Mareike Kerouche

Kaufen, Essen, Gutes tun - Blütenfest in Lamstedt voller Erfolg

Bilder
Helmut Steffens vom Gewerbeverein Lamstedt freut sich über das ehrenamtliche Engagement des Fördervereins  durch Janin Renger und Heimgard Baack vertreten und der DLRG Lamstedt mit Frank Leddin und Hannes Blohm beim Blütenfest in Lamstedt.  Foto: uml

Helmut Steffens vom Gewerbeverein Lamstedt freut sich über das ehrenamtliche Engagement des Fördervereins durch Janin Renger und Heimgard Baack vertreten und der DLRG Lamstedt mit Frank Leddin und Hannes Blohm beim Blütenfest in Lamstedt. Foto: uml

Lamstedt (dcl). Viele Menschen nutzten das super Frühlingswetter, um in Lamstedt durch die verschiedenen Läden und Stände zu schlendern. Die Blumenläden boten Blumen und Kränze für die Frühlingstage an und so manch einer konnte sich an diesem Frühlingszauber gar nicht sattsehen.
Im Modehaus Wienberg wurde nicht nur die neueste Frühlingskollektion, sondern auch das neueste hochmoderne Küchengerät aus dem Hause Thermomix vorgestellt. Auch Möbel Steffens zog Besucher von nah und fern an. Bei Lollypop wurden viele Mütter und Väter fündig und konnten Kleidung für Ihre Kleinen kaufen.
Gerade jetzt zum Saisonwechsel erfreuten sich Jung und Alt an den neuen Frühjahrskollektionen und besorgten sich das jahreszeitlich angemessene Outfit für sonnige Tage. Passend dazu fand sich im Schuhhaus Steffens auch das perfekte Paar Sommerschuhe für jedermann. So auch für die zehnjährige Tabea aus der Börde Lamstedt. „Mit meinen neuen Schuhen können die Ferien gerne starten“, freut sie sich.
Für das leibliche Wohl war ebenfalls gesorgt. Der Förderverein der Grundschule Börde Lamstedt verkaufte Kaffee, Kuchen und Waffeln. Bratwurst, Pommes und selbst gebackene Kekse hingegen bot die DLRG-Ortsgruppe Lamstedt an. Für jeden Kunden der entsprechenden Läden des Gewerbevereins Lamstedt gab es einen Essensgutschein, für den er sich beim Förderverein mit einem Stück Torte oder bei der DLRG mit einer Bratwurst versorgen konnte. Somit tat man mit dem Einkauf nicht nur sich selbst etwas Gutes, sondern auch den Kindern der Börde Lamstedt.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
14 ausgebildete Engagementlotsen und der Referent, Andreas Sedlag (rechts).  Foto: eb

Zertifizierte Ehrenamtliche - 14 Engagementlotsen erhalten ihr Zertifikat

22.07.2019
Landkreis (eb). Die Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Arbeit führte in Kooperation mit der Freiwilligenakademie Niedersachsen erstmalig im Landkreis Rotenburg (Wümme) die Qualifizierung zum Engagementlotsen für Ehrenamtliche durch.
Kartoffelgallen an Eichenblättern.  Foto: NABU/H.May

Kartoffelgallen an Eichen -Zweigeschlechtliche Schwammgallwespe schlüpft

22.07.2019
Bremervörde (eb). Aufmerksamen Spaziergängern sind bestimmt schon einmal die kartoffelähnlichen Bällchen an den Ästen von Eichen aufgefallen. In diesen sogenannten „Kartoffelgallen“ wächst die zweigeschlechtliche Generation der Schwammgallwespe (Biorhiza pallida)...
Galerie
Alle Kunsthandwerker stellen ihr Angebot ausschließlich selbst her.  Foto: eb

Kunsthandwerkermarkt -Kreativität zum Anfassen im Bachmann-Museum

22.07.2019
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 1. September, verwandelt sich das Gelände des Bachmann-Museums Bremervörde von 11 bis 17 Uhr wieder in einen Anziehungspunkt für Freunde hochwertigen Kunsthandwerks. Die Märkte des Museums locken jedes Jahr Tausende Besucher aus dem...
Wildbienennisthilfen basteln können auch schon die Kleinsten.  Foto: NABU/Bettina Schroeder

Hilfe für die Vielfalt -  Kindergärten sensibilisieren für Artenschutz

22.07.2019
Bremervörde (eb). Um schon Kindergartenkinder für die Natur und den Artenschutz zu begeistern, startete die NABU Umweltpyramide gefördert von der Niedersächsischen Bingo-Umweltstiftung dieses Frühjahr das Projekt „Ersthelfer*in für die Vielfalt -...
Die amtierenden Würdenträger freuen sich auf ein schönes Fest 2019 in Mulsum. Foto: eb

Festprogramm in Mulsum Schützenverein feiert vom 26. bis 28. Juli

20.07.2019
Mulsum (mk). Mit einem umfangreichen Festprogramm wird in Mulsum das Volks- und Schützenfest gefeiert. Bereits ab dem morgigen Montag, 22. Juli, befindet sich die Ortschaft fest in den Händen der Schützen.Von 18 bis 20 Uhr haben die...

UNTERNEHMEN DER REGION