eb

Englisches Picknick - Landfrauen verbrachten gelungenen Abend

Hambergen/Lübberstedt (eb). Der Landfrauenverein Hambergen lud am 27. Juni zum „Englischen Picknick im Freien – Mittsommerabend“ mit Hut an der Lübberstedter Mühle.Leider hatte das Wetter sich grade diesen Abend ausgesucht etwas kühler und windiger zu werden. So mussten die rund 70 Landfrauen in den Räumen des Lübberstedter Mühlenvereins unterkommen. Der Stimmung tat dies aber keinen Abbruch.

Bilder
Hüte wohin man schaute, sommerliche Strohhüte dominierten, es gab aber auch andere Exemplare, die den jeweiligen Landfrauenkopf Schick verleitete. Foto: eb

Hüte wohin man schaute, sommerliche Strohhüte dominierten, es gab aber auch andere Exemplare, die den jeweiligen Landfrauenkopf Schick verleitete. Foto: eb

Weißgedeckte Tische mit zauberhafter Tischdeko aus dem Garten von Marion Bödecker in Omas Saucieren und Omas Weingläser mit Teelichter, Lampions und Lichterketten an den Wänden haben den Eindruck eines englischen Picknicks vermittelt.
Hüte wohin man schaute, sommerliche Strohhüte dominierten, es gab aber auch andere Exemplare, die den jeweiligen Landfrauenkopf Schick verleitete. Die ehemalige 1. Vorsitzende Magrit Grotheer hatte ganz originell ihren Hut mit einer Biene aus Stoff verziert.
Jeder Gast hatte einen kulinarischen Beitrag zum reichhaltigen und leckeren Buffet gleistet. So viele verschiedene Leckereien wurden von den Landfrauen mitgebracht. Von unterschiedlichen Salaten, Frikadellen, Schnitzeln, Pizzaschnecken, Brote, Kräuter- sowie Bärlauchbutter und Ziegenfrischkäse-Tomaten-Aufstrich tat man sich schwer, sich zu entscheiden.
Dann hatte jeder noch die Möglichkeit bei einer Tasse Kaffee das Nachtischbuffet zu erobern. Auch hier gab es über Götterspeise, Erdbeertiramisu, verschiedenen Cremes und den selbstgebackenen Butterkuchen eine große Auswahl an Leckereien.
Zum Empfang gab es eine leckere Erdbeer-/Rhabarberbowle.
Nach dem leckeren Essen blieb Zeit im alten Gästebuch zu schmökern und über alte Zeiten zu plaudern.
Das FAZIT: Ein gelungener Abend mit englischem Picknickflair bei gutem Essen und tollen Unterhaltungen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Künstlerin Ilka Mahrt (links) im Gespräch mit einer Ausstellungsbesucherin.  Foto: ui

„Berührungen“ berührt - Ilka Mahrt stellt Malerei und Installationen aus

14.12.2019
Worpswede (ui). In der Galerie Altes Rathaus in Worpswede ist derzeit die außergewöhnliche Ausstellung „Berührungen“ von Ilka Mahrt zu sehen. Viele Besucher/innen kamen zur Eröffnung, um sich von ihren Installationen und Bildern berühren zu lassen. Im Rahmen eines…
Galerie
Im Zeltlager von Domus Draconis wurde mittelalterliches Handwerk präsentiert und auch im Schwertkampf unterrichtet.  Foto: hc

Weihnachtsmarkt in OHZ - Eine bunte Budenstadt im Lichterglanz

14.12.2019
Osterholz-Scharmbeck. Am vergangenen Wochenende fand der Weihnachtsmarkt in Osterholz-Scharmbeck statt. Über 80 Aussteller in 40 Hütten sorgten in der Innenstadt für ein vorweihnachtliches Flair.
Sonja und Stefan Wasser (beide rechts) von der Geschäftsführung der WABE Haus GmbH, freuen sich sehr darüber, dass sie den Förderverein Anderland und damit die Arbeit mit trauernden Kindern und Jugendlichen unterstützen können. Elfriede Zühlke (von links) und Margit Müller vom Förderverein freuen sich über die großzügige Spende der Firma WABE Haus.

Großzügige Spende für Anderland - WABE Haus GmbH überreichte 1.182,58 Euro an Förderverein

14.12.2019
Lilienthal/Worphausen. Die Firma WABE Haus GmbH aus Lilienthal-Worphausen spendete kurz vor Weihnachten 1.182,58 Euro an den Förderverein Anderland. Die Zielsetzung des Vereins ist es, die Projekte des Zentrums für trauernde Kinder und Jugendliche mit…
Worpswedes Bürgermeister Stefan Schwenke, Landrat Bernd Lütjen, Lilienthals Bürgermeister Kristian Tangermann, ZVBN-Geschäftsführer Christof Herr und Thorsten Kayser, Geschäftsführer des Omnibusbetriebs von Ahrentschildt GmbH vor einem der drei neuen Busse der Linie 670.  Foto: mr

Mehr Mobilität - Besserer Fahrplan für die Linie 670 von Worpswede nach Bremen

14.12.2019
Worpswede. Seit dem 15. Dezember ist die Buslinie 670 um weitere Fahrten aufgewertet. Die Busse der Linie fahren nun montags bis freitags stündlich von früh morgens bis spät abends. In den Hauptverkehrszeichen fährt die 670 sogar halbstündlich. Auch samstags…

Ideale Weihnachtsgeschenke Stadthalle stellt Programm vor

14.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (jm). Die Feiertage stehen ins Haus, und während die meisten Menschen sich schon einmal auf die besinnliche Zeit einstimmen, laufen in der Stadthalle die Leitungen heiß. Kurz vor Weihnachten ist Hochsaison im Ticketverkauf - schließlich sind…

UNTERNEHMEN DER REGION