Mareike Kerouche

Viele Gründe zu feiern - Längeres Betreuungsangebot in der Kita Schmetterlingswiese

Bilder

„Schmetterlingswiese“ stehen die Zeichen auf Veränderung. Zum 1. März verwandelt sich der Kindergarten in eine Kindertagesstätte mit einem längeren Betreuungsangebot. Sie ist künftig montags bis freitags von 7.30 Uhr 15.30 Uhr geöffnet. Eine neue Küche bildet die ideale Grundvoraussetzung für die Zubereitung eines kindgerechten Mittagstisches. In ihr wurde in den letzten beiden Monaten schon ein vitaminreiches und gesundes Frühstück für alle Kinder angeboten, so dass der Rucksack seitdem getrost zuhause bleiben kann. Um den Kindergarten ideell und finanziell zu unterstützen wurde Ende des Jahres ein Förderverein ins Leben gerufen. „Wir möchten bei Bedarf bei der Anschaffung von Spielgeräten und Einrichtungsgegenständen, Unterstützung für Reisekosten, bei Ausflügen oder Ausstattung des Außengeländes einen Beitrag leisten“, erklärte die Vorsitzende Marina Saul. Und der Förderverein trat auch gleich in Aktion. Ein neues farbenfrohes Schild, das die Hauswand der Kita zieren wird, geht auf seine Initiative zurück. Finanzielle Unterstützung erhielt der Förderverein von dem Hönau Lindorfer Unternehmen „Custombikes“. Weitere Mitglieder und auch Sponsoren sind natürlich auch künftig herzlich willkommen.
Es gab also viele Gründe zu feiern. Und das taten die Kinder im Beisein ihrer Freunde und Verwandten auf einer nachträglichen Weihnachtsfeier im Gemeindehaus der benachbarten Findorff Kirche. Die Kita Leiterin Saskia Berges ließ in ihrer Begrüßungsrede noch einmal die Aktivitäten des letzten Jahres Revue passieren. Besonders stolz ist sie auf eine neue Holzwerkstatt die auf dem naturnahen Außengelände Einzug gehalten hat. Ihr besonderer Dank galt der Pastorin Dorothea Luber die gerne mit einspringt, wenn Not am Mann ist.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

„Jeder hat seinen Beitrag zu leisten“ - Lebhafte Diskussion auf Infoveranstaltung zur Ortskernsanierung

16.01.2019
Selsingen. Große Freude herrschte Ende vergangenen Jahres, als bekannt wurde, dass der Kernbereich Selsingen-Mitte ins Städtebauförderprogramm aufgenommen wurde. Damit stehen der Gemeinde in den...

The Age of Aquarius - Apolonia Hus wird musikalisch

16.01.2019
The Age of AquariusApolonia Hus wird musikalischZurück in die Flower Power Zeit: The Age of Aquarius spielen Hippiemusik vom Feinsten.Foto: ebPlönjeshausen (eb). Kultur gab es im Apolonia Hus schon immer, doch jetzt werden die dunklen...

„Blind Date“ - Valentinstag im Café Dunkel

16.01.2019
„Das etwas andere Date“ am Valentinstag!Das Café Dunkel im Natur- und Erlebnispark Bremervörde öffnet die Türen für Verliebte.In 2019 öffnet das Café Dunkel wieder am Valentinstag für Verliebte und alle anderen Interessierten seine...
Als Krankenhausseelsorger ist Pastor Rudolf Preuß Ansprechpartner, aufmerksamer und einfühlsamer Zuhörer für die großen und kleinen Sorgen und Nöte, aber auch für die Freuden des Lebens.  Foto: im

Für die Menschen da sein - Pastor Rudolf Preuß übernimmt Krankenhausseelsorge

16.01.2019
Bremervörde. Für die Menschen da sein, Zeit haben, zuhören können, und wenn möglich versuchen Probleme zu lösen, wenn gesundheitliche Krisen oder Umbrüche die Menschen aus der Bahn werfen, ist für Pastor Rudolf Preuß eine...

Mit guten Aussichten ins neue Jahr - Runder Tisch lud zum Neujahrsempfang in Kutenholz

16.01.2019
Kutenholz. Der diesjährige Neujahrsempfang des Runden Tisches in der Kutenholzer Festhalle startete mit einer wunderbaren Neuigkeit für die Kutenholzer Bevölkerung. Der Samtgemeindedirektor Ralf Handelsmann stellte den ab April 2019...