Christina Rotondo-Renken

Lebenshilfe - Kursbuch der Frühförderung

Bremervörde (eb). „Aus der Praxis für die Praxis“, so lautet das Motto der 2. Ausgabe des Kursbuches der Frühförderung der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven. Das Kursprogramm richtet sich an alle Mitarbeiter/innen in Kindertageseinrichtungen und anderen pädagogischen Berufen, die sich den ständig ändernden Herausforderungen in ihrem Berufsalltag stellen müssen.
Die Mitarbeiterinnen der heilpädagogischen Frühförderung der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven bieten mit den neuen Kursen ein umfangreiches Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten an.
Die Angebote sind praxisorientiert gestaltet und beziehen die beruflichen Erfahrungen der Teilnehmenden ein.
Neben den Gleichgewichtsprogrammen nach D. Beigel finden sich Angebote zur Verbesserung der Handmotorik und zum Umgang mit Kindern mit herausforderndem Verhalten. Die Dozentinnen gehen mit den Teilnehmern der Frage nach, was Kinder brauchen, um sich in den Kindertagesstätten gut entwickeln zu können und wie Elterngespräche wertschätzend und erfolgreich geführt werden können.
Es gibt Angebote zur Fachberatung bei traumatisierten Kindern oder Familien und Teamtage zur Überprüfung der Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten von pädagogischen Teams.
Die Veranstaltungen werden überwiegend als Inhouse-Schulungen oder als Elternabende angeboten. Anmeldungen, Beratung und weitere Auskünfte gibt es bei Katja Müller-Mehrkens / Marlies Peters-Thoden unter Telefon: 01 75 / 8 48 91 33. Anfragen per Mail richten Sie bitte an: fruehfoerderung@lebenshilfe-bremervoerde.de


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Leitet das neue Tanzangebot: Reinhild Wieters-Hilck. 
 Foto: St. Jeschke/DRK

Erlebnistanz - Anfängergruppe ab Oktober

22.08.2019
Bremervörde (eb). Der DRK-Kreisverband Bremervörde startet ein neues Bewegungsangebot für alle Altersgruppen: Erlebnistanz. Die Anfängergruppe trifft sich ab dem 8. Oktober immer dienstags in den ungeraden Wochen (jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr im DRK-Haus...
Dr. Michael Schröder (hinten links), Regionaldirektor Frank Wassermann und Sascha Ringe (hinten rechts) freuten sich über die Vielfalt an Spendenanträgen für die Zuwendungen. Foto: uml

6.150 Euro vergeben - Ausschüttung des Regionalbeirates 1 der Volksbank

22.08.2019
Bremervörde (uml). Die Volksbank Osterholz-Bremervörde unterstützt zwei Mal im Jahr regionale Projekte - zur Ausschüttung kamen jetzt 6.150 Euro.
Galerie
Die Landjugend Kirchwistedt präsentierte mehrere Volkstänze vor großem Publikum. Foto: uml

250 Frauen feierten in Oese Bremervörde Landfrauen zelebrieren 70. Geburtstag

22.08.2019
Oese (uml). Mit einer zünftigen Geburtstagsfeier haben die Bremervörder Landfrauen ihr 70-jähriges Bestehen auf dem Rittergut Poggemühlen gefeiert. Fast 250 Gäste freuten sich auf ein leckeres Grillbuffet vom Kluster Hof und gut gekühlten Getränken vom Restaurant...
Erhebliche Erweiterungen der Windparks in der Samtgemeinde Geestequelle sind geplant.  Foto: sla

Windparks sollen wachsen - Erweiterungspläne der Energiekontor AG vorgestellt

22.08.2019
Oerel. Obwohl die teilweise erhebliche Erweiterung von Windparks, die mancher Orts die Emotionen von Kommunalpolitikern hochkochen ließen, und die Dauerbrenner Abwasserbeseitigungs- sowie Schmutzwassergebührensatzung auf der Tagesordnung standen, verlief die...
Jan Postels, Leiter des Bauamtes der Samtgemeinde Selsingen, stellten den Mitgliedern des Bauausschusses die geplanten Änderungen im Flächennutzungsplan nochmals im Detail dar.   Foto: ue

Neues Bauland in fünf Ortsteilen Bauausschuss beriet über Vorentwurf zur Flächennutzungsplanänderung

22.08.2019
Selsingen. Die Samtgemeinde Selsingen prosperiert und zieht damit viele junge Familien an. Da in einigen Gemeinden Bauland inzwischen Mangelware wird, hat sich die Samtgemeinde entschlossen, die ersten Schritte für neue Baugebiete zu gehen. In seiner aktuellen...

UNTERNEHMEN DER REGION