pvio

Hüttenbusch will es wissen - Auf dem 115. Schützenfest werden neue Majestäten gesucht.

Bilder
zur Bildergalerie

Hüttenbusch (pvio). Der Schützenverein Hüttenbusch feiert sein 115. Schützenfest und lädt die schießfreudige Bevölkerung recht herzlich ein. Auch für „Nicht-Schützen“ wird ein tolles Programm geboten. So haben zum Beispiel alle die Chance, Volkskönig oder -königin zu werden oder mit einem Verein den Ortspokal zu ergattern. Die viertätige Schützensause startet am kommenden Wochenende.
Freitag, 19. Juli
Am Freitag beginnt das Schützenfest um 15 Uhr im Schützenhaus. Eröffnet wird mit dem Schießen an allen Ständen. Nach der nachmittaglichen Spannung wird ab etwa 20 Uhr der Abend gemütlich ausklingen.
Samstag, 20. Juli
Am Samstag laden das amtierende Königshaus und der Vereinsausschuss zum Frühstück beim Viezekönig Hans Jürgen Prigge. Um 13 Uhr laden Viezekönigin Janina Müller und Hans Jürgen Prigge zu einem Umtrunk in der Schützenhalle ein. Für musikalische Unterhaltung sorgen auch in diesem Jahr wieder die Torfteufel. Ungefähr um 14.30 Uhr beginnt das Schießen an allen Ständen. Gegen 19 Uhr werden die neuen Majestäten proklamiert. Im Anschluss, ab etwa 20 Uhr, wird zur Musik von DJ Uwe vom Ballermann gefeiert.
Sonntag, 21. Juli
Am Sonntag beginnt der Tag in der Früh, um 9.30 Uhr mit dem Empfang der Schützenschwestern bei Königin Manon. Danach tritt der Schützenverein Hüttenbusch e.V. mit befreundeten Vereinen um 12 Uhr in der Schulstraße 41 an, um das Königspaar abzuholen, das zum Umtrunk einladen wird. Abordnungen der Vereine aus Bornreihe, Worpswede und Freißenbüttel werden ebenso dabei sein. Gegen 14.45 Uhr erfolgt der Schützenumzug mit dem Spielmannzug Osterholz-Scharmbeck durch den Ort zum Schützenplatz. Ab 15 Uhr beginnt wieder das Schießen auf allen Ständen. Ab etwa 16 Uhr wird beim Schießen auf den Königsadler für Gäste der Volkskönig ausgeschossen. Gegen 19 Uhr werden die neuen Könige proklamiert und ab 20 Uhr beginnt dann der Königsball, der musikalisch wieder von DJ Uwe begleitet wird.
Montag, 22. Juli
Der letzte Programmpunkt des Schützenfestes ist das traditionelle Fischessen am Montag um 12.30 Uhr, bei Festwirt Jürgen Bohling im Saal des Schützenhofes Hüttenbusch. Auch hier ist jeder willkommen. Die Hüttenbuscher Schützen freuen sich auf eine rege Teilnahme, damit gemeinsam mit allen ordentlich gefeiert werden kann.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Galerie
Isabel Glück

Schlagerfestival in Wingst ANZEIGER verlost Karten

14.07.2019
Landkreis (eb). „Giants-Run”-Macher Sören Stinski plant für den 31. August 2019 eine Mega-Party für jedes Alter.Vanessa Mai, Matthias Reim, Michelle und auch viele weitere sind die Stars der deutschen Schlager-Szene. Sören Stinski und...

Meikes Pellkartoffel mit spanischem Rührei und Dip

14.07.2019
Hallo liebe Leserinnen und Leser. Die Temperaturen sind ja ganz schön runter gegangen. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf Obst, Gemüse u.s.w. Dabei bin ich so gespannt auf meine Tomaten. Aber ich bin ebenso ein absoluter...
Die Auszubildenden sind froh, in einer einzigen Woche so viele gute und wertvolle Erfahrungen gemacht zu haben.  Foto: mf

Positive Erfahrungen im Altenheim - Soziale Woche der Volksbank im Haus am Hang

14.07.2019
Osterholz-Scharmbeck. Manche Dinge scheinen einfach nicht zusammenzupassen: ein Steak zum Frühstück? Eher ungewöhnlich. Ebenso scheinen Bankazubis in der Pflege besonders zu sein, wenn man nach den Worten der Bewohner des „Haus am Hang“...
Veranstalter und Sponsoren freuen sich auf die 24. Sportwoche in Bornreihe und sind gespannt auf heiße Derbys und spannende Spiele.  Foto: eb

Hans Hexe Wendelken Cup - 24. Sportwoche Bornreihe beginnt

12.07.2019
Vollersode (eb). Die Sportwoche in Bornreihe um den Hans-Hexe-Wendelken-Cup geht in die 24. Runde. Vom 15. bis 21. Juli werden höherklassige Mannschaften sich die Ehre auf dem Grün geben.Auch in diesem Jahr gaben sich die Veranstalter...

Siegerehrung - „The Big Challange“

11.07.2019
Grasberg (eb). Jedes Jahr im Mai nimmt die IGS Lilienthal am Englisch-Wettbewerb „The Big Challenge“ teil. Auch dieses Jahr saßen am 7. Mai wieder Schülerinnen und Schüler der IGS Lilienthal in der Schulmensa in Grasberg an den Bögen...

UNTERNEHMEN DER REGION