Mareike Kerouche

Pietro Lombardi bei Haase - Tickets ab sofort bei der Volksbank und Online

Bilder

Bremervörde (eb). Die Discothek Haase hat schon diverse Stars in der Ostestadt präsentiert, doch dieses Mal können sich die Bremervörder auf einen absoluten Superstar freuen. Am Samstag, 31. August, findet ab 14 Uhr zum ersten Mal, das Summer Open Air Festival auf der „Partywiese“ der Glinder Discothek statt und es wird, spektakulär. Innerhalb weniger Stunden waren die ersten „Super Frühbucher Tickets“ ausverkauft und aktuell läuft der „Normale“ Vorverkauf auf Hochtouren.
Dieser Ansturm hat natürlich einen Grund. Pietro Lombardi gibt sich die Ehre. Vor Kurzem suchte er noch Deutschlands beste Sänger bei DSDS mit Dieter Bohlen und am 31. August ist er in Bremervörde zu Gast. Mit im Gepäck natürlich seine No.1 Hits „Seniorita“, „Phänomenal“, und der Sommerhit 2019 „Bella Donna“.
2020 geht Pietro auf große Deutschland Tour und füllt die größten Hallen der Republik. Wer also Pietro „hautnah“ erleben möchte, sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken. Doch das ist noch nicht alles.
Ein weiteres musikalisches Highlight wird von Nic, dem weltweit besten Ed Sheeran Double geboten. Er ist Dauergast auf RTL, PROSIEBEN und von dem Original nicht zu unterscheiden. Nic singt alle Hits Live und steht natürlich für Fotos und Autogramme zur Verfügung.
Zwischen den Liveauftritten versorgt Top DJ Marvin das Publikum mit bester Musik und Animation auf der Bühne.
Zusätzlichen Spaß versprechen die Hüpfburgen, die für Jung und Alt zum sportlichen Vergnügen einladen.
Für das „leibliche Wohl“ ist natürlich auch gesorgt. Leckere Imbissspezialitäten und diverse Schankwagen laden zum Verweilen ein.
Zu einer richtigen „Sommer Party“ gehören natürlich auch frisch zubereitete Cocktails. Diese gibt es selbstverständlich im Cocktail Zelt.
Der „limitierte“ Vorverkauf ist weiterhin aktiv in allen Filialen der Volksbank Osterholz/Bremervörde, sowie „online“ direkt im Facebook Event. Einlass zu dem Event ist ab zwölf Jahren.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Gut Schuss in Iselersheim - Schützenfest am Wochenende 26. und 27. Juli

20.07.2019
Iselersheim (mk). Die Straßen sind geschmückt und der Grünrock ordentlich gebügelt, jetzt kann das Schützenfest in Iselersheim beginnen.Die Kinder geben am Freitag, 26. Juli, den Startschuss für das diesjährige Schützenfest. Von 17 bis 19...
Im Vörder See haben sich gefährliche Blaualgen gebildet. Die Natur- und Erlebnispark GmbH weist deswegen ausdrücklich darauf hin, das Gewässer nicht zu betreten, gerade bei Kindern können schlimme Symptome ausgelöst werden.Foto: Archiv

Blaualgengefahr - Betretungsverbot am Vörder See

19.07.2019
Bremervörde (eb). Für den Vörder See gilt mit sofortiger Wirkung ein Betretungsverbot. Im Wasser haben sich Algen gebildet, worunter sich rasch Blaualgen entwickeln können. Auch die SeeLounge und die Wassertretanlage, die an die SkulpturenWiese grenzt, sind von...

Auf den Vormarsch Zunahme von Rotavirus-Infektionen

18.07.2019
Landkreis (eb). In Niedersachsen haben die Meldungen von Rota­virus-Infektionen an das Robert Koch-Institut (RKI) stark zugenommen. Das berichtet die IKK classic. Die Krankenkasse hat die aktuelle Statistik des Bundesinstituts für...
Erich Gajdzik (v.l.), Ernst Müller, Viola Rickel, Rüdiger Melzer und Detlev Fischer beim offiziellen Start des Katasteramten in den neuen Räumen.  Foto: ls

„Wir sind froh, glücklich und stolz“ Katasteramt in neuen Räumen

18.07.2019
Bremervörde. Dezernatsleiter Ernst Müller zeigte sich mehr als zufrieden, als er am letzten Dienstag den offiziellen „Startschuss“ für das Katasteramt in den neuen Räumen in Bremervörde gab.
Geschäftsbereichsleiter Stefan Ortmann, Wilkommenslotsin Wiebke Damm, Beraterin Kirsten Karnatz (Fachgruppenleiterin 1), MdL Dr. Marco Mohrmann, Beraterin Frau Karina Dierks, Beraterin Antje Burfeind, Ministerin Barbara Otte-Kinast, Beraterin Isabelle Böhme (verdeckt), Pflanzenbauberater Holger Oest, Ausbildungsberaterin Hauswirtschaft Marisa Buck, Bezirksstellenleiter Karsten Lodders, Geschäftsführerin Projekt Gnarrenburger Moor Frau Dr. Heike Kruse-Dörgeloh (v.l.n.r).
 Foto: Landwirtschaftskammer Niedersachsen/Rudolf Fuchs

Tarmstedter Ausstellung Bezirksstelle Bremervörde präsentiert ihre Arbeit

18.07.2019
Tarmstedt (eb). Integration von geflüchteten Menschen in grüne Berufe, Ausbildung, Projekt im Gnarrenburger Moor waren die Hauptthemen bei dem Besuch von Ministerin Barbara Otte-Kinast auf dem Messestand der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. ...

UNTERNEHMEN DER REGION