Mareike Kerouche

Kurssaison startet - Vielfältiges angebot für Hunde

Gnarrenburg (eb). Nach den Neuwahlen des Vorstands und dem bisherigen Samstagsbetrieb starten auch die neuen Kurse. In den verschiedenen Kursen legt der Hundesportverein für die Hunde, Frauchen und Herrchen den Grundstein für ein strukturiertes und soziales Zusammenleben.
Ab dem 2. März starten folgende Kurse: Grundkurs, Fortgeschrittenenkurs sowie der „perfekte Rückruf.“ Natürlich sind auch die ganz jungen Vierbeiner herzlich willkommen in der Welpenstunde. Spiel, Spaß und Sozialverhalten der Hunde stehen auf der Spielwiese im Vordergrund.
Termine und Veranstaltungen
Am Dienstag, 5. März, findet Stammtisch im Stalling‘s statt.
Am Freitag, 8. März, findet die Sachkundeprüfung nach dem NHundG statt. Anmeldungen sind bis zum 2. März erforderlich.
Pünktlich zu Ostern steht unsere Osterwanderung mit Spiel und Spaß am Samstag, 20. April, auf dem Plan. Die Wanderung beginn um 11 Uhr. Ab 12 Uhr gibt es Geschnetzeltes mit Bratkartoffeln und Salat sowie Nachtisch. Anmeldung erforderlich. Die Unkosten liegen bei 12 Euro.
Der Infotag des Hundesportvereins findet am 27. April statt. Am Infotag werden alle Kursangebote im Detail vorgestellt. Des Weiteren wird es kleine Vorführungen geben. Selbstverständlich stehen der Vorstand sowie die Trainerinnen und Trainer auch gern für alle Fragen rund um den Hund zur Verfügung. Der Infotag beginnt ab 14 Uhr auf dem Vereinsgelände.
Anmeldungen
Anmeldungen für die Kurse werden ab 14.30 Uhr auf dem Vereinsgelände Dahldorfer Straße 40 in 27442 Gnarrenburg, per Mail unter info@hundesportverein-gnarrenburg.de, per Telefon beim ersten Vorsitzenden Dominic Wendt 04208/895935 und per WhatsApp unter 01590/5851125 entgegen genommen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Till Eulenspiegel

23.07.2019
Lamstedt (sla). Der DRK-Ortsverein Nindorf bietet am 5. September eine Fahrt nach Berklingen an. Sie steht unter dem Motto „Auf den Spuren von Till Eulenspiegel“. In dem Traditionsgasthof „Zur Post“ wird den Gästen ein Nachmittag mit...
Annett Kuhr kommt mit ihrem Programm „Von einfachen Dingen“ nach Harsefeld.  Foto: Danny Merz

Doppelkonzert Musikalische Klänge in Harsefeld

23.07.2019
Harsefeld (eb). Am Freitag, 30. August, 20 Uhr, wird Annett Kuhr zusammen mit Jens Kommnick in der außergewöhnlichen Kulisse der Tischler-Werkstatt der Möbeltischlerei Schmahl ein Konzert geben.
Große Freude über die Spende: EWE-Vertreter Stefan Kück und Stefan Krooß übergaben 2.000 Euro an die Repräsentanten des Stadtteilladens Elena Schweiz, Helmut Kück, Vikar Henrik Eggers und Pastor Volker Rosenfeld (v. li.).   Foto: ue

„Spenden machen uns Mut“ - EWE übergab 2.000 Euro an Stadtteilladen

23.07.2019
Bremervörde. Seit fünf Jahren ist der Stadtteilladen der evangelisch-lutherischen Auferstehungskirche eine hochfrequentierte Anlaufadresse für Menschen, die keinen leichten Stand im Leben haben. Dass die Einrichtung ihre wertvollen Dienste leisten kann, ist nicht...
14 ausgebildete Engagementlotsen und der Referent, Andreas Sedlag (rechts).  Foto: eb

Zertifizierte Ehrenamtliche - 14 Engagementlotsen erhalten ihr Zertifikat

22.07.2019
Landkreis (eb). Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit führte in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen erstmalig im Landkreis Rotenburg (Wümme) die Qualifizierung zum Engagementlotsen für Ehrenamtliche durch.
Kartoffelgallen an Eichenblättern.  Foto: NABU/H.May

Kartoffelgallen an Eichen -Zweigeschlechtliche Schwammgallwespe schlüpft

22.07.2019
Bremervörde (eb). Aufmerksamen Spaziergängern sind bestimmt schon einmal die kartoffelähnlichen Bällchen an den Ästen von Eichen aufgefallen. In diesen sogenannten „Kartoffelgallen“ wächst die zweigeschlechtliche Generation der Schwammgallwespe (Biorhiza pallida)...

UNTERNEHMEN DER REGION