Mareike Kerouche

Neuer Geschäftsführer - OsteMed unter neuer Leitung

Bilder
Rainer Röhrs übernimmt am 1. September die Leitung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH. Foto: eb

Rainer Röhrs übernimmt am 1. September die Leitung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH. Foto: eb

Landkreis (eb). Nach einstimmiger Entscheidung durch die Gesellschafterversammlung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH, in dem der Landkreis Rotenburg (Wümme) sowie die Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude vertreten sind, wurde die Entscheidung getroffen, sich personell neu auszurichten. Ab dem 1. September 2019 übernimmt der langjährige Klinikexperte, Rainer Röhrs, die Geschäftsführung der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH, der OsteMed Service GmbH sowie der OsteMed MVZ GmbH.
Rainer Röhrs ist 42 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er ist in Buchholz in der Nordheide geboren und aufgewachsen.
Nach seiner Ausbildung zum Krankenpfleger hat er in Krankenhäusern in Hamburg und Buchholz gearbeitet. Nach dem Studium an der Fachhochschule Osnabrück mit dem Schwerpunkt
„Management von Gesundheits- und Pflegedienstleitungen“ war er für unterschiedliche Klinikunternehmen bundesweit tätig.
Rainer Röhrs arbeitet zurzeit für die KerVita Gruppe, einem mittelständischen Unternehmen mit
über 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die bundesweit 16 Senioren-Zentren mit 2.000 vollstationären Pflegeplätzen betreiben.
Durch die breite Erfahrung im Klinik- und Altenpflegebereich ist Rainer Röhrs der ideale Kandidat, um alle unterschiedlichen Bereiche der OsteMed Kliniken und Pflege GmbH langfristig positiv weiterzuentwickeln.
In Verbindung mit der Information über den neuen Geschäftsführer, dankte Landrat Luttmann dem langjährigen Geschäftsführer der OsteMed, Sven Freytag, für seine Arbeit. Freytag führte das Unternehmen in einer sehr schwierigen Zeit sicher durch die vielen strukturellen Veränderungen und legte die Grundsteine, auf die der neue Geschäftsführer nun aufbauen kann.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
14 ausgebildete Engagementlotsen und der Referent, Andreas Sedlag (rechts).  Foto: eb

Zertifizierte Ehrenamtliche - 14 Engagementlotsen erhalten ihr Zertifikat

22.07.2019
Landkreis (eb). Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit führte in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen erstmalig im Landkreis Rotenburg (Wümme) die Qualifizierung zum Engagementlotsen für Ehrenamtliche durch.
Kartoffelgallen an Eichenblättern.  Foto: NABU/H.May

Kartoffelgallen an Eichen -Zweigeschlechtliche Schwammgallwespe schlüpft

22.07.2019
Bremervörde (eb). Aufmerksamen Spaziergängern sind bestimmt schon einmal die kartoffelähnlichen Bällchen an den Ästen von Eichen aufgefallen. In diesen sogenannten „Kartoffelgallen“ wächst die zweigeschlechtliche Generation der Schwammgallwespe (Biorhiza pallida)...
Galerie
Alle Kunsthandwerker stellen ihr Angebot ausschließlich selbst her.  Foto: eb

Kunsthandwerkermarkt -Kreativität zum Anfassen im Bachmann-Museum

22.07.2019
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 1. September, verwandelt sich das Gelände des Bachmann-Museums Bremervörde von 11 bis 17 Uhr wieder in einen Anziehungspunkt für Freunde hochwertigen Kunsthandwerks. Die Märkte des Museums locken jedes Jahr Tausende Besucher aus dem...
Wildbienennisthilfen basteln können auch schon die Kleinsten.  Foto: NABU/Bettina Schroeder

Hilfe für die Vielfalt -  Kindergärten sensibilisieren für Artenschutz

22.07.2019
Bremervörde (eb). Um schon Kindergartenkinder für die Natur und den Artenschutz zu begeistern, startete die NABU Umweltpyramide gefördert von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung dieses Frühjahr das Projekt „Ersthelfer*in für die Vielfalt -...
Die amtierenden Würdenträger freuen sich auf ein schönes Fest 2019 in Mulsum. Foto: eb

Festprogramm in Mulsum Schützenverein feiert vom 26. bis 28. Juli

20.07.2019
Mulsum (mk). Mit einem umfangreichen Festprogramm wird in Mulsum das Volks- und Schützenfest gefeiert. Bereits ab dem morgigen Montag, 22. Juli, befindet sich die Ortschaft fest in den Händen der Schützen.Von 18 bis 20 Uhr haben die...

UNTERNEHMEN DER REGION