Mareike Kerouche

Generalversammlung - Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend tagte

Glinde (eb). Der Schützenverein Glinde, Kornbeck und Umgegend hielt am Samstag seine Generalversammlung ab. Präsidentin Ute Tiedemann erwähnte lobend die Arbeit der vielen Helfer an den Um- und Ausbauten am Schießstand, besonders auch bei den Jugendlichen, die sich dieses Jahr erstmals sehr tatkräftig mit eingesetzt haben. Im letzten Jahr war die Beteiligung an den Festen wieder besser, ist aber immer noch ausbaufähig.
Kassenführer Axel Stelling konnte ein deutliches Plus im Kontostand verkünden, da die Einnahmen an den Veranstaltungen deutlich höher waren, was auch auf die bessere Beteiligung zurückzuführen ist.
Die Sportleiter berichteten von guten Leistungen bei den Übungsschießen, den Rundenwettkämpfen und vor allem den Erfolgen beim Geestequellepokalschießen.
Für den verstorbenen Sportleiter Klaus-Dieter Stelling konnte Christian Hülsen als Nachfolger gewonnen werden. Er übergibt das Amt des Schriftführers an Susanne Thielker. Als neue Schießwarte wurden Ricardo Exner sowie Jonah und Jens Haase gewählt, Alicia Haase ist neue stellvertretende Kassenwartin und Christian Hülsen stellvertretender Schriftführer.
Wiederwahlen gab es für Axel Stelling, Kassenwart; Heiko Baack und Patrick Tiedemann, Schießwart. Zum Kassierer für die Mehedorfer Straße ernannte der Vorstand Hinrich Stelling. Leider blieb der Posten des stellvertretenden Sportleiters weiter unbesetzt. Interessierte Mitglieder können sich gerne an den Vorstand wenden, wenn sie an diesem Posten Interesse haben.
Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden Niels Bethke, Marko Kirschstein und Andy Ropers geehrt. Eine Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft konnte an Ursula Rathjen, Karin Wiesen, Marcus Ettel und Andreas Vankan übergeben werden. Für ganze 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Hermann Neubauer geehrt. Zu Ehrenmitgliedern ernannte der Verein Hinrich Brandt und Andreas Vankan.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
V. links: BM Andreas Weber, Kerstin Blome, Karen Bennecke und Johanna Meeske in der Rotenburger Fußgängerzone. Foto: eb

Aktion Equal Pay Day - Gegen Diskriminierung auf dem Gehaltszettel

20.03.2019
Landkreis (eb). Dass Frauen und Männer für die gleiche Arbeit auch die gleiche Bezahlung erhalten, sollte selbstverständlich sein, ist es aber leider nicht. 21 Prozent beträgt die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland, wie...

Leinenzwang -  Brut- und Setzzeit

19.03.2019
Bremervörde (eb). Nach § 33 Absatz 1 Nr. 1 b des Niedersächsischen Gesetzes über den Wald und die Landschaftsordnung (NWaldLG) ist jede Person verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihrer Aufsicht unterstehende Hunde in der Zeit vom 1. April...
Noch haben die Handwerker in dem im Bau befindlichen Bürgerhaus alle Hände voll zu tun. Im Mai soll Einweihung gefeiert werden. Gleich im Anschluss ruft der Verein Tandem - soziale Teilhabe gestalten mit Unterstützung der Volksbank eG zu einer „Gnarrenburger Nacht des unnützen Wissens“ auf. Darauf freuen sich: Volksbank Geschäftsstellenleiter André Lütjen, Tandem Vorsitzender Andreas von Glahn, Ortsbürgermeister Ralf Rimkus und Gemeinde Bürgermeister Axel Renken (v.l.).  Foto: im

Schlaumeier gesucht - Nacht des unnützen Wissens im Bürgerhaus

19.03.2019
Gnarrenburg. Noch geben die Handwerker auf dem im Bau befindlichen Bürgerhaus vor den Toren des Rathauses in der Gnarrenburger Bahnhofstraße 2 den Ton an. Vom Freitag, 10. Mai bis Sonntag, 12. Mai, soll Einweihung gefeiert werden. „Schon...
Der gemischte Chor „Polyhymnia“ Mittelstenahe hatte zum Liedernachmittag eingeladen. Foto: sla

Liedernachmittag - Vier Chöre spannten einen weiten musikalischen Bogen

19.03.2019
Mittelstenahe. Mit den Worten „Lasst uns singen, swingen und Torte essen“, begrüßte die Vorsitzende des Gesangvereins „Polyhymnia“ Mittelstenahe, Ute Steffens, die Gäste und Akteure des Liedernachmittags. Ihr Wunsch ging in Erfüllung. Die...
Die Musikgruppe Kaktusblüte freut sich auf ihren Auftritt im Heimathaus Kutenholz. Foto: eb

Kaktusblüte Restkarten noch erhältlich

19.03.2019
Kutenholz (eb). Für den Auftritt der Musikgruppe Kaktusblüte im Heimathaus Kutenholz gibt es noch Restkarten an der Abendkasse zu kaufen.Der Auftritt findet am Samstag, 23. März um 19.30 Uhr statt. Das Markenzeichen der Kaktusblüte ist...

UNTERNEHMEN DER REGION