Mareike Kerouche

Freizeit aktiv gestalten - Lebenshilfe bietet wieder ein abwechslungsreiches Programm

Bilder
Die Mitarbeiterinnen des ambulanten Betreuungsdienstes MOBILE der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven freuen sich auf viele interessierte Besucher. Foto: eb

Die Mitarbeiterinnen des ambulanten Betreuungsdienstes MOBILE der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven freuen sich auf viele interessierte Besucher. Foto: eb

Bremervörde (eb). Dem Alltag entfliehen, Abenteuer erleben, Ruhe genießen und ganz nebenbei Neues entdecken - all das geht mit der Lebenshilfe Bremervörde/Zeven. Jedes Jahr bietet sie ein vielfältiges Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsende mit Handicaps an. So wird es auch in 2019 gewiss nicht langweilig, denn das neue Programmheft „Reisen und Freizeiten“ verspricht jede Menge Unterhaltung.
Ob ein Kinobesuch mit Freunden, ein Bummel in der Stadt oder ein Urlaub am Meer - es gibt einen ganzen Strauß an Freizeitangeboten. „Das neue Heft wurde bis ins Detail geplant und viele Kundenwünsche eingebunden“, so Lebenshilfe-Mitarbeiterin Jana Philippi. Um passgenaue Freizeitangebote zu entwickeln, sind die Menschen mit Handicap an den Planungen stets beteiligt.
So können sich Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren beispielsweise auf dem Bauernhof Deinstedt vergnügen oder Spiel und Spaß in der Wingst erleben. Jugendliche zwischen 16 und 25 Jahren haben jeden vierten Samstag im Monat die Möglichkeit, unterschiedliche Freizeitangebote wahrzunehmen. Die Palette reicht von Austoben im Kletterpark Verden über einen Besuch im Wachsfigurenkabinett oder im Schwarzlichthof Bremen bis hin zu einer Hafenrundfahrt. Sogar ein Training beim Fußball Club Werder Bremen steht auf dem Programm.
Erwachsene entspannen sich dagegen in St. Peter Oerding oder fahren mit den ambulanten Hilfen (MOBILE) in die Hafenstadt Husum. Auch regelmäßig stattfindende Frauentreffen fehlen im Programmheft nicht. Ob eine Reise zum Harriersand, Shoppen bei Dodenhof oder Bowlen im Maribondo - es werden ganz unterschiedliche Aktionen veranstaltet.
Zudem sind jede Menge Tagesausflüge für Jung und Alt geplant. Hier stehen zum Beispiel Fahrten zum Mercedes Werk, in den Serengeti-Park oder in die Lüneburger Heide an. Daneben werden Ausflüge zum „Hallo Verden“-Festival oder das „laut und draußen“-Open-Air der Rotenburger Werke und Vieles mehr angeboten. Ein Blick ins Heft lohnt sich also.
Das aktuelle Programmheft erhalten Interessierte bei MOBILE in der Hauptstraße 63 in Selsingen, in der Zentrale der Lebenshilfe in der Industriestraße 2 in Bremervörde sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr in der Schulstraße 8 in Zeven. Weitere Informationen und Anmeldungen sind unter 04284/9300-32 oder -34 möglich.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Horstschäfer

25.05.2019
Die Firma Horstschäfer aus Gnarrenburg bietet den Kunden während der Baustellenphase in Kuhstedt ein besonderes Bonbon. „Um unseren Kunden die Anfahrt aus dem Osterholzer Raum etwas zu versüßen, halten wir viele tolle Angebote bereit“, so...

Brillant AG

25.05.2019
Das Werkverkauf-Team nutzt die helle Jahreszeit und „macht für ein paar Tage blau“. Daher wird der Werkverkauf nach Himmelfahrt am Freitag, 31. Mai, und am Samstag, 1. Juni, geschlossen bleiben. Bis dahin und ab dem 7. Juni kann zu...
In diesem Jahr wird sich die Kreismusikschule wieder mit einem Tag der offenen Tür am Vörder Stadtfest beteiligen. Foto: eb

Tag der offenen Tür - Kreismusikschule auf dem Stadtfest

25.05.2019
Bremervörde (eb). Innerhalb des Vörder Stadtfestes am Sonntag, 2. Juni, wird von 14 bis 17 Uhr der Tag der offenen Tür der Kreismusikschule in der Alten Straße stattfinden. Hier gibt es neben einem umfangreichen musikalischen Programm die...
Die junge Königsfamilie um König Tim Kase wird ein letztes Mal groß gefeiert. Foto: Archiv

Gut Schuss in Ebersdorf - Schützenfest am 1. und 2. Juni mit Keilerfete und Kinderprogramm

25.05.2019
Ebersdorf (mk). Die Uniformen sind gebügelt, der Schützenplatz aufgeräumt und das große Festzelt wird in den nächsten Tagen noch aufgebaut werden. Damit steht einem gelungenen Schützenfest in Ebersdorf am Wochenende, 1. und 2. Juni,...
Die Majestäten des Schützenjahres 2018/2019 v.l.: Vizepräsident Norbert Alex, Jugendkönigin Mira Tschöke, Kinderkönigin Dunja Wagener, Jugendkönig Leon Schulz, Kinderkönig Kilian Baumgarten, Königspaar Marion Prigge und Jörg Eichhorst, Kindervizekönigspaar Tessa Wintjen und Mika Monsees, Seniorenkönigspaar Inge Fritz und Werner Düls, Präsident Holger Rubach. Foto: eb

Kuhstedt sucht neue Majestäten - Schützen feiern ihr Schützenfest am 1. Juni

25.05.2019
Kuhstedt (eb). Das Schützenfest in Kuhstedt findet in diesem Jahr am Samstag, 1. Juni, statt.Traditionsgemäß beginnt das Schützenfest mit dem Abholen der Majestäten. In diesem Jahr lässt sich das Königspaar Marion Prigge und Jörg...

UNTERNEHMEN DER REGION