Janine Girth

Dancesperados of Ireland - Die Tanzwütigen begeisterten in der Stadthalle

Bilder
Die Tänzerinnen und Tänzer begeisterten das Publikum in der Stadthalle mit einer ausgefeilten Choreografie.  Foto: hc

Die Tänzerinnen und Tänzer begeisterten das Publikum in der Stadthalle mit einer ausgefeilten Choreografie. Foto: hc

Osterholz-Scharmbeck. Dass die Iren ein Faible für Tanzen, Spielen und Singen haben, bewiesen am vergangenen Wochenende eindrucksvoll die Dancesperados of Ireland, die auf ihrer diesjährigen Tournee in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck ihre Visitenkarte abgaben.
Auch wer kein eingefleischter Fan des Irish Folk ist, dürfte bei den Darbietungen der Danceperados bei ihrer Show „Whiskey, you are the Devil“ auf seine Kosten gekommen sein. Während das Sextett mit der typisch Irischen Folkmusik aufspielte, und die sechs Stepptänzerinnen und vier Stepptänzer vor den Musikern ihre mitreißende Show darboten, lief im Hintergrund eine Bildschau über die Leinwand. Die mit zeitgenössischen Bildern unterlegten Texte informierten das Publikum über Irlands Geschichte, die untrennbar mit dem seinerzeit allgegenwärtigen Brennen von Whiskey verbunden ist. In beinahe jedem Ort gab es damals eine Whiskey-Destillerie, und in den Shebeens wurde „das Wasser des Lebens“ ausgeschenkt. In diesen Kneipen, die als gesellschaftliche Treffpunkte dienten, wurden Freunde und Bekannte getroffen, Neuigkeiten ausgetauscht, und später nahm dann die Feier bei traditioneller Musik Fahrt auf.
So nahmen die Danceperados auch an diesem Abend das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die irische Geschichte, in der es auch um die Unterdrückung und Ausbeutung durch die englische Kolonialherrschaft ging. „Unsere Tänzer werden von Auftritt zu Auftritt immer besser.“ Dieser Ansage von Sängerin Geraldine MacGowan fühlte sich auch das musikalische Ensemble verpflichtet. Bis zum Endspurt mit den finalen Soli der Musiker, wurden die Besucher der nicht ganz ausverkauften Veranstaltung von den eingängigen Rhythmen immer wieder zum Mitklatschen animiert.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Freue über das neue Kanu war riesig. Mit der Spende von 550 Euro konnte es finanziert werden.  Foto: eb

Eine neues Kanu - Spende vom Weihnachtsmarkt

18.04.2019
Hambergen (eb). Die Firma Otto Röhrs Baustoffe in Hambergen haben wie schon in den letzten sieben Jahren auch im Jahr 2018 auf dem Hamberger Weihnachtsmarkt eine kleine Glögg & Kakao Ausschank-Bude betrieben. In diesem Jahr haben sie die...

Die Linke tagt

18.04.2019
Osterholz-Scharmbeck. Die vierköpfige Fraktion der LINKEN im Stadtrat tagt zweimal im Monat öffentlich. Das nächste Treffen findet am Dienstag, 23. April, ab 19 Uhr, im Parteibüro, Marktplatz 8, in der Kreisstadt statt. Neben dem Gespräch...

Gala-Vorstellung -  Mitmachzirkus in Wallhöfen

18.04.2019
Hambergen. Eine Woche lang haben über 70 Kinder aus der Samtgemeinde Hambergen trainiert und geprobt. Echte Artisten des Zirkus Montana haben mit ihnen trainiert. Am Samstag den 20. April um 15 Uhr werden die eingeübten Auftrittsnummern...

Bessere Energiebilanz -  Integriertes Energetisches Quartierskonzept

18.04.2019
Ritterhude (eb). Die Gemeinde Ritterhude startet zusammen mit den Osterholzer Stadtwerken ein integriertes energetisches Quartierskonzept für ein etwa 60 Hektar großes Wohngebiet mit 2.500 Einwohnern. Beide Partner wollen die örtliche...

Hambergen bei Nacht - Tanz in den Mai mit Happy Hour

18.04.2019
Hambergen (eb). Der TV „Frisch auf“ präsentiert am 30. April den großen Tanz in den Mai „Hambergen bei Nacht“.Überall in der Samtgemeinde Hambergen weisen nicht nur unzählige leuchtend gelb- und pinkfarbene Plakate, sondern auch große...

UNTERNEHMEN DER REGION