Christina Rotondo-Renken

Lebenshilfe - Kursbuch der Frühförderung

Bremervörde (eb). „Aus der Praxis für die Praxis“, so lautet das Motto der 2. Ausgabe des Kursbuches der Frühförderung der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven. Das Kursprogramm richtet sich an alle Mitarbeiter/innen in Kindertageseinrichtungen und anderen pädagogischen Berufen, die sich den ständig ändernden Herausforderungen in ihrem Berufsalltag stellen müssen.
Die Mitarbeiterinnen der heilpädagogischen Frühförderung der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven bieten mit den neuen Kursen ein umfangreiches Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten an.
Die Angebote sind praxisorientiert gestaltet und beziehen die beruflichen Erfahrungen der Teilnehmenden ein.
Neben den Gleichgewichtsprogrammen nach D. Beigel finden sich Angebote zur Verbesserung der Handmotorik und zum Umgang mit Kindern mit herausforderndem Verhalten. Die Dozentinnen gehen mit den Teilnehmern der Frage nach, was Kinder brauchen, um sich in den Kindertagesstätten gut entwickeln zu können und wie Elterngespräche wertschätzend und erfolgreich geführt werden können.
Es gibt Angebote zur Fachberatung bei traumatisierten Kindern oder Familien und Teamtage zur Überprüfung der Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten von pädagogischen Teams.
Die Veranstaltungen werden überwiegend als Inhouse-Schulungen oder als Elternabende angeboten. Anmeldungen, Beratung und weitere Auskünfte gibt es bei Katja Müller-Mehrkens / Marlies Peters-Thoden unter Telefon: 01 75 / 8 48 91 33. Anfragen per Mail richten Sie bitte an: fruehfoerderung@lebenshilfe-bremervoerde.de



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Horstschäfer

25.05.2019
Die Firma Horstschäfer aus Gnarrenburg bietet den Kunden während der Baustellenphase in Kuhstedt ein besonderes Bonbon. „Um unseren Kunden die Anfahrt aus dem Osterholzer Raum etwas zu versüßen, halten wir viele tolle Angebote bereit“, so...

Brillant AG

25.05.2019
Das Werkverkauf-Team nutzt die helle Jahreszeit und „macht für ein paar Tage blau“. Daher wird der Werkverkauf nach Himmelfahrt am Freitag, 31. Mai, und am Samstag, 1. Juni, geschlossen bleiben. Bis dahin und ab dem 7. Juni kann zu...
In diesem Jahr wird sich die Kreismusikschule wieder mit einem Tag der offenen Tür am Vörder Stadtfest beteiligen. Foto: eb

Tag der offenen Tür - Kreismusikschule auf dem Stadtfest

25.05.2019
Bremervörde (eb). Innerhalb des Vörder Stadtfestes am Sonntag, 2. Juni, wird von 14 bis 17 Uhr der Tag der offenen Tür der Kreismusikschule in der Alten Straße stattfinden. Hier gibt es neben einem umfangreichen musikalischen Programm die...
Die junge Königsfamilie um König Tim Kase wird ein letztes Mal groß gefeiert. Foto: Archiv

Gut Schuss in Ebersdorf - Schützenfest am 1. und 2. Juni mit Keilerfete und Kinderprogramm

25.05.2019
Ebersdorf (mk). Die Uniformen sind gebügelt, der Schützenplatz aufgeräumt und das große Festzelt wird in den nächsten Tagen noch aufgebaut werden. Damit steht einem gelungenen Schützenfest in Ebersdorf am Wochenende, 1. und 2. Juni,...
Die Majestäten des Schützenjahres 2018/2019 v.l.: Vizepräsident Norbert Alex, Jugendkönigin Mira Tschöke, Kinderkönigin Dunja Wagener, Jugendkönig Leon Schulz, Kinderkönig Kilian Baumgarten, Königspaar Marion Prigge und Jörg Eichhorst, Kindervizekönigspaar Tessa Wintjen und Mika Monsees, Seniorenkönigspaar Inge Fritz und Werner Düls, Präsident Holger Rubach. Foto: eb

Kuhstedt sucht neue Majestäten - Schützen feiern ihr Schützenfest am 1. Juni

25.05.2019
Kuhstedt (eb). Das Schützenfest in Kuhstedt findet in diesem Jahr am Samstag, 1. Juni, statt.Traditionsgemäß beginnt das Schützenfest mit dem Abholen der Majestäten. In diesem Jahr lässt sich das Königspaar Marion Prigge und Jörg...

UNTERNEHMEN DER REGION