eb

Jubilare bereits 200 Jahre im Einsatz Volksbank eG Osterholz Bremervörde ehrt Mitarbeiter

Osterholz/Bremervörde (eb). Anlass für eine Feierstunde bei der Volksbank eG Osterholz Bremervörde ist die Ehrung von fünf langjährigen Mitarbeitern gewesen. Zusammengerechnet sind die Jubilare bereits 200 Jahre im Einsatz.

Bilder
V.l.n.r.: Jan Mackenberg (Vorstand), Barbara Peters, Bernd Witte, Manfred Aldag, Marlies Wilkens-Tomczak, Marion Schnibbe, Ulrike Schloen (Betriebsrat), Mathias Knoll (Vorstand).  Foto: eb

V.l.n.r.: Jan Mackenberg (Vorstand), Barbara Peters, Bernd Witte, Manfred Aldag, Marlies Wilkens-Tomczak, Marion Schnibbe, Ulrike Schloen (Betriebsrat), Mathias Knoll (Vorstand). Foto: eb

Als Barbara Peters, Marion Schnibbe, Manfred Aldag, Marlies Wilkens-Tomczak und Bernd Witte ihren ersten Arbeitstag erlebten, da sah die Bankenwelt noch anders aus. Die technischen Entwicklungen gefolgt von rechtlichen Vorgaben haben sich in den vergangenen 40 Jahren rasant verändert. Diese Veränderungen forderten von den Jubilaren kontinuierliche Weiterbildungen und Spezialisierungen.
Barbara Peters, gelernte Rechtsanwalts- und Notargehilfin, ist die „Dienstälteste“ der Geehrten. Im Mai 1979 wechselte sie zur ehemaligen Volksbank Bremervörde eG und ist seitdem im Zahlungsverkehr zu Hause.
Marion Schnibbe begann im August 1979 ihre Ausbildung bei der Volksbank eG Osterholz-Scharmbeck. Seit vielen Jahren gehört sie der Internen Revision an, deren Leitung die diplomierte Bankbetriebswirtin im Jahr 1989 übernahm.
Manfred Aldag wurde ab August 1979 bei der ehemaligen Volksbank Gnarrenburg eG ausgebildet. Bis heute ist er mit dem Standort Gnarrenburg eng verbunden und dort für die Kundenbetreuung zuständig. Zudem engagiert er sich im Betriebsrat.
Marlies Wilkens-Tomczak und Bernd Witte starteten ihre Ausbildung, ebenfalls im August 1979, bei der damaligen Volksbank Bremervörde eG.
Nach erfolgreichem Abschluss favorisierte Marlies Wilkens-Tomczak den Marktfolge-Bereich und ist heute im Controlling fest verwurzelt.
Bernd Witte wählte den Weg in die Kundenberatung und anschließend in das Rechnungswesen. Beide Kollegen gehören dem Betriebsrat an, dessen Vorsitz Bernd Witte seit Langem innehat.
„Diese Jubiläen sind ein guter Beweis dafür, dass wir Tradition und Lebensqualität mit Entwicklung und Vernetzung verbinden. Dabei stellen wir uns in allen Bereichen den neuesten Anforderungen und zugleich bleiben wir mit dieser Region in ganz besonderer Weise eng verbunden. Hier sind nicht nur die Wurzeln unserer Volksbank eG, sondern auch die unserer Mitarbeiter“, so Vorstandsmitglied Jan Mackenberg während der Feierstunde.
Er dankte den Jubilaren im Namen des Vorstandes für ihre Einsatzbereitschaft, ihr Mitwirken am Erfolg der Bank und ganz besonders für die jahrzehntelange Treue.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

1.Kindermusikfest - Zum Herbstmarkt im Festzelt

21.09.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Der Verein Musikalische Nachwuchsförderung OHZ e. V. plant im Rahmen des Scharmbecker Herbstmarktes am Sonntag, 29. September, in der Zeit von 15 bis 18:00 Uhr, das erste Kindermusikfest (KIMUFE).

Fenster richtig sanieren - Beim Fenstereinbau ist die Fugenabdichtung besonders wichtig

21.09.2019
(djd). Die warme Jahreszeit nutzen viele Hausbesitzer für fällige Renovierungsmaßnahmen - mit Beginn der kälteren Monate profitieren sie dann bereits von den positiven Effekten. Ein besonderes Augenmerk sollte bei einer energetischen Sanierung auf den Fenstern...
Georg Mikschl, Torsten Rohde, Marktmeisterin Tatjana Paciak und Wolfgang Teichmeier stellten das umfangreiche Programm des 271. Scharmbecker Herbstmarktes vor.  Foto: jm

271. Herbstmarkt - Kreisstadt feiert von Freitag bis Dienstag

21.09.2019
Osterholz-Scharmbeck (jm). Man merkt es bereits am Wetter, der Herbst kommt. Und mit ihm das älteste Fest der Kreisstadt: der berüchtigte Scharmbecker Herbstmarkt. Im Oktober 1748 wurde Scharmbeck das erste Mal zum Viehhändlertreff. So mancher wurde auf einem der...
Zahngesundheit beginnt ganz früh - Bereits von Anfang an sollte auf eine gute Ernährung und die entsprechende Zahnpflege geachtet werden.  Foto: AdobeStock/Stanislaw Mikulski

Tag der Zahngesundheit 2019 - „Gesund beginnt im Mund - Ich feier’ meine Zähne!“

21.09.2019
(tagderzahngesundheit.de). Dank früher und umfassender Prävention sind deutsche Jugendliche Weltspitze bei der Zahngesundheit. Dennoch gibt es Luft nach oben. In der Pubertät sinkt die Lust aufs Zähneputzen, während ein ungesunder Lebensstil zunimmt. Der Tag der...

Grußwort - Willkommen zum 271. Scharmbecker Herbstmarkt!

21.09.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Vom 27. September bis zum 1. Oktober feiern wir den Scharmbecker Herbstmarkt. Fünf Tage lang herrscht in unserer Stadt wieder Festtagsstimmung. Dieses Traditionsfest findet in diesem Jahr zum 271. Mal statt.

UNTERNEHMEN DER REGION