Janine Girth

Andreas Metzner eröffnet neue Filiale - Autoteile, Zubehör und Werkstatt jetzt auch in Grasberg

Bilder
zur Bildergalerie

von Ulla Ingenhoven
Grasberg. Autoteile Metzner gibt es nun auch in Grasberg. Inhaber Andreas Metzner und sein Team wollen zur Neueröffnung am Sonnabend, 30. März, von 9 bis 15 Uhr mit ihren Kunden und Interessierten in der Meinershauser Straße 33 angrillen.
1994 hat sich der Andreas Metzner mit dem Verkauf von Autoteilen und Zubehör sowie einer Werkstatt selbstständig gemacht. Das war in der Koppelstraße in Osterholz-Scharmbeck. Zwei Jahre später zog er in die Ihlpohler Straße 43 in Ihlpohl. Andreas Metzner betont ausdrücklich, dass das Hauptgeschäft dort weiterhin bestehen bleibt. Die Filiale An der Untermühle in Ritterhude hingegen hat er aufgegeben, „weil es zwischen dem Eigentümer und uns Differenzen gegeben hat“.
Alles passt zum Konzept
Auf der Suche nach neuen Räumlichkeiten ist er vom Inhaber des Autohauses in Grasberg, Horst Böschen, angesprochen worden. Hier wird er nun die Werkstatt mit vier Hebebühnen und einer Grube eröffnen. Platz für Büroräume und Lager ist ebenfalls ausreichend vorhanden. Alles passt zu seinem Konzept.
„Wir starten hier mit dem Kfz-Meister Fred Parchomenko, den beiden Gesellen Michael Gerlach und André Ausborn sowie Franziska Kretschmar“, sagt Andreas Metzner. Franziska Kretschmar, die seit vier Jahren im Betrieb tätig ist, erledigt alle Büroarbeiten. Ob Kundenbetreuung, Reparaturannahme oder Verkauf von Autoteilen - sie ist immer die erste Ansprechpartnerin. Unterstützung erfährt Andreas Metzner auch durch seine Frau Kerstin.
Die Neueröffnung bringt es mit sich, dass weiteres Personal gesucht wird. Kfz-Mechatroniker und ein Jungmeister haben gute Chancen auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz. Im Übrigen war Autoteile Metzner von Anfang an ein Ausbildungsbetrieb. Viele junge Leute konnten hier den Beruf des Kfz-Mechatronikers erlernen.
Spezialist mit Pannendienst
Autoteile Metzner ist Spezialist für Anhängervorrichtungen aller Fahrzeuge. In Ihlpohl werden 200 bis 300 Kupplungen pro Jahr eingebaut. Neben der Instandsetzung von Motoren jeglicher Fahrzeugtypen bietet die Firma einen Reifendienst an, das heißt Verkauf, Montage und Einlagerung von Reifen. Zum Leistungsspektrum gehört ebenfalls Fahrwerktechnik rund ums Fahrzeug. Dazu zählen auch fachgerechte Reparaturen an Transportern, Wohnmobilen und Wohnwagen sowie Anhängern.
Des Weiteren bietet Autoteile Metzner einen Pannendienst. Mit einem speziellen Pannenfahrzeug fahren die Fachkräfte zum liegen gebliebenen Wagen. „Wir stellen auch Ersatzfahrzeuge zur Verfügung“, so Andreas Metzner.
Ein- bis zweimal wöchentlich sind Hauptuntersuchungen in der Werkstatt möglich. Auch Gasprüfungen in Wohnmobilen und Wohnwagen werden vorgenommen.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Landrat Bernd Lütjen und die sieben Bürgermeister/innen der Gemeinden und der Stadt rufen vor dem Volkstrauertag für Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. auf.  Foto: eb

Kriegsgräberfürsorge Landkreis ruft zu Spenden auf

13.11.2019
Landkreis Osterholz (eb). Landrat Bernd Lütjen und die sieben Bürgermeisterinnen und Bürgermeister der Gemeinden und der Stadt rufen vor dem Volkstrauertag für Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. auf. Ab sofort…
Christa Picard wird am 21. November in der Volksbank Worpswede aus ihrem neuen Krimi „Moorblues“ lesen.  Foto: ui

Spannender „Moorblues“ - Christa Picard liest aus ihrem neuesten Krimi

13.11.2019
Worpswede. „Moorblues“ - so heißt der neue Krimi von Christa Picard. Am Donnerstag, 21. November, ab 19 Uhr wird die Autorin in der Volksbank Worpswede aus dem dritten Band ihrer Krimireihe lesen. Der Eintritt beträgt fünf Euro. Der Erlös wird wieder für einen…
Galerie
Auch in diesem Jahr haben sich die bunten, blinkenden Wagen wieder selbst und gegenseitig übertroffen. Ein Lichtermeer aus Musik und Party wälzte sich beim EWAP durch Hüttenbusch.  Foto: aklü

Bassgewitter in Hüttenbusch - Ausnahmezustand bei Erntewagen-Abschluss-Party

12.11.2019
Hüttenbusch (aklü). Ein Samstag im November in Hüttenbusch. Es ist kalt, dunkel und der Mond steht hell am Himmel. Kein Grund um Trübsal zu blasen.
Die Kinderaktivitäten orientierten sich an den Spielen, wie sie vor 70 Jahren üblich waren.  Foto: lse

Quirlig wie am ersten Tag - DRK-Kindertagesstätte Worpswede feierte 70-jähriges Bestehen

12.11.2019
Worpswede (lse). Wer von einem 70-jährigen „Geburtstag“ hört, denkt in der Regel nicht an Kinder. Vergangenen Freitag allerdings feierte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Worpswede die Gründung seiner Kindestagesstätte, die sich in diesem Jahr zum 70. Mal jährt. …
Zur jährlichen Mitgliederversammlung lud der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gerd Suba die Osterholz-Scharmbecker Christdemokraten am vergangenen Freitag ins Fidelio ein.  Foto: eb

Aufbruchstimmung in der CDU - Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes OHZ

12.11.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Zur jährlichen Mitgliederversammlung lud der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Gerd Suba die Osterholz-Scharmbecker Christdemokraten am vergangenen Freitag ins Fidelio ein. Seit gut einem Jahr führt Suba den Stadtverband und in seinem…

UNTERNEHMEN DER REGION