Harry Czarnik

Neue VHS-Broschüre - Programm für Frühjahr und Sommer steht

Osterholz-Scharmbeck. Seit dem 3. Januar sind 5.500 Exemplare der neuen Broschüre mit dem Veranstaltungsprogramm der Volkshochschule (VHS) Osterholz-Scharmbeck, Hambergen und Schwanewede im Umlauf. Die neuen Programme sind im Bürgerbüro, Geldinstituten, im Medienhaus, der Bibliothek, der Buchhandlung Schatulle und anderen Geschäften, und natürlich in der VHS ausgelegt.
„Anmeldungen gehen auch immer häufiger über das Internet ein“, berichtet die VHS-Mitarbeiterin Urte Joost-Krüger. Das komplette Programm findet man dort unter info@vhs-osterholz-scharmbeck.de. Neuerungen und ihre besondere Vorschläge haben die Mitarbeiter/Innen des VHS in den bunten Bubbles auf Seite 5 der Broschüre zusammengefasst. Auf interessante Veranstaltungen zum Thema „Reiseländer“ weist Gabriele Haar hin. Die VHS-Mitarbeiterin mit Schwerpunkt Fremdsprachen, Gesundheit, Koch- und Esskultur, Musik, und Tanz freut sich, erstmals das Land Bolivien vorstellen zu können. Am Mittwoch den 27. März wird Marisabel Quiroga de Zonneveld von 19.00 bis 20.30 Uhr ihr Heimatland vorstellen, und auf Wunsch auch Reisetipps für das Land geben. Wer eher in der Region bleiben möchte, kommt auch auf seine Kosten. Katrin Briese leitet vier Wochenend-Seminare, an denen man auf dem Jacobsweg das Blockland und die Wümme-Niederungen erkundet, oder nach einem Bahn-Transfer nach Barrien von dort aus über Klosterseelte bis Harpstedt wandert. Eine Exkursion für die Sinne soll der Besuch im Blindengarten in Bremen-St. Magnus werden. Am Samstag den 25. Mai treffen sich die Teilnehmer/Innen um 15.00 Uhr am Eingang des Gartens. „Wer möchte, der kann sich eine Augenklappe aufsetzen und so seine Sinne testen“, stellt Haar in Aussicht.
Ein umfangreiches Angebot hält die VHS auch wieder auf dem Gebiet „Sprachen“ bereit. Von Englisch über Schwedisch bis hin zu Plattdeutsch können Anfänger und Fortgeschrittene den für sie adäquaten Kurs wählen. Außerdem lädt der Englische Stammtisch „Let`s talk“ am 22. Februar, 29. März und 3. Mai von 20.00 bis 21.30 Uhr im Campus zu einem kostenlosen Offenen Treff ein.
Beim Thema Gesundheit testet die VHS erstmals eine Kooperation mit dem Kreiskrankenhaus Osterholz. Angela Bürger lädt zu einer Massage mit Klangschalen im warmen Wasser ein. Die beiden Veranstaltungen finden am 24. Februar und 17. März von 15.00 bis 16.30 im Bewegungsbad des Kreiskrankenhauses statt. Da in dem Bad nur eine begrenzte Anzahl Personen Platz findet, ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll.
Wer sich bis jetzt nicht für Selbstverteidigung interessiert hat und meint er wäre nun zu alt dafür, sollte sich den Jiu Jitsu-Kurs von Rainer Lekzig vormerken. Der Lehrer des „Sanften Weges“ ist Träger des 3. Dan und gibt seine Kenntnisse ab dem 14. Februar in 10 Terminen von 19.00 bis 20.30 Uhr weiter.
Umfangreiche Angebote gibt es auch bei Pädagogik-Langzeitfortbildungen mit Zertifikat-Abschluss. Insbesondere für pädagogische Fachkräfte in Kitas werden Veranstaltungen zur Sprachlichen Bildung, Kleinstkindpädagogik und ein Basislehrgang zur Kindertagespflege angeboten. Erstmals wird von der VHS eine Qualifizierungsmaßnahme im Bereich der heilpädagogischen Frühförderung im Land Bremen angeboten, an dem auch Fachkräfte aus Niedersachsen teilnehmen können.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Evangelische Jugendarbeit bietet zwei interessante Freizeiten für Kinder und Jugendliche.  Foto: Archiv

Baltrum oder Irland - 2 interessante Freizeiten in den Sommerferien

16.01.2019
Osterholz-Scharmbeck/Ritterhude (eb). Zwei interessante Freizeiten bietet die Evangelische Jugendarbeit in diesen Sommerferien für Kinder und Jugendliche an.Für 8 – 11 jährige Mädchen und Jungen geht es vom 4. – 11. Juli auf die...
Im Autohaus Meyer wurden die zehn Gewinner des LiLi-Live-Weihnachtsgewinnspiels gezogen. Von links: Glücksbringer Phillip Rohlfs, Gunda Gefken, Fred Meyer, Glücksfee Johanna Rohlfs sowie von der Werbegemeinschaft Bernd Lindemann, Anke Haar, Andrea Vogelsang und Katja Meyerdierks.
 Foto: ui

Hauptgewinn ein E-Bike - Gewinner des LiLi-Live-Weihnachtsgewinnspiels ermittelt

16.01.2019
Lilienthal. Genau 620 Teilnahmekarten befanden sich in der Losbox, die die LiLi Live eG im Falkenberger Autohaus Meyer aufgestellt hatte. Johanna Rohlfs (9) und ihr Bruder Phillip (14) hatten die schöne Aufgabe, zehn Gewinner des...
Einen ganz besonderer Tag im Supermarkt verbringen diese vier Frauen am Rande der Wursttheke!
 Foto: mr

Komödiantisches Krimispektakel - Bei „Alles Sülze“ dreht sich alles um Hackfleisch

16.01.2019
Worpswede. Eine grandiose Premiere mit unglaublich viel Action, Musik und Gemetzel feierte das Theater Worpswede am letzten Wochenende mit dem Kriminalspektakel „Alles Sülze - Vier Frauen am Rande der Wursttheke“. Mit von der Partie...
Kristian Tangermann appellierte beim Neujahrsempfang zu mehr gegenseitiger Wertschätzung!
 Foto: Rüdiger Reinicke

Neujahrsempfang Lilienthal - Herausforderungen der Gemeinde für das Jahr 2019

16.01.2019
Lilienthal. Bürgermeister Kristian Tangermann hatte vergangenen Sonntag zum Neujahrsempfang eingeladen. Viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, Vertreter von Vereinen, der Feuerwehr, der Polizei, der Politik und Wirtschaft, sowie...
Digitale Medien gewinnen in der Bildung an Bedeutung.  
 Foto: Archiv/fotolia

Elternrat lädt zum Diskussionsabend ein - Digitale Medien und Schule

16.01.2019
Osterholz-Scharmbneck (eb). Die digitalen Medien verändern mehr und mehr den Lebens- und Arbeitsalltag von uns Menschen. Sie werden auch das Lernen wie kaum eine gesellschaftliche Entwicklung zuvor verändern. Welche Chancen, Risiken...