Mareike Kerouche

Wetter spielte nur bedingt mit - 17. Auflage der Gewerbeschau lockte viele Besucher

Bilder
Im rund 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungszelt hatten die Besucherinnen und Besucher der 17. Selsinger Gewerbeschau ausreichend Gelegenheit, mit dem örtlichen Handel und Handwerk ins Gespräch zu kommen.  Fotos: ue

Im rund 1.000 Quadratmeter großen Ausstellungszelt hatten die Besucherinnen und Besucher der 17. Selsinger Gewerbeschau ausreichend Gelegenheit, mit dem örtlichen Handel und Handwerk ins Gespräch zu kommen. Fotos: ue

zur Bildergalerie

Selsingen. Zum 17. Mal lud die Werbegemeinschaft Selsingen zur Gewerbeschau, und auch wenn das Wetter in weiten Strecken kein Einsehen mit den Organisatoren hatten, kamen sie Besucherinnen und Besucher auf das Ausstellungsgelände in der Industriestraße und am Haaßeler Kamp, um sich bei den über vierzig Ausstellern über deren Angebotsspektrum zu informieren.
Dieses Mal musste sogar ein größeres Ausstellungszelt her, um den Messeanbietern gerecht zu werden.
Die Werbegemeinschaft versprach einen bunten Mix aus Begegnung, Unterhaltung und Information, und diesem Versprechen wurden die Organisatoren gerecht. Vor allem aber sollte die Gewerbeschau den Selsinger Gewerbetreibenden ein Forum bieten, mit potenziellen Kundinnen und Kunden ins Gespräch zu kommen.
Und die nutzten die Gelegenheit zahlreich: Ob es um ortsansässige Banken und Versicherungsbüros ging oder um Vorwerk-Staubsauger und den allseits beliebten Thermomix: An vielen Ausstellungsständen fanden sich Besucher und Gewerbetreibende in ausdauerndem Dialog zusammen.
Für das leibliche Wohl sorgten im Ausstellungszelt die Stände vom Landgasthof Martin und vom Selsinger Hof. Hier gab es unter anderem leckeren Krustenbraten und viele andere kulinarische Köstlichkeiten.
Auch auf dem Außengelände konnten die Besucherinnen und Besucher ihren Durst und Hunger an entsprechenden mobilen Ständen stillen, während sie der Freiwilligen Feuerwehr bei ihren Vorführungen zuschauten oder sich im Brandmobil der VGH in Sachen Brandschutzprävention informierten.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Horstschäfer

25.05.2019
Die Firma Horstschäfer aus Gnarrenburg bietet den Kunden während der Baustellenphase in Kuhstedt ein besonderes Bonbon. „Um unseren Kunden die Anfahrt aus dem Osterholzer Raum etwas zu versüßen, halten wir viele tolle Angebote bereit“, so...

Brillant AG

25.05.2019
Das Werkverkauf-Team nutzt die helle Jahreszeit und „macht für ein paar Tage blau“. Daher wird der Werkverkauf nach Himmelfahrt am Freitag, 31. Mai, und am Samstag, 1. Juni, geschlossen bleiben. Bis dahin und ab dem 7. Juni kann zu...
In diesem Jahr wird sich die Kreismusikschule wieder mit einem Tag der offenen Tür am Vörder Stadtfest beteiligen. Foto: eb

Tag der offenen Tür - Kreismusikschule auf dem Stadtfest

25.05.2019
Bremervörde (eb). Innerhalb des Vörder Stadtfestes am Sonntag, 2. Juni, wird von 14 bis 17 Uhr der Tag der offenen Tür der Kreismusikschule in der Alten Straße stattfinden. Hier gibt es neben einem umfangreichen musikalischen Programm die...
Die junge Königsfamilie um König Tim Kase wird ein letztes Mal groß gefeiert. Foto: Archiv

Gut Schuss in Ebersdorf - Schützenfest am 1. und 2. Juni mit Keilerfete und Kinderprogramm

25.05.2019
Ebersdorf (mk). Die Uniformen sind gebügelt, der Schützenplatz aufgeräumt und das große Festzelt wird in den nächsten Tagen noch aufgebaut werden. Damit steht einem gelungenen Schützenfest in Ebersdorf am Wochenende, 1. und 2. Juni,...
Die Majestäten des Schützenjahres 2018/2019 v.l.: Vizepräsident Norbert Alex, Jugendkönigin Mira Tschöke, Kinderkönigin Dunja Wagener, Jugendkönig Leon Schulz, Kinderkönig Kilian Baumgarten, Königspaar Marion Prigge und Jörg Eichhorst, Kindervizekönigspaar Tessa Wintjen und Mika Monsees, Seniorenkönigspaar Inge Fritz und Werner Düls, Präsident Holger Rubach. Foto: eb

Kuhstedt sucht neue Majestäten - Schützen feiern ihr Schützenfest am 1. Juni

25.05.2019
Kuhstedt (eb). Das Schützenfest in Kuhstedt findet in diesem Jahr am Samstag, 1. Juni, statt.Traditionsgemäß beginnt das Schützenfest mit dem Abholen der Majestäten. In diesem Jahr lässt sich das Königspaar Marion Prigge und Jörg...

UNTERNEHMEN DER REGION