jm

Der heiße Fleck im Norden - 28. Stadtfest mit Live-Musik auf zwei Bühnen

Bilder
Veranstalter und Sponsoren des Stadtfests rühren noch einmal die Werbetrommel, bevor es am kommenden Wochenende losgeht.  Foto: jm

Veranstalter und Sponsoren des Stadtfests rühren noch einmal die Werbetrommel, bevor es am kommenden Wochenende losgeht. Foto: jm

Osterholz-Scharmbeck (jm). Ab Freitag, 19. Juli wird die Kreisstadt wieder zum heißen Fleck im Norden. Über drei Tage erstreckt sich das Stadtfest, das mittlerweile seit 28 Jahren beste Live-Musik und Unterhaltung für die ganze Familie bietet. Wie gewohnt findet das Spektakel auf zwei Bühnen statt.
Freitag, 19. Juli
Den Startschuss zum diesjährigen Stadtfest geben „Impuls Live“, die ab 19 Uhr auf der Sparkassen-Bühne zu hören sind. Die sechsköpfige Party-Coverband verspricht Kulthits, Rock und Pop der letzten Jahrzehnte, Oldies, Schlager, Chart- und Partyhits - alles zu 100 Prozent live. In den Pausen wird DJ Uwe vom Ballermann, auch Mallorca Uwe genannt, die Bühne übernehmen, um die Stimmung oben zu halten.
Auf der Marktkauf-Bühne spielen sich unterdessen „Buddy & Soul“ durch sämtliche Musikrichtungen. Das Duo startet um 20 Uhr und bietet authentische und anspruchsvolle musikalische Unterhaltung. Dabei schrecken die zwei Musiker auch nicht vor augenzwinkernden Parodien bekannter Rock- und Popgrößen zurück. Am liebsten ziehen sie sich jedoch selbst durch den Kakao - für Schmunzeln im Publikum ist also garantiert.
Samstag, 20. Juli
Am Samstag startet das Bühnenprogramm um 16 Uhr mit den Dance Teens and Kids aus dem Sportzentrum Gym, die ihr Können auf der Sparkassen-Bühne zeigen. Zur gleichen Zeit präsentieren „Rosa und die wilden Jungs“ ihren als Pinkpostpunkpop getauften bunten Stilmix auf der Marktkauf-Bühne.
Die Sparkassen-Bühne bleibt am Samstagnachmittag eine Plattform für den Nachwuchs: Um 16.45 Uhr tritt die Singer-Songwriterin Muriel Colleen auf. Mit viel Leidenschaft und kraftvoller Stimme präsentiert sie ihre Songs, die sich zwischen Indie-Pop, Soul und Rock bewegen. Um 17.30 Uhr ist dann die Band „Tactless“ von der Kreismusikschule dran. Das Quintett besteht seit 2013 und war bereits mehrfach auf dem Stadtfest zu sehen. Rock-Cover gehören ebenso zum Repertoire wie eigenes Material.
Wie bereits am Vorabend wird die Sparkassen-Bühne danach zur Party-Zone. Abwechselnd sorgen „KOMBOO“ und das Obex DJ-Team für Feierlaune. Auf der Marktkauf-Bühne gibt es ab 20 Uhr einen besonderen Headliner zu sehen. Dean Collins spielt mit seiner Band „DC7“ eines seiner bekannten „DC Heroes“-Konzerte auf dem Stadtfest. Die Reihe wurde mit einem Auftritt ins Leben gerufen, der eigentlich Collins letzter hätte sein sollen. Als der Rocksänger aus Bremerhaven sein Abschiedskonzert spielte, bestand der zweite Teil des Abends aus Songs seiner ganz persönlichen Vorbilder. Die Cover-Stücke kamen so gut an, dass „DC Heroes“ bislang drei Mal wiederholt wurde. Eigentlich sollten die Konzerte nur einmal im Jahr stattfinden. Das Stadtfest-Team konnte Collins jedoch überzeugen, eine Ausnahme zu machen. Die Besucher dürfen sich auf Songs von Bruce Springsteen, Eric Clapton, The Hooters, Neil Young, Phil Collins oder Bob Dylan freuen.
Sonntag, 21. Juli
Der Familiensonntag beginnt um 10 Uhr wie immer mit dem größten Gottesdienst der St. Willehadi-Gemeinde - open air auf dem Stadtfest. Ab 14 Uhr geben die Beckedorfer Schifferknoten auf der Sparkassen-Bühne ihre Shantys zum Besten. Zeitgleich gibt es eine preisgekrönte Elvis Show auf der Marktkauf-Bühne: Gorden Davis sicherte sich 2012 den „Of The King World Champion“ Titel und wurde ein Jahr später sowohl European Champion als auch Elvis Masters Champion.
Gleich zwei Tanzprogramme gibt es am Sonntagnachmittag. Ab 15 Uhr dürfen die Dance Teens vom Gym noch mal die Sparkassen-Bühne übernehmen, eine Stunde später startet die Tanz-Sparte des SV Buschhausen auf der Marktkauf-Bühne. Musik gibt es ab 16 Uhr wieder auf der Sparkassen-Bühne. Linda Schinkel serviert ihr musikalisches Drei-Gänge-Menü für die ganze Familie. Die Sängerin und Komponistin spielt eine harmonische Mischung aus eigenen Liedern und Eigeninterpretationen bekannter Songs, etwa von Alicia Keys, Queen oder Kiss. Ihre beliebten Kinderlieder sind auch Teil des Programms. Ebenfalls selbst geschriebene Stücke gibt es ab 16.45 Uhr von Daoud Chaib auf der Marktkauf-Bühne zu hören. Der Singer-Songwriter aus Bremerhaven nahm an der letzten Staffel von Deutschland sucht den Superstar teil.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Dankeschön-Konzert - Gratis-Tickets für Ehrenamtliche

16.07.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). „Mit einem Open-Air-Konzert exklusiv für Ehrenamtliche wollen wir uns für deren großartiges Engagement bedanken“, freut sich Jörn Leiding, Prokurist und Leiter Markt bei den Osterholzer Stadtwerken auf viele...

Große Nachfrage 3,6 Mio. Euro Baukindergeld für den Landkreis

16.07.2019
Landkreis (eb). Seit dem Programmstart Mitte September 2018 haben Familien im Landkreis Osterholz durch das Baukindergeld Fördermittel in Höhe von 3,6 Millionen Euro bekommen. Das teilte nun der Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil mit,...

Hits der Rockgeschichte - The Rascals kommen nach Worpswede

16.07.2019
Hüttenbusch (eb). Zwei Stunden Power, scharfe Gitarrenriffs, fetzige Bläsersounds und große Hits der Rockgeschichte: The Rascals kommen nach Worpswede, am 14. September präsentieren sie ihre Musik-Show, mit der sie seit vier Jahren im...

Wiener Operettenensemble - Operettengala und Zauberflöte in Ritterhude

16.07.2019
Ritterhude (eb). Am 16. November präsentiert das Wiener Operettenensemble nachmittags die Zauberflöte und am Abend die Operettengala Tour 2019. Zum Wiener Operettenensemble gehören Elisabeth Jahrmann, Ellen Halikiopoulos, Michael Weiland...

Die grüne Hausnummer - Auszeichnung für klimafreundliche Gebäude

16.07.2019
Landkreis (eb). Die Bundesregierung hat als Ziel formuliert, bis 2050 einen klimaneutralen Gebäudebestand zu erreichen. Dazu ist es unverzichtbar, dass viele Hauseigentümer aktiv werden und ihr Haus auf den neuesten energetischen Stand...

UNTERNEHMEN DER REGION