzert für Kinder und Familien in der Willehadi-Kirche statt. Passend zum „Stadtmusikantensommer“ steht das szenische Orgelmärchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ von Rainer Bohm auf dem Programm. Das Spiel auf der Orgel wird auf einer Leinwand im Altarraum zu sehen sein - Kinder erhalten so einen ersten Eindruck von der „Königin der Instrumente“.
 
Sonntag, 15. September
Der Gottesdienst am Sonntag, den 15. September um 10.00 Uhr wird vom Jugendchor St. Willehadi musikalisch mitgestaltet. Die Jugendlichen singen Werke für Chor und Orgel. Das Abschlusskonzert um 19.00 Uhr bestreitet der Bremer Organist Johannes Grundhoff. Er ist der Pianist des Bremer Kaffeehaus-Orchesters und Organist an der Melanchton-Gemeinde in Bremen. Er verspricht ein Orgelfeuerwerk mit Evergreens, Hits und Ohrwürmern.
Der Eintritt zu diesem Konzert beträgt 8 Euro - bei allen anderen Veranstaltungen ist der Eintritt frei!


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Kerstin Purnhagen, Elisabeth Bobzien, Yvonne Höpfner, Werner Reuter, Petra Wesseler und Stefanie Garbade (v.li) präsentieren die von den Rotariern gespendeten Weihnachtsgeschenke.  Foto: hc

„Sternepflückeraktion“ - Rotarier spenden zu Weihnachten

08.12.2019
Osterholz-Scharmbeck. In einer gemeinsamen Aktion mit dem Jugendamt des Landkreises Osterholz trägt der Rotary Club (RC) Osterholz-Scharmbeck mit seiner Spende „Sternepfückeraktion“ dazu bei, dass 40 Kindern von sozial benachteiligten Familien im Landkreis…
Zwischen Nachhaltigkeit, Beförderungsqualität, Sozialstandards und Bezahlbarkeit macht Prof. Dr-Ing. Hermann Zemlin den Wiesbadener öffentlichen Nahverkehr zur attraktiven Mobilität der Zukunft.  Foto: ek

Es könnte alles so einfach sein - Prof. Zemlin sprach über Mobilität der Zukunft vor Loccumer Kreis

08.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (ek). Was dieser Mann vor dem Loccumer Kreis über Möglichkeiten im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gesagt hatte, das ließ so manchen Zuhörer ins Träumen geraten. Prof. Dr.-Ing. Hermann Zemlin hielt zum Thema „Mobilität der Zukunft“…
Günther Haas ist einer der beiden Organisatoren des Worpsweder Weihnachtsmarktes auf dem Dorfplatz.  Foto: ui

Stimmungsvolles Flair - Worpsweder Weihnachtsmarkt startet am Freitag

06.12.2019
Worpswede (ui). Wieder werden die beiden Organisatoren des Worpsweder Weihnachtsmarktes, der Marktmeister Günther Haas und der Schausteller Thilo Vespermann, keine Mühe und Arbeit scheuen, um den Besuchern ein reichhaltiges Angebot präsentieren zu können. Die 20…
Der DRK-Kreisverband Osterholz e.V. gehört mit rund 4.600 Mitgliedern und knapp 370 hauptamtlichen Kräften zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Arbeitgebern im Landkreis.  Foto: eb

Tag des Ehrenamtes Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

05.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Ehrenamtliches Engagement wird nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) angesichts der demografischen Entwicklung zunehmend an Bedeutung gewinnen. „Das Ehrenamt muss eine größere gesellschaftliche Wertschätzung erfahren“,…

Ein Licht leuchtet auf  - Weihnachtskonzert

05.12.2019
Ritterhude (eb). Das diesjährige Weihnachtskonzert des Schulchores der Ganztagsschule Ritterhude zur Eröffnung des Ritterhuder Weihnachtsmarktes findet am Samstag, 14. Dezember, in der Ritterhuder St. Johanneskirche um 15 Uhr statt.Schon…

UNTERNEHMEN DER REGION