Mareike Kerouche

Hoch zu Ross - Reitertag in Kuhstedt am 23. Juni

Bilder
Im vergangenen Jahr erlangten Maritt Grochau und Anne Burfeind den Titel der Reiterköniginnen. Foto: Archiv/ im

Im vergangenen Jahr erlangten Maritt Grochau und Anne Burfeind den Titel der Reiterköniginnen. Foto: Archiv/ im

Kuhstedt (mk). Die Pferde sind gestriegelt, die weißen Reithosen gewaschen, in Kuhstedt findet am Sonntag, 23. Juni, der Reitertag des Reit- und Fahrvereins Kuhstedt.
Die Teilnehmer treffen sich am Reitplatz Messelskamp um 9 Uhr, um gemeinsam die Reiterkönige am Reitplatz Löschenweg abzuholen.
Zurück auf dem Platz startet dort um 10.30 Uhr sechs Runden Ringreiten. Pferd und Reiter dürfen ab 12 Uhr eine Pause machen, für die Reiter findet ein gemeinsames Mittagessen zur Stärkung statt.
Ab 13 Uhr beginnen die Reiterspiele auf dem Festplatz. Hier gibt es nicht nur für die Reiter viel zu erleben, sondern auch für die Besucher viel zu sehen. So gibt es ein Abteilungsreiten und eine Führzügelklasse. Stimmung kommt garantiert beim Musikreiten auf.
Darüber hinaus bietet der Reit- und Fahrverein Kuhstedt an diesem Tag ein Springwettbewerb und Jump & Drive an. Spaß ist beim Apfeltauchen garantiert und Spannung beim Ringreiten.
Im Anschluss erfolgt die Krönung der neuen Könige.
Der Verein würde sich freuen, viele Besucher zum Reitertag in Kuhstedt begrüßen zu können, für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Galerie

Paulus Apotheke unter neuer Regie - Gesundheit und Wohlbefinden stehen an oberster Stelle

20.07.2019
Gnarrenburg (im). Die Paulus Apotheke in der Gnarrenburger Hermann-Lamprecht-Straße 48 gehört wie die Kirche, der sie ihren Namen zu verdanken hat, ins Dorf. Eine Tradition, die René Große aus Rotenburg an der Wümme seit Anfang des Jahres als neuer Inhaber im...
Abschied und Aufbruch bei der Kita Mäusehöhle. Die neue Leiterin Sarah Walker  (2.v.l.) und ihre Stellvertreterin Manuela Katt (l.), der erste Allgemeine Vertreter Bürgermeister Frank Schröder (Bildmitte), Joachim Schuch vom SOS-Kinderdorf (2.v.r. )und die scheidende Kita Leiterin Helga Ogiermann-Girke (r.) während der feierlichen Übergabe.  Foto: im

Gemeinde übernimmt Trägerschaft - Betreiberwechsel in der Kita Mäusehöhle

18.07.2019
Gnarrenburg. Es regnete Blumen, kleine Präsente und viele lobende Worte während einer kleinen Feierstunde in der Kita Mäusehöhle. Grund war ein Wechsel der Trägerschaft von dem SOS-Kinderdorf Worpswede an die Gemeinde Gnarrenburg.

Honigverkostung - Faszinierende Welt der Honigbiene

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Am Tag der deutschen Imkerei konnten die Besucher auf dem Lehrbienenstand in Dahldorf viel Wissenswertes über Bienen erfahren.Die Mitglieder des Gnarrenburger Imkervereins sowie einige Info-Tafeln standen zur Verfügung,...
Der Musiker, Schauspieler, Moderator, Autor, sprecher und Theologe Julian Sengelmann gibt am 17. August ein Wohnzimmerkonzert in der Paulus-Kirche in Gnarrenburg. Foto: eb

Wohnzimmerkonzert „unterm Kirchendach“ - Julian Sengelmann spielt LIVE in der Gnarrenburger Paulus-Kirche

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Der Trend „Wohnzimmerkonzert“ ist aktuell in aller Ohren und macht Livemusik greifbarer denn je. CHORios Gnarrenburg hat kürzlich ein Wohnzimmerkonzert beim Coverwettbewerb der...

Eine Erfahrung fürs Leben Volksbank Auszubildende im sozialen Einsatz

11.07.2019
Gnarrenburg. Für eine Woche tauschten die Volksbank Auszubildenden zum Ende des ersten Lehrjahres ihren Arbeitsplatz, um in den Tageskliniken der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Bremervörde-Zeven hineinzuschnuppern. „Für die...

UNTERNEHMEN DER REGION