Mareike Kerouche

Kurssaison startet - Vielfältiges angebot für Hunde

Gnarrenburg (eb). Nach den Neuwahlen des Vorstands und dem bisherigen Samstagsbetrieb starten auch die neuen Kurse. In den verschiedenen Kursen legt der Hundesportverein für die Hunde, Frauchen und Herrchen den Grundstein für ein strukturiertes und soziales Zusammenleben.
Ab dem 2. März starten folgende Kurse: Grundkurs, Fortgeschrittenenkurs sowie der „perfekte Rückruf.“ Natürlich sind auch die ganz jungen Vierbeiner herzlich willkommen in der Welpenstunde. Spiel, Spaß und Sozialverhalten der Hunde stehen auf der Spielwiese im Vordergrund.
Termine und Veranstaltungen
Am Dienstag, 5. März, findet Stammtisch im Stalling‘s statt.
Am Freitag, 8. März, findet die Sachkundeprüfung nach dem NHundG statt. Anmeldungen sind bis zum 2. März erforderlich.
Pünktlich zu Ostern steht unsere Osterwanderung mit Spiel und Spaß am Samstag, 20. April, auf dem Plan. Die Wanderung beginn um 11 Uhr. Ab 12 Uhr gibt es Geschnetzeltes mit Bratkartoffeln und Salat sowie Nachtisch. Anmeldung erforderlich. Die Unkosten liegen bei 12 Euro.
Der Infotag des Hundesportvereins findet am 27. April statt. Am Infotag werden alle Kursangebote im Detail vorgestellt. Des Weiteren wird es kleine Vorführungen geben. Selbstverständlich stehen der Vorstand sowie die Trainerinnen und Trainer auch gern für alle Fragen rund um den Hund zur Verfügung. Der Infotag beginnt ab 14 Uhr auf dem Vereinsgelände.
Anmeldungen
Anmeldungen für die Kurse werden ab 14.30 Uhr auf dem Vereinsgelände Dahldorfer Straße 40 in 27442 Gnarrenburg, per Mail unter info@hundesportverein-gnarrenburg.de, per Telefon beim ersten Vorsitzenden Dominic Wendt 04208/895935 und per WhatsApp unter 01590/5851125 entgegen genommen.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Auf der rund 3,2 km langen Flaniermeile boten rund 300 Aussteller einen bunten Mix von Kunst, Kitsch und kulinarischen Gaumenfreuden.  Foto: im

Vom Kleinod zum Großereignis - 25. Blütenfest am Oste-Hamme-Kanal wurde gebührend gefeiert

17.04.2019
Langenhausen/Friedrichsdorf. Rushhour auf der Moorautobahn ab 6 Uhr am Sonntagmorgen ist ein deutliches Zeichen dafür, dass die Aussteller zum Blütenfest nach Friedrichsdorf unterwegs sind und ihre Stände aufbauen wollen.In diesem Jahr...
Galerie

Schaurig schönes Vergnügen - Findorffs Erben rufen zur Moorpurgisnacht

17.04.2019
Karlshöfenermoor (im). Einen Heidenspaß mit Gruselfaktor für Jung und Alt verspricht der Verein „Findorffs Erben“ am Dienstag, 30. April, auf der „Moorpurgisnacht“ im beschaulichen Torfschiffhafen in Karlshöfenermoor. Scheinbar böse...

Jetzt auch Frühstück - Germelmann Café öffnet Garten

17.04.2019
Bremervörde (eb). Das Germelmann Café in Bremervörde zieht Besucher aus dem gesamten Elbe-Weser-Dreieck an. „Meine Liebe für Antiquitäten, die vielen Kerzen, die Atmosphäre des historischen Hauses und nicht zuletzt meine persönliche...

instan impro am Muttertag - Bremerhavener Ensemble im Kulturhof

17.04.2019
Beverstedt (eb). Das bekannte Bremerhavener Ensemble gibt seit Jahren regelmäßig Gastspiele im Kulturhof Heyerhöfen und erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Zum 52. Mal findet dort am Sonntag, 12. Mai, um 18 Uhr eine weitere Vorstellung...

Das Warten hat ein Ende - Bokeler Kinder und Jugendliche haben neuen Jugendraum

15.04.2019
Eine Runde Billard oder Kicker spielen. In der neuen Küche ein originelles Rezept für die anstehenden Ostertage ausprobieren. Oder Osterhasensocken basteln. Im neuen Jugendraum werden alle Altersgruppen das passende Angebot finden. Jürgen...

UNTERNEHMEN DER REGION