Nadine Schilling

12. Vorlesewettbewerb - Die Freude am Lesen bei den Kindern wecken

Schwanewede (eb). Bereits zum zwölften Mal hat der Vorlesewettbewerb für Grundschüler in Schwanewede stattgefunden. Die Klassenbesten aus der Dreienkamp- und Heideschule hatten sich im Vorfeld für die Endausscheidung qualifiziert und nahmen in der Begegnungsstätte vom Schirmherrn Dieter von Bistram für ihre guten Leistungen Urkunden entgegen.
Die elf Klassenbesten qualifizierten sich für die Endausscheidung und stellten sich einer dreiköpfigen Jury, bestehend aus Daniela Jessop (Geschenkartikelladen Lillemei), Bärbel Gramberg (Gemeindebücherei Schwanewede) und Marion Deike (BG Schwanewede), die unter anderem auf Lesetechniken, flüssiges Lesen und sinngemäße Betonung achtete, sowie auf die Textgestaltung und die Hinwendung zum Publikum. Dazu mussten die Kinder einen fremden und einen selbstgewählten Text vorlesen. Die fremden Texte waren Ausschnitte aus folgenden Büchern: „Das große Warum Geschichtenbuch“ von Manfred Mai für die Drittklässler „Warum regnet es im Regenwald – Was Kinder wissen wollen“ für die Viertklässler. Sinn des Vorlesewettbewerbes ist, die Kinder möglichst früh an Bücher und an das Lesen heranzuführen. Als besonders gute Vorleser kristallisierten sich in diesem Jahr Timon Blendermann, Josephina Pießnack , Alea Becker, Charlotte Grabowski, Aleyna Simsek, Mia Guzmann,Tonia Schnare, Rijalda Tiganj, Silas Beier, Max Ruprecht und Hatice Mazrek heraus.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Landesforsten gewannen dank der fleißigen Helfer 248 Kilogramm Roteichen-Saatgut.  Foto: adobestock/tverdohlib

Kinder sammeln für Wälder - Roteichel-Saatguternte ein voller Erfolg

14.10.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Über 120 Kinder der Grundschule und der Kindertagesstätte Heilshorn beteiligten sich Anfang Oktober an der Roteichel-Sammelaktion in der Revierförsterei Heidhof. Die Niedersächsischen Landesforsten gewannen dank...

Radwegförderung - Klimaschutz durch Radverkehr

14.10.2019
Landkreis (eb). Im Rahmen des laufenden Förderaufrufs „Klimaschutz durch Radverkehr“ werden vorbildliche Modellprojekte mit Bundesmitteln bezuschusst. Das teilt der hiesige Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt mit. Demzufolge werden...
Der Austausch mit den Akteuren vor Ort ist für Oliver Lottke von entscheidender Bedeutung. Bei Kaffee und Kuchen ging es um wichtige politische Belange der Gemeinde Schwanewede.  Foto: eb

Schwanewede im Fokus - Oliver Lottke traf lokale Spitzenpolitiker

14.10.2019
Schwanewede (eb). Auf Initiative des heimischen Landtagsabgeordneten Oliver Lottke aus Loxstedt und Christina Jantz-Herrmann, Vorsitzende der SPD Schwanewede, trafen sich Bürgermeister Harald Stehnken, die Ortsbürgermeister Martin Grasekamp und Dominik Schmengler...

„Verbraucherschutz geht uns alle an“ - Landkreis und Gastronomie im Austausch über Lebensmittelrecht

14.10.2019
Landkreis Osterholz. Der Landkreis Osterholz hatte zu Beginn der Woche die rund 300 ansässigen Gastronomiebetriebe aus dem Kreisgebiet zu einer Informationsveranstaltung zum Lebensmittelrecht eingeladen. Vorangegangen waren mehrere Presseberichte zu...
Die Jury hatte es schließlich schwer, die teilweise komplett aus Blumen hergestellten Erntewagen zu bewerten.  Foto: eb

„Da blieb kein Auge trocken“ - Gute Stimmung beim Stedener Erntefest

14.10.2019
Steden (eb). Das Stedener Erntefest fand traditionell wieder am Erntedankwochenende statt.  

UNTERNEHMEN DER REGION